1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CWM Für's Pro

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Pro" wurde erstellt von Dexxmor, 20.11.2011.

  1. Dexxmor, 20.11.2011 #1
    Dexxmor

    Dexxmor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Es ist ein funktionierendes CWM für das Pro aufgetaucht [Xperia Pro] ClockworkMod Recovery - FreeXperia - xda-developers weder ich noch der entwickler sind für schäden an eurem Pro verantwortlich.

    Edit: es ist eine zweite Variante zum installieren von CWM aufgetaucht [Daily Update]SE Extreme Tweak Installer v1.8 - Update 11/18/2011 - xda-developers , soll auch mit gelocktem bootloader funktionieren. Bei mir hats geklappt (backup und wiederherstellung) viel spass, ist meiner meinung einfacher als die erste methode.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2012
    siyman bedankt sich.
  2. pandinus, 20.11.2011 #2
    pandinus

    pandinus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Schon gemacht. Funktioniert.

    Backup erstellt und wiederhergestellt. Klappt super.
     
  3. Dexxmor, 21.11.2011 #3
    Dexxmor

    Dexxmor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    kriege es nicht hin, treiber sind installiert aber es will nicht klappen....
     
  4. Dexxmor, 23.11.2011 #4
    Dexxmor

    Dexxmor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Mit der zweiten methode hats bei mir geklappt.
     
  5. siyman, 23.11.2011 #5
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Danke,

    die erste war mir auch zu schlecht dokumentiert, aber mit der zweiten funktioniert es nun einwandfrei. Und auch die Tastenbelegung ist gar nicht mal so schlecht, da man mittels Menütaste und Zurücktaste navigieren, mittels Hometaste auswählen kann.
    Was mich etwas irritiert hat, war das umfangreiche Backup - das hat auf meinem Milestone via Nandroid viel schneller funktioniert.

    Update: Übrigens erkennt der Rom Manager das Gerät noch immer nicht, weshalb uns das angenehme Roming wohl noch immer fehlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2011
  6. Steinlaus, 23.11.2011 #6
    Steinlaus

    Steinlaus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Compact Amimi
    Tablet:
    Slate Blackboard 1.0
    Ich habe nun mein Xperia Pro erst wenige Tage, es ist mein erstes Android Smartphon.
    Von Custom-ROMs und 'rooten' habe ich erst in diesem Forum gelesen, vorher wusste ich nicht mal, dass es sowas für das Android OS überhaupt gibt.
    Darum habe mal eine bescheide Frage:
    Was ist dieser ClockworkMod Recovery eigentlich und wie funktioniert dieser.
    Eigentlich wollte ich nur den ROM Manager installieren, doch als ihn startete, lief er nicht, weil kein passendes CWM dafür existierte. Dann erfuhr ich, dass der ROM Manager nur das front end für CWM ist.
    Nun scheint es CWM zu geben, aber der ROM Manager geht wohl immer noch nicht. Also ist für den CWM der ROM Manager nicht zwingend erforderlich? Wo kann man da brauchbare Informationen her bekommen? Möglichst in deutscher Sprache.
     
  7. Lubomir, 24.11.2011 #7
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Aus meinem Hirn zb :razz:

    Ein Android Handy ist in der Regel auf diese Softwareschichten aufgebaut:

    von "tief" nach "oben".

    1. Bootloader
    2. Baseband (das "Handy", welches Befehle vom Android-System bekommt wie zb "wähle nr xy")
    3. Recovery
    4. Android-Software

    Beim CWM(Clockwork mod) handelt es sich um ein Recovery. Dieses ist ein kleines Menü welches Zugriff auf das ganze Dateisystem bietet. Also kann man damit zb komplettes android system "rüberkopieren" (nandroid backup), man kann einzelne sachen verändern und auch komplett was anderes aufspielen.
    Die Software "Clockwork mod" im Android system ist nur sozusagen eine fernbedienung (frontend) fürs tief im system vorhandene CWM. Das kann dem Befehle geben. Also zb lädt es etwas herunter und sagt "nach dem reboot flasht du datei xy.zip". Davor machst du aber ein vollständiges backup.
    All dies kann man aber auch mit wenige klicks im eigentlichem CWM machen. NUR was da nicht geht ist das herunterladen von den eigentlichen zip-files (zb roms). Die muss man sich dann erstmal irgendwo auf die sd-karte kopieren. Geht aber auch vom Handy aus. Einfach die zip datei mit dem browser herunterladen und dann ist die eh im download ordner. Man kann die dann später aus dem CWM auswählen.

    So, reicht die Erklärung? Ich hoffe mal, dass mein Xperia Pro bis zum Wochenende hier ankommt... Dann kommt erstmal den vorinstallierten krams da runter.
    Ich kaufe mir schließlich ein Handy um es mit CyanogenMod zu nutzen. Mir wäre es eh viel lieber wenn der Hersteller das Handy günstiger mit nur ein Bootloader ausliefert. Nichts drauf. Jeder kann sich installieren was er will. Bei PC's kann man sowas schon lange bekommen :sad:
     
    Steinlaus bedankt sich.
  8. Dexxmor, 24.11.2011 #8
    Dexxmor

    Dexxmor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Kein handy der Xperia fraktion ist im ROM manager vertreten. Wird sich auch wahrscheinlich nichts dran ändern. Am besten garnicht downloaden, da dabei die gefahr eines hardbricks besteht.
     
