1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ClockworkMod Recovery fürs Milestone?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von TimeTurn, 17.05.2011.

  1. TimeTurn, 17.05.2011 #1
    TimeTurn

    TimeTurn Threadstarter Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Hallo Jungs,

    Scheinbar steht ClockworkMod Recovery fürs Milestone bereit - wer traut sich es zu flashen :) :flapper:

    http://mirrorbrain.cyanogenmod.com/cm/recoveries/recovery-clockwork-3.1.0.0-sholes.img
    http://mirrorbrain.cyanogenmod.com/cm/recoveries/recovery-clockwork-3.1.0.0-milestone.zip

    Fürs DHD ist CWM ein alter Hut, aber fürs Milestone...das war mir neu :) - dann müsste vielleicht bald nicht mehr erst die Update.zip starten, sondern könnt direkt its Recovery.

    Keine Ahnung obs funzt - habe die Files nur im offiziellen CyanogenMod File Store gefunden:

    Index of /cm/recoveries

    PS: Versucht mal, ob der ROM Manager die finden tut, weil der schaut genau dort nach.
     
  2. s-i.m.o-n, 17.05.2011 #2
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Ich dachte es sei nicht möglich aufgrund des geschlossenen Bootloaders?
    Würde mich interessieren ob das funktioniert, aber ich will es nicht riskieren :D
     
  3. prodamn, 17.05.2011 #3
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    wie läuft das ?

    da is ne .img und ne .zip?

    .zip über OR/Updates? wenn ja was dann mit der .img?!
     
  4. hanschke, 17.05.2011 #4
    hanschke

    hanschke Gast

    heißt das dann das ich den rom manager nutzen kann oder welche vorteile hat die recovery?
     
  5. TimeTurn, 17.05.2011 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Threadstarter Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Vermutlich die ZIP per OR flashen, wozu die IMG beim Milestone gut sein soll weis ich leider auch nich. Beim DHD flasht man das IMG per fastboot im Bootloader.

    Gesendet von meinem Desire HD mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. prodamn, 17.05.2011 #6
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Hier das Tut für's Desire ClockworkMod Recovery installieren (deutsch)


    ich hatte vor längerer Zeit die "App-Methode" probiert, aber der installiert NICHTS!

    ich pack jetzt einfach mal die img und die zip in OR/updates mal schaun was dabei rauskommt. halte euch auf dem laufenden^^


    Die Rom Manager.apk von hier Index of /cm/recoveries läuft nciht!

    während der Installation macht das MS n soft-reboot (also nur Bootanimation - kein "M")


    EDIT:
    Die .zip habe ich nun einfach "aufgespielt" springt sofort ins ClockworkMod Recovery (sieht gut aus!)
    EDIT²:
    Ich glaube mehr läuft da auch nicht. bis jemand mal rausgefunden hat wie es "offiziel" funzt.

    also die .zip aus dem ersten post laden und per OR/updates "einspielen".
    Tada ClockworkMod Recovery^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011
  7. hanschke, 17.05.2011 #7
    hanschke

    hanschke Gast

    was heißt einfach aufgespielt? per or?
     
  8. prodamn, 17.05.2011 #8
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    1.- .zip herunterladen
    2.- Milestone im "Speicherkarten-Zugriff" an PC anschließen
    3.- "OpenRecovery-" Ordner öffnen
    4.- "updates-" Ordner öffnen
    5.- die zuvor heruntergeladene .zip Datei (ClockworkMod) da rein stecken.
    6.- Milestone un-pluggen
    7.- Akku raus - Akku rein //vorzugsweiße auch einfach nur Ausschalten
    8.- Einschalten + Kamera Taste
    9.- warten bis bildschirm mit "!" kommt.
    10.- Lauter Taste + Kamera Taste
    11.- "apply sdcard/update.zip" wählen
    12.- Im Open Recovery (OR) "apply update" auswählen
    13.- Die ClockworkMod .zip Datei auswählen
    14.- BÄM! - ClockworkMod Recovery


    PS. bin ich der erste der es "zum laufen" gebracht hat auf dem Stein?

    ich denke mit einer angepassten "update.zip" müsste man es auch einfach so launchen können (wie jedes ander OR auch)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011
  9. TheSpiritof69, 17.05.2011 #9
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Dann kannst die Clockwork-Zip bestimmt auch als Update.zip direkt auf den SD-Root legen und wie die OR starten..

    Wird auch nur über 2ndinit funktionieren, also kein "Ersatz" der Stock-Recovery sein, im Sinne von Stock Recovery komplett umgehen/austauschen
     
  10. prodamn, 17.05.2011 #10
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    ich habe sie schon in "update.zip" umbenannt und versucht sie so laufen zu lassen aber das läuft nicht.

    hab jetzt schon ein wenig mehr ausprobiert und bis jetzt kann ich es nur wie oben beschrieben öffnen
     
  11. TheSpiritof69, 17.05.2011 #11
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Mh, seltsam.

    Naja, ich wüsste eh nicht, welche Vorteile CMR gegenüber unserer OR bietet..
     
