1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CoPilot live 8 auf dem Stein: GPS funktioniert nicht mehr nach Update

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Edgar_Wibeau, 23.12.2009.

  1. Edgar_Wibeau, 23.12.2009 #1
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Moin,

    ich hatte im Market CoPilot Live 8 gekauft und installiert, funktionierte alles prächtig (nur minimale Mängel). Nun hab ich vor ein paar Tagen das im Market verfügbare Update installiert und nun hat CoPilot keinen Zugriff mehr auf GPS: es werden absolut null Satelliten gefunden, während ein Haufen verschiedener GPS- und Navi-Apps, wechselweise mit CoPilot gestartet, keinerlei Probleme haben und mir jede Menge Satelliten, die Koordinaten, Geschwindigkeit und das ganze Geraffel anzeigen.

    Einzig CoPilot will nicht mehr :(

    Auch nicht das weitere, gestern nachgeschobene Update.

    Ich hab am Sonntag an den Support geschrieben und gestern eine Nachricht bekommen:
    Wie jetzt? Einfach deaktivieren (und Refund vermute ich mal) und das war's???

    Ich hab zurückgeschrieben, dass ich nicht Geld zurück, sondern eine funktionierende Navi-Anwendung haben möchte, und zwar etwas Anderes als das aus meiner Sicht absolut fürchterliche (bonbonbunte, lahme, überfrachtete, mit Gebimmel rumnervende) MotoNav.

    Warte nun auf eine Antwort. CheckOut-ID und E-Mai-Adresse hab ich mitgetelt.

    Hat noch jemand CoPilot und die gleichen Probleme?
     
  2. nuutsch, 23.12.2009 #2
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Benutze CoPilot nicht, von daher kann ich leider in dem Sinne nichts zu dem Thema sagen.

    Aber besteht für dich die Möglichkeit, irgendwie wieder eine Versionsnummer niedriger zu kommen, sprich Downgrade?
    Dann müsste es ja theoretisch wieder klappen.

    Ansonsten mach ein Hardreset, das hilft immer (nicht ernst nehmen) :D
     
  3. educky, 23.12.2009 #3
    educky

    educky Android-Experte

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    01.12.2009
    stimmt ich habe das selbe Problem
    nach dem update konnte ich meines nicht mehr Aktivieren, die haben dann meinen checkout code deaktiviert und mir einen neuen Key zugesandt, seit dem startet es wieder, aber satelliten findet er keine
     
  4. Edgar_Wibeau, 23.12.2009 #4
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Mäh :(

    Ich befürchte ja, dass wegen des dämlichen MotoNav eh keine Sau CoPilot installiert hat. Und wegen der vagen Nutzungsmöglichkeit von Maps Nav.

    Wegen eines möglichen Downgrades hab ich natürlich auch nachgefragt, aber die Support-Drohnen haben ja Tomaten auf den Augen und sind unfähig, wirklich Fragen zu beantworten, mehrere in einer Anfrage sind schonmal garnicht drin. Vermutlich kloppen die einfach den naheliegendsten Textbaustein rein und gut.

    Sach mal, wie schnell findest du eigentlich neue Threads? Hast du nix besseres zu tun? :D Schicke Mütze übrigens :)
     
  5. nuutsch, 23.12.2009 #5
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Danke danke.
    Sieht scheiße aus, weiss ich selber.
    Aber besser krieg ich es nicht hin :D

    Ich hab halt die Mobile-App nebenbei auf der Arbeit offen und drücke halt so allte zwei Minuten auf Refresh.
    Das ist das Gute, wenn man die Hände frei hat auf der Arbeit :)
     
  6. Edgar_Wibeau, 23.12.2009 #6
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Hmm? Starten tat und tut es bei mir die ganze Zeit, nur fndet es eben keine Satelliten. An der Stelle glicht sich unser Problem wiederum ...

    Wenn die Support-Fredis (die einem ja auch meist nur Leid tun können) mal wirklich mit einem kommunizieren würden statt nur mit Textbausteinen um sich zu werfen, könnte man ja wenigstens erahnen, ob die das Problem überhaupt mitbekommen.
     
