1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CyanogenMod 6 für das Galaxy S

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Fr4gg0r, 10.11.2010.

  1. Fr4gg0r, 10.11.2010 #1
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r Threadstarter App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    lolwut

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. dadonali, 10.11.2010 #2
    dadonali

    dadonali Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,570
    Erhaltene Danke:
    541
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Phone:
    Galaxy S7
    das hört sich ja schonmal sehr vielversprechend an ;)
     
  3. Thombor, 10.11.2010 #3
    Thombor

    Thombor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    25.08.2010
    wahnsinn!!
    das kombiniert mit den filesystem-lagfixes dürfte die quadrant 3000er-grenze ja locker knacken ^^
     
  4. packetloss, 10.11.2010 #4
    packetloss

    packetloss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Das besonders Gute daran ist, dass selbst wenn Samsung eines Tages den Firmware Support einstellt es zumindest Alternativen geben wird. Dass diese auch noch performanter sind spricht nur für die Community.
     
  5. pLAUBi, 10.11.2010 #5
    pLAUBi

    pLAUBi Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    202
    Registriert seit:
    15.09.2010
    So sind nunmal die opensource systeme :)
    Würde jegliches Opensource Projekt einer closed source bevorzugen.
    Allerdings ist man leider, zumindest teilweise, an den Mainstream gebunden :(
     
  6. chriscom, 10.11.2010 #6
    chriscom

    chriscom Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2010
    So... nach langem mitlesen und durchstöbern hab ich mich nun heute auch mal angemeldet :)

    Ehm, mal für die Unwissenden unter uns: was soll denn dieses CM6 genau sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
  7. packetloss, 10.11.2010 #7
    packetloss

    packetloss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Ein quasi von Grund auf neugestaltetes Betriebssystem, das bereits (angepasst) für einige andere Smartphones existiert. Es ist im Grunde eine echte Alternative zu den Firmwares von Samsung - immer noch Android, aber auf eigener Code Basis.

    Mehr dazu hier: CyanogenMod | About the Rom | CyanogenMod
     
  8. regedy1, 10.11.2010 #8
    regedy1

    regedy1 Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    Nexus 5
    kanns kaum erwarten bis es fertig ist. im grunde wirds langsam zeit, dass ein bisschen mehr custom roms für das galaxy erscheinen könnten :)
     
  9. Mean, 10.11.2010 #9
    Mean

    Mean Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Jep. Ich lese da quasi von Anfang an mit - bin echt mal gespannt, wie lange es noch dauert. Aery oder Coolya sind nicht zufällig hier angemeldet? :laugh: Werden aber sicher noch ein paar Wochen sein, auch wenn sie in der letzten Woche extrem gut vorangekommen sind.
     
  10. MrBusiness, 10.11.2010 #10
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Aery ist hier, postet aber eigentlich nie was. Ist auch richtig so, der soll CM6 entwickeln und nicht immer irgendwelche Neuling Fragen beantworten, dass machen ja auch genug andere hier, die nicht Entwickeln können/wollen ;)

    Wenn es irgendwann mal n stable release gibt werd ich es auch auf jeden Fall mal flaschen.
     
  11. rondera, 10.11.2010 #11
    rondera

    rondera Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Sehr schön :) Hab auch schon gespendet. Respekt an die 2 die so etwas ermöglichen :)
     
  12. SeraphimSerapis, 10.11.2010 #12
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Es ist nicht ganz richtig zu sagen, dass wegen CM der Firmware-Support von Samsung nicht mehr wichtig ist. CM für das SGS basiert noch auf vielen Treibern von Samsung und hat einige Framework-Komponenten der "Standard-Firmwares" beinhaltet.

    Persönlich freue ich mich dennoch endlich ein CM-Rom in Aussicht zu haben :)
     
  13. bunnyguard, 10.11.2010 #13
    bunnyguard

    bunnyguard Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Was macht denn der CM6 (besser bzw. anders) als der beispielsweise das Doc ROM?

    Lohnt sich ein Umstieg?
     
  14. MrBusiness, 10.11.2010 #14
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Die Entwickeln dieses Rom ja für eine viel zahl von Android Geräten und versuchen auf allen das beste Erlebnis zu erzielen.

    Kleines Beispiel, diese 5 Knöpfe (WLAN, BT, GPS...) in unserer Notification Bar sind kein Standard bei Android, aber der CM6 bringt sie jedem. Also wirklich andere Funktionen und andere Apps, wie anpassungen an die Gallery oder das E-Mail App.

    Doc hat "nur" (und das bitte nicht falsch bewerten, er macht gute Arbeit) die Apps entpackt und neu gepackt (Deodexedand Zip-aligned) und noch den Ultimate Lagfix Kernel mitgegeben.

    Es ist also eher eine aufpolierte Samsung Galaxy S Firmware.

    Der CM ist eine eigene Android Version um es überspitzt zu sagen.
     
  15. SeraphimSerapis, 10.11.2010 #15
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    CM-Roms beeinflussen grundlegend das gesamte System.
    Zum Beispiel kann man "Quiet-Hours" einstellen, während denen das Telefon dann zB nicht mehr klingelt.
     
  16. friedi100, 10.11.2010 #16
    friedi100

    friedi100 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Was sehr interessant ist, ist die CPU Leistung mit dem CyanogenMod.

    Warum hat diese so so extrem verbessert? Haben es die Devs hinbekommen, dass Jit vernünftig funktioniert mit der HW des SGS? Hat da jemand von euch nähere Informationen?

    Schöne Grüße Alex
     
  17. bunnyguard, 10.11.2010 #17
    bunnyguard

    bunnyguard Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Also wenn ich es richtig verstanden habe, kommt man mit dem CM6 ohne einen Lagfix auf knapp 1700 Punkte im Quadrant-Benchmark?

    Stimmt es so?
     
  18. 60KU, 10.11.2010 #18
    60KU

    60KU Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Also da bin ich ja gespannt, frage mich woran es liegt das mit RFS sone punktzahl erreicht werden kann.
     
  19. black83, 10.11.2010 #19
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Die sollen einfach das aktuelle Samsung Team feuern und die CM Leute einstellen.
    Oder zumindest den Typ der alles leitet. Offensichtlich ist der Eine oder die Anderen unfähig.
     
  20. scheichuwe, 10.11.2010 #20
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,440
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Ja.
     

Diese Seite empfehlen