  12. -FuFu-, 17.05.2011 #12
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, ich mußte das ja auch mal testen :D

    hab mir also die zip geladen und per OR eingespielt, und man hat dann die Clockwork Recovery, allerdings ist das ganze auch payload, also wenn man die Clockwork Recovery verlässt ist sie wieder weg, und man muß sie per OR neu ausführen... also ehr unnütz so, da ich auch noch keinen Vorteil sehen...

    ist war schön das sie geht, nur haben wir sogut wie alle funktionen auch in der OR...

    solange sie also nicht für irgendwas notwendig ist würde ich behaupten, das sie unnütz ist...
    aber es wäre möglich daraus einen OR ersatz zu machen, der direkt gestartet werden kann, aber naja, solange es kein sinn macht, wird es wohl niemand machen
     
  13. TimeTurn, 18.05.2011 #13
    TimeTurn

    TimeTurn Threadstarter Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Vermutlich soll man die IMG-Datei mal per ROM Manager flashen können (der zieht sich seine Recovery-Images dort weg). Damit wäre das Milestone auf einer Höhe mit dem Desire / Desire HD vom Recovery her. Das würde dann bedeuten, das man Nandroids und ROMs direkt per ROM Manager anstoßen könnte wie beim DHD.
     
  14. hanschke, 18.05.2011 #14
    hanschke

    hanschke Gast

    wenn das klappt nicht schlecht aber ich kann auch ohne leben. geistig ist der stein sowieso schon abgeschrieben obwohl wir noch nicht 2012 haben.

    htc signiert aber jetzt auch den bootloader :(
     
  15. prodamn, 18.05.2011 #15
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Da wir es grade auch irgendwie über Bootloader haben.
    Das Droid, läuft das mit dem Europäischen Netzen auch?...

    wenn nicht könnte man theorethisch die Basebands modden.


    dann hab ich ein Droid EU *unsigned*:D
     
  16. DroidLeo, 19.05.2011 #16
    DroidLeo

    DroidLeo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Nur leider ist in Europa das CDMA Netz so schlecht ausgebaut ...
     
  17. -FuFu-, 19.05.2011 #17
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, ich denke die .img ist fürs Droid ;) denn das heißt ja auch sholes ^^ ich denke, wenn man die img flasht wird es einen bootloader fehler geben, und man darf per sbf neu flashen (die "alte" recovery)
    wer es unbedingt testen will geht so vor:
    - die .img runterladen, in recovery.img umbenennen und direkt auf die sdcard kopieren
    - in die OR booten
    - Console öffnen
    - folgende Befehle eingeben
    flash_image recovery /sdcard/recovery.img
    - abwarten bis der vorgang beendet ist
    - exit in die Console eingeben und rebooten

    aber ich würd fast wetten, das es in einem bootloader error endet ^^

    und nochmal nebenbei, das Europäische Milestone heißt "umts_sholes" und das Droid "cdma_sholes" und meistens wird einfach nur "sholes" für beide Geräte als Bezeichnung genutzt...
     
  18. TimeTurn, 19.05.2011 #18
    TimeTurn

    TimeTurn Threadstarter Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Eventuell soll das auch vorerst nur als Zusatz-Recovery dienen, etwa wie beim Galaxy S mit Recovery 3e, da wird ClockworkMod auch vom normalen Recovery geladen wie beim Milestone.

    Machen die beim Desire HD schon von Anfang an und beim Desire kam das mit 2.2 glaub ich.

    Kann man aber mit Root und einem Windows-Tool leicht umgehen, in dem der Engineering Bootloader geflasht wird (ENG S-Off ist da das Stichwort).

    Mein DHD hat keinen signierten Bootloader mehr :thumbsup:
     
  19. prodamn, 20.05.2011 #19
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Hab gerade nochmal versucht die ClockworkMod Recovery über den Rom Manager zu installieren - läuft nicht.

    jetzt probier ich mal fufus' variante^^ - Läuft nicht! soblad ich in die recovery will - Bootloader Error!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2011
  20. -FuFu-, 20.05.2011 #20
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    sag ja, das es dann nen Bootloader Error gibt ;) da die img 100% für das Droid ist...

    da unser Bootloader ja die Signaturen überprüft, wird es so nicht laufen, wir haben nur die möglichkeit per payload eine andere Recovery zu laden, und genau das wird hier ja gemacht, nur es ist sehr unnütz, wenn man die Clockwork Recovery per OpenRecovery laden muß ;)

    daher sehe ich derzeit keinen sinn dadrin, diese zu nutzen, ich kann das ganze zwar so umbauen, das sie direkt per Update.zip geladen wird, aber wie gesagt, ich seh dadrin keinen sinn, da die OR einfach mehr möglichkeiten bietet, besonders was das selbst anpassen angeht
     

Diese Seite empfehlen