1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[cKernel] Mediapad EX (07.08)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Mediapad" wurde erstellt von Xer0, 02.08.2012.

  1. Xer0, 02.08.2012 #1
    Xer0

    Xer0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    20.03.2012
    [KERNEL][ICS 4.0.3] Mediapad EX - xda-developers
    bart594 hat den ersten custom Kernel präsentiert \o/

    letztes Update: 12.09.2012



    //Features

    -neueste Linux Kernelversion (3.0.42)
    -CPU bis 1.5 Ghz übertaktbar!
    -BUS/GPU/RAM wird auf höchster CPU Stufe mit übertaktet
    -compiliert mit Snapdragon Optimierungen (-O2)
    -CRC32 und ARM RWSEM Algorithmen verbessert
    -unallokierter Speicherzugriff nun seitens CPU unterstützt
    -SIO I/O Sheduler
    -XZ Kernel Kompression = kleinerer Kernel
    -einiges an Debug code deaktiviert
    -arkusuma's Filter Mod behebt "Zittern" des Touchscreens
    -JHASH v3
    -KSM und Autogrouping aktiviert
    -RCU mit Priority Boost
    -Init.d Unterstützung


    //Bugs
    -natives WLAN-Tethering geht nicht; per App schon
    -beim WLAN könnten Optionen fehlen
    -weiteres? berichtet bitte!


    //Changelog
    31.07
    -erstes Release
    01.08
    -neue Governors: lagfree, smartass2, lazy, interactive; arkusuma's Touchscreen Filter Mod nun selbst konfigurierbar
    02.08
    -CPU Undervolting repariert, LMK aus kernel 3.4; 2D GPU Scaling verlängert Akkulaufzeit, einige kleine Patches
    04.08
    -smartass Gov optimiert, CPU höher übertaktbar (1,9 Ghz max), GPU 2D/3D OC, Verhalten des zweiten Kerns repariert (taktete sosnt immer auf max), erstes per Recovery installierbares Zip dank aftersilence!
    07.08
    -badass Governor ersetzt verbuggten SmartassV2, fSync deaktivierbar, Auto-Helligkeit nun 6 stufig aber noch nicht nutzbar
    08.08
    -Akkuverbrauch im Standby normalisiert, Kernel 3.0.39, Badass Gov mehr auf Performance optimiert
    15.08
    -Kernel .40, einige Fixes, neue passende Kernelmodule; INSTABIL
    25.08
    -Rewrite mit Kernel .41, spontane Reboots behoben, einige andere Patches
    05.09
    -Festfrieren auf 1.2 Ghz behoben, Reboots mit Telefonie behoben
    12.09
    -Kernel .42, Bugfixes


    //Flashen
    fastboot flash boot boot.img

    Anschließend per RootExplorer die *.ko der modules.zip kopieren nach:
    /system/lib/modules/

    -oder-

    ZIP-Installation per TWPR Recovery


    //Download


    /boot.img für Fastboot
    (31.07) modules.zip (R01-R04)
    (08.08) R04
    (25.08) R06 + Module
    (05.09) R07_v2 + Module
    (12.09) R08 + Module

    /.zip für Recovery
    (07.08) R04



    Github: https://github.com/bart594

    Aller Dank gebührt bart594 !



    Happy Testing :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2012
    Ra1n3R, andal1208, tkachta und 4 andere haben sich bedankt.
  2. gunnarweibrink, 02.08.2012 #2
    gunnarweibrink

    gunnarweibrink Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Hast Du es denn schon getestet?
    Und wie ist es so?

    Klingt interessant...

    Greets Gunanr
     
  3. Coldbird, 02.08.2012 #3
    Coldbird

    Coldbird Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Damit wird das Mediapad in den gleichen Rang gehoben wie andere Tabs... 1.5ghz...

    Kann zwar nicht sagen dass ich je eine App gefunden habe die es gebraucht hätte aber sehr interessant.

    Werd es später mal testweise rauf laden.
     
  4. Comec, 02.08.2012 #4
    Comec

    Comec Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    401
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Sehr geile Sache! :)

    Es geht echt voran! Werd's heute Abend auch mal draufziehen. Ich bin gespannt! SUPER!
     
  5. OctoCore, 02.08.2012 #5
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Zumindest lebt mein Pad noch... ;)

    Im XDA-Thread steht, dass mit 1,2 GHz gebootet wird.
    Meins startet allerdings mit 1,5 GHz stramm durch. Von daher also nicht unkritisch.
    Kann allerdings nicht ausschließen, dass es an "CPU Master" liegt, das ich normalerweise zum Untertakten nutze - könnte sein, dass es automatisch auf den höchsten Takt geht, weil es den als "Normaltakt" ansieht.
    Muss ich mal sehen, was ein übliches Infotool zum Takt nach dem Start erzählt, wenn ich "CPU Master" erstmal totlege.
     
