1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cect-Shop-Alternative?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen und Tipps zu Händlern und Online-Shops" wurde erstellt von junkman11, 19.11.2011.

  1. junkman11, 19.11.2011 #1
    junkman11

    junkman11 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ahoihoi Community,

    Ich bin vorhin einmal auf den Cect-Shop gestoßen, da dachte ich mir "Hey, bei den Preisen kannste dir ja mal einen der Cina-Klone zulegen um damit etwas herumzuspielen..". Lediglich gibt es da ein Problem für mich: Zahlung nur via PayPal.
    PayPal ist für mich nicht, mir ist Überweisung lieber. Kennt ihr da vielleicht also Alternativen zu Cect, bei denen man per Überweisung zahlen kann?

    Bedanke mich schon einmal im Voraus :)
     
  2. KawaDrifter, 08.12.2011 #2
    KawaDrifter

    KawaDrifter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2011
    PayPal macht auch nichts anderes als das Geld für dich überweisen. Ich kenne keine Alternative welche sicherer bzw. komfortabler wäre. Abgesehen die Kohle sofort beim Empfänger ist gegenüber einer Überweisung und Du dir die Kohle 45 Tage lang ohne Probleme zurück buchen lassen kannst. Ich benutze PayPal seit es es gibt und hatte noch nie Probleme.
     
  3. CECT-SHOP.com, 24.02.2012 #3
    CECT-SHOP.com

    CECT-SHOP.com Gast

    Hallo!

    Wir bieten jetzt auch komfortable und sichere Zahlung per Vorkasse (Überweisung) auf unser Schweizer Konto an. Über eine Bestellung würden wir uns freuen. Beste Grüsse. CECT-SHOP.com
     
  4. AndroGirl, 24.02.2012 #4
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,345
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Ich frage mich nur, wie diese billige Plagiate - dazu geklautes Design, vom Zoll nicht "einkassiert" werden ??
     
  5. Melkor, 24.02.2012 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ich bin auch kein China Clone Fan - zuviele Unwegbarkeiten - Service kannst du vergessen, weil allein schon der Versand soviel kostet, dass du ein neues Bestellen kannst usw.
     
  6. sinus61, 24.02.2012 #6
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Bei Smartphones kann man drüber streiten, aber wenn ich sehe was manche Leute hier gerne für ein Tab ausgeben nur um etwas auch der Couch zu surfen, da hole ich mir doch lieber ein China Tab (wo am Ende eh alle Tabs herkommen) und spare mir die Mehrkosten.

    Gibt ja inzwischen auch deutsche Händler die dort Geräte importieren, dann halt etwas teurer aber keine Zollprobleme und man hat hier Ansprechpartner für Garantiefälle. Und immer noch billiger als sogenannte Markengeräte.
     
  7. Melkor, 24.02.2012 #7
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jepp, aber du hast wahrscheinlich keine Garantie sondern Gewährleistung - sprich da kann sich der Verkäufer auch querstellen ... ;)
     
  8. sinus61, 24.02.2012 #8
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Kleine Händler (und auch größere) können sich auch querstellen wenn Du hier normale Sachen kaufst, liest man ja z.B. in jeder ct-Ausgabe unter der Rubrik "Vorsicht Kunde".

    100% Zufriedenheit und Absicherung gibt es in der Realität wohl nicht. Oder nur bei Amazon.

    Am Ende muss eben abwägen was einem wichtig ist.
     
  9. Melkor, 24.02.2012 #9
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Naja, wenn ich ein Problem mit einem Markengerät habe, dann pfeif ich auf den Händler und schicks direkt an den Hersteller - was zu 99% auch der kleine Händler macht.
    Diese Option fehlt dir bei den Chinaclonen.
     
  10. stefan71, 24.02.2012 #10
    stefan71

    stefan71 Gast

    Ui, cool.
    Vorkasse auf ein Schweizer Konto an eine Firma, die in China sitzt.
    Ja, so bestellt man natürlich gerne. :w00t00:
     
    junkman11 bedankt sich.
  11. junkman11, 24.02.2012 #11
    junkman11

    junkman11 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nunja, ich bedanke mich erst einmal für den Service und die Antwort, auch wenn diese recht spät ankam.. :D

    Mir persönlich geht es darum, ein wenig zu tüfteln, ich bin eher ein kleiner Hobbybastler, aber da ich als Azubi nicht das Riesengehalt habe, lege ich mir doch lieber einige low-budget-Geräte zu, bastel an denen rum und bereue es nicht, wenn ich sie mir mal kaputt mache.

    Oder eben wenn es ein Tab sein soll, mit dem ich auf der Couch vielleicht mal durch Facebook stöbern kann ohne gleich einen Laptop hochzufahren..
     
  12. mic_987, 20.09.2014 #12
    mic_987

    mic_987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    950
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    03.01.2013
    Ich hatte das im April ausprobiert, bei Vorkasse (am Samstag online angewiesen, von meiner Bank am Montag überwiesen) gab´s 5 Euro Rabatt. Am Dienstag wurde der Zahlungseingang von D nach CH) bei CECT-Shop bestätigt. Am Donnerstag ging das Handy von Shenzen ab, zwei Tage später über Hongkong per DPD weiter nach D. Am Mittwoch war es da, alles ok und das schon seit einem halben Jahr.

    Mit dem deutschen Zoll haben China-Händler es oft nicht so genau, geben oft einen geringeren Kaufpreis an, so daß der Kunde nur eine geringe Einfuhr-Umsatzsteuer zahlt.

    Risiken gibt es, hatte in D bei Amazon ein Handy der gleichen Marke bestellt und zurückgeschickt, weil es Macken hatte.
     
  13. luigituttifrutti, 03.08.2015 #13
    luigituttifrutti

    luigituttifrutti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2015
    Moin

    Nach 6 Monaten beim Lenovo P780 ist ohne Anwenderverschulden das Display kaputt (keine Stösse, Wasser, Feuchtigkeit, Staub oder Softwareupdates). Der CECT Shop verweigert die Garantie mit der Ausrede, der Aufkleber zwischen Akku und Gehäuse müsse intakt sein. Der Akku wurde allerdings nie entfernt da fest eingebaut. Um den Akku zu entfernen, müsste man den Gehäuserahmen demontieren. Das Siegel der Rahmenschrauben ist allerdings unbeschädigt, der Akku wurde tatsächlich NIE entfernt! Komischerweise ist beim zweiten Gerät, das bis jetzt funktioniert, auch der Aufkleber durchgeschnitten. Aus dem Grund hege ich den begründeten Verdacht, das diese schon so ausgeliefert wurden! Im übrigen ist eine Manipulation des Gerätes durch das unverletzte Schraubensiegel klar bewiesen! Bei dem Laden kauf ich nix mehr!!! Lieber geb ich 50.- Euro mehr aus und hab nachher keine Scherereien!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. cect shop alternative