  7. Edgar_Wibeau, 23.12.2009 #7
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    nuutsch: aha, Rolltreppen-Notschalter-Austreter!
     
  8. educky, 23.12.2009 #8
    educky

    educky Android-Experte

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    01.12.2009
    ich rufe da immer an

    Erhalten Sie kostenlosen Telefonsupport unter 0180 560 6616
    (0,14 € / Minute aus dem Festnetz; maximal 0,79 € / Minute aus den Mobilfunknetzen)
     
  9. educky, 23.12.2009 #9
    educky

    educky Android-Experte

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    01.12.2009
    wenn man sich die kommentare im Market so anschaut, dann liegt das aber nicht am Milestone auf anderen Geräten gibt es das selbe Problem

    es macht denn Eindruck als wenn die ihre Updates nicht selber testen sondern auf denn Kunden vertrauen ;)
     
  10. rauke, 23.12.2009 #10
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Das ist schon frech! Entweder es ist kostenlos oder es fallen Kosten an. Wie ich diese deutschen 0180x-Nummern hasse.

    CoPilot ist für mich auf jeden Fall eine Alternative, wenn das mit MotoNav nichts wird (sprich, es wird zu teuer).
     
  11. Edgar_Wibeau, 23.12.2009 #11
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Die haben mir jetzt auch ne Anleitung geschickt, nach der ich CoPilot deinstallieren und auch alle Kartendaten wipen und dann neu installieren soll. Incl. Kartendownload über CoPilot Central 2.0. Hab ic hgesagt dass ich zu blöd bin, die Karten zu installieren? Hab ich Windows?

    Ich erwarte nicht wirklich, dass der Aufwand was bringt, aber vielleicht finde ich ja Zeit zum Verplempern. Spätestens morgen hab ich die ja erstmal. Hab ja nix bessere zu tun, als ständig dieselbe Anwendung neu zu installieren, besonders wenn man jedesmal ein paar Hundert MB Daten runterladen darf ;-/

    Nein, was mich eigentlich so ärgert, ist dass sie die gestellten Fragen nicht beantworten.

    Ihr seid Drohnen und habt nix besseres verdient, als im Support zu abreiten!

    So, das musste ich loswerden :D
     
  12. educky, 23.12.2009 #12
    educky

    educky Android-Experte

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    01.12.2009
    das bringt alles nichts ;)
     
  13. rauke, 23.12.2009 #13
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Jupp, ich finde es auch frech, dass alle Welt davon ausgeht, der User hat Windows auf der Kiste. Habe ich nicht, und nu?
     
  14. Edgar_Wibeau, 23.12.2009 #14
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Die Karten kann man direkt mit der App beim ersten Einrichten runterladen. Oder auch später, wenn man Karten dazu kauft. Bei den D-A-CH-Karten (ca 300 MB) war das jedenfalls (über W-LAN zumindest) kein Problem, bei den EU-Karten sollte es sicher auch zu machen sein, sind dann aber 1,5 GByte oder so. Muss man halt etwas Geduld haben, zumal die Anwendung keinen Download-Fortschritt anzeigt. Falls ich mal die EU-Karten kaufe (d.H. TomTom nicht oder nicht rechtzeitig kommt), werde ich mich vermutlich parallel mit adb einloggen und schauen, wie der Download läuft, wird ja irgendwo auf der SD-Karte landen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
  15. nuutsch, 23.12.2009 #15
    nuutsch

    nuutsch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    236
    Registriert seit:
    05.03.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wie gesagt, ich nutze CoPilot nicht.
    Aber gibt es nicht auch die Möglichkeit die Karten am PC runterzuladen?
     