  6. Comec, 02.08.2012 #6
    Comec

    Comec Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    401
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Warum war mir klar, dass OctoCore das Ding verdammt schnell flasht... :D

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:19 Uhr wurde um 11:21 Uhr ergänzt:

    Merkst Du was an den 1.5GHz? Läuft was flüssiger, wie der HomeScreen oder so?
     
  7. OctoCore, 02.08.2012 #7
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Der böse Spieltrieb - ich weiß aber im Unterschied zu manch anderem, das mein Pad die 1,5 GHz verdaut - von daher schonmal kein Problem.
    Ja, jetzt mal ohne CPU-App -
    Quadrant sagt trotzdem bei Current freq.: 1512 MHz

    Also zumindest bei mir ist also nix mit 1,2 GHz booten. Zumindest, wenn das Pad ganz oben ist, läuft es fröhlich mit Maximaltakt.
    Bei dem früheren OC-Kernel kam auch nicht jedes MPad hoch, wie ich damals in einem Kommentar gelesen habe (ich kann mich nur an einen erinnern).

    Ob WiFi-Tethering geht, da muss ich mich aufs Posting verlassen, dass es nicht geht - habe hier grade nix zum tethern - und zuhause habe ich das WLAN beim Schreibtischhengst letzte Woche hardwaremäßig gekillt.
    Wifi als solches geht in dem Sinne, dass eben die üblichen Verdächtigen in der Gegend hier mit aktiviertem WiFi sichtbar sind.
    Nebenbei: USB-Tethering geht weiterhin.

    Unnötig zu erwähnen, dass das OC soweit nicht spürbar ist, wie früher schon - macht aber geile Benchs. ;)

    Nachtrag: Ganz konkret zu 1,5 GHz und Homescreen - da merke ich nichts.
    Wer da was merkt, fällt wohl eher dem Placebo-Effekt zum Opfer.

    Im Unterschied zum OC-Kernel, der damals auch nur unter HC funktionierte, scheinen jetzt auch weiterhin alle Sensoren zu funktionieren. Damals funktionierte zwar das "mitkippen" des Screens - aber die 3D-Neigungssensoren gingen nicht - merkbar bei entsprechenden Game-Apps wie "Space Cat"
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
  8. fwmone, 02.08.2012 #8
    fwmone

    fwmone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Welche Takte sind jetzt verfügbar? Von 192 bis ~1190 + die zusätzlichen takte bis 1500 oder werden alle Takte angehoben und 1500 ist der letzte?
     
  9. OctoCore, 02.08.2012 #9
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Nichts angehoben - die Takt-Tabelle wurde um die entsprechenden Zwischenstufen bis 1512 MHz erweitert (individuell anwählbar). Wer den Höchsttakt nur für den Notfall haben möchte, kann sein Pad also ohne Probleme mit der entsprechenden App auf die üblichen 1188 MHZ festtackern.

    Nachtrag: Erstmals sehe ich auch die Spannungswerte -
    1188 MHz - 1,1 V
    1512 MHz - 1,225 V
    Bei echter Dauerlast dürfte der Höchsttakt wirklich ganz gut am Akku nuckeln.

    Noch ein Nachtrag:
    Der Grafikbench von AnTuTu läuft deshalb nicht ein Frame schneller* - das wirkt sich also in keiner Weise auf die GPU aus ... die ist ja in vielen Gebieten verantwortlich dafür, ob es ruckelt oder nicht.
    *Das nehme ich mal zurück, weil die Grafikbenches, egal ob bei Quadrant oder Antutu, eh nicht über einen bestimmten Wert hinauszugehen scheinen - das Mediapad arbeitet ja mit 58 Hz Bildfrequenz, Antutu bleibt immer etwas drunter und Quadrant ein bisschen drüber bei den Höchstwerten - sieht so aus, als wäre da Vsync mit im Spiel. Man bräuchte einen echten Grafikbench, der auch die Minimum-FPS anzeigt, um wirklich eine relevante Aussage treffen zu können.
    Eine Beschleunigung bei einer GPU zu fühlen ist sehr schwer, wenn sich die Leistung nicht extrem steigert - wenns wirklich ruckelt, dann ruckelts auch mit 20% mehr Leistung immer noch. Und wenns flutscht, dann noch zu merken, dass es minimal flutschiger wird ... ;) Doppelflutsch ist schon einfacher.

    Alles Weitere verschiebe ich mal auf heute Abend ... bin mal neugierig auf andere Erfahrungen.
    Jetzt kann ich diesen ominösen Touchfix testen - hab' den zwar nicht bestellt, aber mitgegangen, mitgefangen ...

