1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CPU - GPU Benchmark Liste

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Ennokin, 18.03.2011.

  1. Ennokin, 18.03.2011 #1
    Ennokin

    Ennokin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Hallo liebe Android-Gemeinde. Ich habe hier schon sehr viel gelernt, aber was ich jetzt suche habe ich hier nicht gefunden. Nämlich eine nackte Benchmarkliste oder ein Ranking der CPU´s und GPU´s.
    Gibt es da Seiten im Internet (ja die google suche habe ich schon benutzt) ? Ich würde einfach gerne die Leistungsfähigkeit eines Smartphones in etwa einschätzen können. mfg
     
  2. email.filtering, 20.03.2011 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Welche "Leistungsfähigkeit" möchtest Du wofür einschätzen und vergleichen können? Man kann ja auch die Leistung von Rasenmähern und Mopeds in KW angeben, aber ob ein Vergleich der Zahlen dann sinnvoll ist?

    BTW, was die jeweiligen Chips (CPU,GPU, ...) leisten können kann man sehr wohl frei erhältlichen Tabellen, aber auch den jeweiligen Datenblättern entnehmen. Aber das ist eben noch lange kein Benchmark ...
     
  3. Ennokin, 21.03.2011 #3
    Ennokin

    Ennokin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Also für Notebooks gibt es zB
    Mobile Prozessoren - Benchmarkliste - Notebookcheck.com Technik/FAQ
    Das sind die üblichen Benchmarks für Notebooks. Im Mittel ergibt das dann ein Ranking und man kann da sehr gut eine Einschätzung machen wie Leistungsfähig ein Notebook-Prozessor ist (das gibt es auch für die GPU).
    Das hätte ich gerne für Smartphones. Mir ist klar das es derzeit nicht so umfangreich ausfallen würde. Trotzdem könnte man so in etwa sagen, wenn ein Smartphone die CPU X und die GPU Y hat ist es für Spiele besser geeignet als das "andere" Smartphone mit der CPU Z und GPU T.
    Ihr wisst schon was ich meine ich will ein Datenblatt lesen auf meine Tabelle schauen und zumindest dann sagen können die verbaute CPU ist aber besser als das Vergleichsobjekt.
    So eine Tabelle lässt sich natürlich nur erstellen wenn man mehrere Benchmarks verwendet.
    Auf der Smartphone Benchmarkseite sehe ich nur ein Ranking eines Benchmarks mit übertakteten Smartphones.. das ist mit zu wenig aussagekräftig.
    Es wäre schön wenn es sowas in der Form geben würde wie meine Beispielseite für Notebooks. mfg
     
  4. email.filtering, 21.03.2011 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Dachte ich mir's doch! Du willst also Spielekonsolen, Handys, Notebooks und ähnliches miteinander vergleichen! Was soll das denn bringen? Ein Handy heißt doch nicht umsonst so, und es hat auch einen Grund warum Spielekonsolen so genannt werden!

    Mach mal Deinen persönlichen "Benchmark" und entscheide dann, was Du wofür "brauchst", und kauf dann entsprechend ein! Schließlich kosten eierlegende Wollmilchsauen ordentliche Asche; immer und überall im Leben, gleich was sich irgendein krankes Hirn, in der Werbeabteilung oder sonst wo, ausdenkt.

    Für die Denkfaulen: Alles was unter 300 Euro Straßenverkaufspreis (ohne Branding und Net-Lock) kostet, fällt sicherlich nicht in die Kategorie eierlegende Wollmilchsau.
     
  5. Ennokin, 22.03.2011 #5
    Ennokin

    Ennokin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Hmm also um die eierlegende Wollmilchsau geht es mir absolut nicht und auch nicht ums spielen mit Smartphones. Es geht mir nicht um Preise oder sowas. Es hätte ja sein können das eine Art Ranking für Smartphone CPUs und GPUs existiert. Das scheint ja nicht so. Also warten und sich das sozusagen selbst aus den einzelnen Vergleichen ableiten.
    Nochmals zum Verständnis, was ich suche ist eine Tabelle (Charts) der Smartphone CPUs und GPUs (resultierend aus Benchmarkergebnissen).
    Damit ich es einfacher habe die Leistungsfähigkeit eines Smartphones ein zu schätzen. Und sie besser mit einander vergleichen kann. mfg
     
  6. email.filtering, 23.03.2011 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Die nackte (Rechen)Leistung ist wohl eines der untauglichsten Argumente zum Vergleich von Geräten! Immer schon so gewesen, außer natürlich beim Quartett für kleine Jungs.

    Denn wie willst Du eine Flash-Unterstützung, Support, Verbreitung, Community-Builds, Aktualität & Tauglichkeit der offiziell angebotenen Version, Preis-Leistungsverhältnis, offenes Design (siehe beispielsweise auch Motorola's gesperrten Bootloader), Nettoperformance (siehe beispielsweise auch Motorola's Oberfläche), Hardwaretastatur, Gewicht & Abmessungen, Design, Wiederverkaufswert, und all die anderen Dinge, in sinnvollen Zahlen ausdrücken?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2011
  7. Ennokin, 23.03.2011 #7
    Ennokin

    Ennokin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Also die Hardwarekonfigurationen lassen sich zumindest mit Hilfe verschiedener Benchmarkergebnisse (im Mittel) in einem Ranking darstellen. Das solche Tabellen mit Vorsicht zu genießen sind ist doch wohl klar.
    Nehmen wir den Vergleich Nexus S und Desire S. Da heißt es, dass das Desire S besser in der Produktivität abschneidet (CPU) und das Nexus S besser bei Grafik Berechnungen (GPU). Wie viel besser und im Vergleich zu anderen CPU/GPU Konfigurationen steht da nicht. Das wäre doch super wenn es aus mehreren Benchmarks meinetwegen auch ein Ranking der Smartphones selbst geben würde.
    Man schaut auf ein Datenblatt und kann es in etwa einschätzen. Dann wüsste ich z.B. das ich mehr bei Modell x für mein Geld bekomme als bei Modell Y. Und ja im Benchmark lässt sich nicht die Gehäusequalität ablesen sowie die Updatelust des Herstellers oder ähnliches. Diese Informationen muss man sich dann eh noch so beschaffen.
    Man schaut auf ein Datenblatt und weiß sofort das Smartphone in einem (Leistungs) Bereich einzuordnen. Wäre das nicht toll?
    Fühlt denn keiner mit mir? ;-) mfg
     
  8. KeauHou, 23.03.2011 #8
    KeauHou

    KeauHou Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Ich glaube was email sagen wollte ist, dass niemand ein smartphone nur anhand der Leistungsdaten kauft. Die ganzen anderen Faktoren sind genauso wichtig wenn nicht sogar wichtiger. An sich wär das sicherlich ganz praktisch, sagt aber dennoch sehr wenig aus.
     
  9. Ennokin, 23.03.2011 #9
    Ennokin

    Ennokin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Ja da gebe ich allen Kritikern recht. Ich wollte mit Hilfe der Tabelle auch nicht die Smartphones ausschließlich beurteilen. Sie soll einfach nur eine Hilfe sein neue sowie alte Geräte in etwa einschätzen zu können. Also was ihre Leistungsfähigkeit betrifft. Das sich das in der Praxis oft gar nicht bemerkbar macht und es auch nicht das einzige Kriterium ist womit man diese beurteilen sollte weiß ich. mfg
     

Diese Seite empfehlen