  16. Edgar_Wibeau, 23.12.2009 #16
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Ja, mit dieser Software ...
    kann aber sein, dass es auch mit nem Direkt-Download geht. Aber die Hersteller bevorzugen ja immer gern die "Einfache Lösung" mit monströsen Software-Paketen :rolleyes:
     
  17. abednego, 23.12.2009 #17
    abednego

    abednego Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Hallo allerseits,

    natürlich sitze ich im gleichen Boot: CoPilot nutze ich mit Vergnügen seit dem Hero und jetzt natürlich auch auf dem Milestone. Seit 8.0.0.540 geht da aber nix mehr, auch 8.0.0.541 hilft nicht. Der Umstand, dass die da gerade einstellige Buildnummern hochstellen sieht für mich so aus, als hätten die Coder 'nen Bug eingebaut und wären dann in Weihnachtspause gegangen. Jetzt sind wohl die "Support-Drohnen" alleine zuhause. Blöd gelaufen, aber den Jahres(w)endkredit würde ich ihnen geben - an und für sich sind Programm und Programmpflege sehr in Ordnung.

    Ja, ich habe auch die Anleitung zur Neuinstallation mit CoPilot Central bekommen. Nein, ich habe auch kein Windows-System im Haushalt. Ja, der Kartendownload funktioniert vom Gerät her wunderbar.

    Allerdings habe ich gut reden, denn ich habe den Vorteil, dass ich auch ohne das arg moppelbunte Motonav navigieren kann. Warum? Weil ich ein Backup von Copilot 8.0.0.494 als .apk rumliegen habe. Da ich nicht davon ausgehe, dass ich das Ding irgendwohin legal hochladen darf, lasse ich das. (Andererseits nützt das Programm alleine ohne gültige Google-Checkout-Nummer nichts.)

    Bis ALK ein funktionierendes Update bringt, stelle ich die .apk aber gerne auf Anfrage (PN, ich versuche trotz Weihnachtstrubel zu reagieren) zur Verfügung.

    Auf dass jeder den Weg zur Weihnachtsfeier findet!
    Abed
     
  18. Edgar_Wibeau, 23.12.2009 #18
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Cool abednego! Ich hab auch noch ne ältere Version liegen (die letzte vor dem Kaputt-Update), werde auch downzugraden versuchen. Versuchen heisst, dass ich nicht genau weiß, wie das gehen wird. Ich nehme an, da einige Programm-Daten auf der SD liegen, dass ich den dortigen CoPilot-Ordner zumindest umbenennen muss, die App deinstallieren und dann die alte APK von SD installieren. Dann Kartendownload wie beim allerersten Mal, hoffen dass sich der Server wegen der "veralteten" Software nicht beschwert und gut soll's gewesen sein.

    Was für'n Glück, dass wir jetzt ein wenig Zeit haben ;-|

    In meiner Firma wäre übrigens Essig für jeden, der vor den Feiertagen die Software vergeigt; soll heißen: durcharbeiten, bis alles wieder läuft. Oder zumindest so läuft, dass die Kunden damit leben können. Grad über die Feiertage sind (um auf CoPilot zurückzukommen) allerdings viele mit dem Auto unterwegs, nicht wenige sicher zu Zielen, wo sie ein Navi gebrauchen könnten.

    Wenn ich deine Theorie so durchdenke, fällt mir auf, dass das Marketing bzw. Produktmanagement die Sache wohl vergeigt hat: die wollten vor Weihnachten noch unbedingt die Versionen mit aussereuropäischen Karten fertig bekommen, dazu war wohl ein Update nötig. Denn offenbar gleichzeitig mit diesem sind die US- und eine andere Version auf den Markt gekommen. Somit müsste eigentlich das Management nachsitzen, aber die sind ja zu nix Nütze :(

    Tja, nun haben sie gar kein Produkt, zumindest kein funktionierendes.

    PM an mich ist also auch ne Möglichkeit ;) ich muss aber wie gesagt noch testen, ob das APK tatsächlich tut, was es soll.
     
  19. Deanna, 23.12.2009 #19
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Also ihr seid nicht alleine, auch bei mir findet er seit den letzten beiden Updates die Satelliten nicht mehr. Echt ätzend...

    Ich hoffe die kriegen das bald in den Griff. Vermutlich wird da "mit Hochdruck" an dem Problem gearbeitet.
    Wo hab ich das bloss schon mal gehört??:cool:
     
  20. educky, 23.12.2009 #20
    educky

    educky Android-Experte

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Dowgrade funktioniert wenn man vorher die neue Version deinstalliert
    die US Version gibt es schon immer
     

Diese Seite empfehlen