  9. Lubomir, 24.11.2011 #9
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
     
  10. Dexxmor, 24.11.2011 #10
    Dexxmor

    Dexxmor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Der bootloader kann überschrieben werden zB wenn du dir eine Inkompatible Rom flashst, was heißt dein pro startet nicht mehr und das mainboard muss ausgetauscht werden. Hatte das Problem in meinem alten Galaxy ACE Forum zu genüge, die haben sich mit dem Rom Manager ein 220 Euro teuren briefbeschwerer gebastelt. Weshalb die komplette Xperia Reihe nicht unterstützt wird kann ich dir aber auch nicht sagen.

    Sent from my awesome MK16i
     
  11. Steinlaus, 24.11.2011 #11
    Steinlaus

    Steinlaus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Compact Amimi
    Tablet:
    Slate Blackboard 1.0
    Ich dachte CWM ist die Abkürzung für "Clockwork mod"?
    Oder meinst du der ROM Manager ist eine fernbedienung (frontend) fürs CWM?

    Das heißt dann wohl, dass man den CWM im Xperia Pro nur alleine, und nicht ohne weiteres mit dem ROM Manager benutzen kann, oder?
     
  12. Dexxmor, 26.11.2011 #12
    Dexxmor

    Dexxmor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ja das heißt es. Customroms haben meist eine CWM app, aber solange wir noch keine haben musst du auf diesen comfort verzichten.

    Sent from my awesome MK16i
     
  13. Dexxmor, 06.12.2011 #13
    Dexxmor

    Dexxmor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Weil wir nen locked bootloader haben evtl^^
     
  14. Sammy1275, 03.03.2012 #14
    Sammy1275

    Sammy1275 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Xperia Pro MK16i und wurde gerne CWM installieren, genauer gesagt die Recoverykonsole.

    Um ein Backup meines eingerichteten Systems zu machen.

    Ich habe ein OriginalRom welches mit ZergRush gerootet wurde. Danach ein OTA Update auf 4.0.2.A.0.58
    Root blieb erhalten.

    Kann ich nach der Methode 2 im ersten Post vorgehen?

    Sowei ich verstanden habe, usb-debug einstellen, unsichere Software zulassen einstellen, Display timeout auf länger als 1 Minute einstellen z.B. 15 Min.
    USB Kabel anstecken und die Software V1.8 starten und die CWM Installation für die xperia Modelle anklicken.

    Ich habe Angst mein Xperia Pro zu zerschiessen.

    Es gibt im Merket einen CWM installer für Xperia, dieser sagt mir jedoch das mein Modell nicht unterstützt wird.

    Bitte kann mir jemand bestätigen ob CWM nach obiger Beschreibung installieren kann, oder ob ich einen Denkfehler habe.

    Evtl auch Tipps was ich noch beachten sollte.
    Vielen Dank schon mal an euch Profis.


    EDIT: Am Bootloader wurde nix geändert, der müsste geschlossen sein....
     
  15. Dexxmor, 03.03.2012 #15
    Dexxmor

    Dexxmor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    solange dein bootloader geschlossen ist, hast du SEUS mit dem du immer zurück kannst. Mach es so wie du gesagt hast, richtig zerschießen kannst du nur mit geöffnetem bootloader.
     
    Sammy1275 bedankt sich.
  16. Sammy1275, 03.03.2012 #16
    Sammy1275

    Sammy1275 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Hat super geklappt.......

    Backup erstellt..... rebootet .... zum Test einige unwichtige Apps gelöscht..... Backup wieder hergestellt....Apps wieder da...



    Noch eine Frage:
    Auf der SD-Karte hat das Backup ja eine Ordnerstrucktur mit vielen Dateien....

    Könnte man das in eine Zip-datei packen?
    Im Recovery gibt es ja eine Option die sich "restore from ZIP" bzw so ähnlich nennt....
     
  17. Flo95, 04.03.2012 #17
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Ich würde es lieber so lassen und über den Punkt "Restore" einfach wiederherstellen.
     
  18. Sammy1275, 04.03.2012 #18
    Sammy1275

    Sammy1275 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Ups mein Fehler.

    Im Backup verzeichniss sind ja nur eine Handvoll Dateien... zuerst dachte ich das wäre eine 1:1 Spiegelung der Ordnerstruktur.

    Richtig ist aber das beim Backup verschiede .IMG erstellt werden für Data, System, Cache etc.....


    Aber ich denke ich kann das Hauptverzeichnis (nach Datum und Uhrzeit benannt) einfack zippen und auf dem PC kopieren.

    Dann bei Bedarf zurück auf die SD-Karte und entpacken.

    Und über die Restore-Funktion wieder herstellen.
     
  19. siyman, 04.03.2012 #19
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Ja, genauso funktioniert es ;)
     
  20. searcher, 11.04.2012 #20
    searcher

    searcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Hi,

    habe gerade versucht mit dem SE Extreme Tweak Installer CWM zu installieren. Wie erkenne ich denn, dass es funktioniert hat?

    Nachdem ich Intall gedrückt hatte, kam folgender Text:

    adb shell rm /data/local/tmp/*
    adb push "data/install_cwm" /data/local/tmp/install_cwm
    adb push "data/recovery.tar" /data/local/tmp/recovery.tar
    adb push "data/chargemon_alter" /data/local/tmp/chargemon
    adb push "data/sh" /data/local/tmp/sh
    adb push "data/charger" /data/local/tmp/charger
    adb shell "chmod 777 /data/local/tmp/install_cwm"
    adb shell "su -c '/data/local/tmp/install_cwm'"
    adb shell rm /data/local/tmp/*
    adb reboot

    Wo finde ich CWM jetzt? Hab wahrscheinlich das falsche genommen. Kann ich wieder deinstallieren und neu installieren?
     

Diese Seite empfehlen