    Auffällig ist noch der gestiegene I/O-Wert im Quadrantbench, könnte am neu hinzugekommenen SIO-Scheduler liegen, der jetzt auch Voreinstellung ist (vorher Deadline) - liegt in der Natur der Sache, dass SIO der Anwendung, die grade am Ball beim I/O-System ist, Vorteile bietet - also auch einem Benchmark. Deadline ist etwas komplexer. Ist eine Frage der persönlichen Philosophie - wer damit Probleme hat, kanns ja ändern.
    Antutu reagiert zurückhaltender beim I/O, da ändert sich soweit kaum was bis auf die üblichen Schwankungen (damit ist jetzt der I/O-Wert gemeint - nicht die Übertragungsrate in MB/s - bei meinem Pad meist was um die 330), obwohl die Schwankungen eher in die obere Richtung zu tendieren scheinen - bin mir da aber nicht wirklich sicher.

    Wichtig ist erstmal: Das Mediapad fliegt mir nicht um die Ohren - bis aufs WLAN-Tethering, das ich noch nie benutzt habe (wenn ich einen halbwegs aktuellen Windows-PC übers MP ins Internet bringen will, geht das am schnellsten per USB-Kabel. Einstöpseln - fertig - geht. Da muss man nicht groß an WiFi-Einstellungen fummeln) und eh nicht testen kann.
    Sonst scheint wirklich alles zu funktionieren.
    Ja - der Touchfix verhindert leider, dass die Icons/Widgets aufgeregt zittern, wenn ich meinen Finger länger auf sie lege, um sie zu verschieben. Schade eigentlich. :tongue:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
    fwmone bedankt sich.
  10. Xer0, 02.08.2012 #10
    Xer0

    Xer0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Ich hab den Thread damit erstellt ;)

    Hatte keinen direkten Vergleich zum Stock, weil davor die CPU auf conservative bis 1Ghz beschränkt hatte, womit es meist auf 192Mhz lief, damit viel Akku sparte, aber auch ruckelte (trotzdem war das Pad super benutzbar, sogar beim spielen!)
    Nun ist alles viel viel flutschiger. ich meine sogar, mehr als auf Stock. Chrome ruckelt zwar immernoch beim Scrollen, aber man merkt das alle Aps schneller starten und das Wechseln zwiwchen Tasks, Menü, Homescreen wirklich blitziger ist.

    Sensoren gehen, WLAN nach Boot bereits drin, bisher alles normal...

    Das HMP wird langsam ein echter Geheimtipp :D
     
  11. OctoCore, 02.08.2012 #11
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    <erbsenzählmodus> Ein Geheimtipp ist es schon lange. Langsam wirds ein echter Tipp.:thumbup:
     
  12. Comec, 02.08.2012 #12
    Comec

    Comec Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    401
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Baaaaaaammmmmm! :D
     

    Anhänge:

  13. OctoCore, 02.08.2012 #13
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    lol... ja habe ich auch ... sogar ein bissel mehr, aber unwesentlich
    "Im Rahmen der Messungenauigkeit", wie es so schön heißt.
     
  14. Xer0, 02.08.2012 #14
    Xer0

    Xer0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Galaxy Tab 10.1 abgehängt? nicht schlecht, Herr Specht!

    Wenn ich mit den Balken vom Transformer so vergleiche, kommt da die doppelte CPU Leistung nur wegen den 4 Kernen zustande, aber singlethreaded scheinen sich Tegra 3 und unser Baby nicht viel zu nehmen... 3D fast gleichauf und 2D sogar besser :D
     
  15. fwmone, 02.08.2012 #15
    fwmone

    fwmone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Scheint mir ein Top Kernel zu sein. Gerade auch der Smartass Governor macht viel Spaß und nutzt die einzelnen Takte der CPU mal anständig aus anstatt nur zwischen niedrig und hoch zu Wechseln.

    Mediapad @ Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
  16. brainmaster, 03.08.2012 #16
    brainmaster

    brainmaster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    412
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Buuuuuuuummmmmmmmm!

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  17. Xer0, 03.08.2012 #17
    Xer0

    Xer0 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    649
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    20.03.2012
    Wie hastn das geschafft? Ist das die Version vom 02.08? CPU nun schon 3/4 vom Transformer :D
     
  18. OctoCore, 03.08.2012 #18
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    ... und MEM ist auch linear zu CPU gewachsen. Ganz ohne Gewalt, einfach durch einen größeren Hammer ... 1,7 GHz? Er lässt uns bestimmt noch etwas schmoren. Sonst macht's ja keinen Spaß. ;)

    Nur mal so nebenbei - bei Standardtakt sind die Benches mit dem Kernel bei mir völlig durchschnittlich, wie gewohnt.
     
  19. Comec, 03.08.2012 #19
    Comec

    Comec Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    401
    Registriert seit:
    16.02.2012
    Jaja, der Brainmaster! :D
    Bin gespannt, ob er uns verrät was er gemacht hat...
     
  20. whoozy, 03.08.2012 #20
    whoozy

    whoozy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Kann jemand auf dem neuen Kernel mal mit Antutu benchen? Danke! :)
     

Diese Seite empfehlen