1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

cyanogenmod VS AOPK ROM ?!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von misterking86, 06.07.2012.

  1. misterking86, 06.07.2012 #1
    misterking86

    misterking86 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    Hauwei Mate 7
    Hey leute,ich benutze seit einiger zeit mein S2 mit der stock rom

    Samsung S2
    android versoin 4.0.3

    basbisbandversion I9100 XXLPS

    Kernel version 3.0.15-I910XWLP7-CL340913

    Buildnummer : IML74K.XWLP7

    gerootet : ja


    was mir wichtig ist ?


    Akku verbrauch,keine unnötigen app schon installiert zu haben wie beim Standard rom ala samsung app´s etc und halt individualisierungsmöglichkeiten ( z.b wetteranzeige in der benachrichtigungsleiste gefällt mir super !!)

    hab ich so gelesen das wohl der AOPK rom mehr zu bieten hat,als der Cyanomod

    meine frage leute an euch > Welchen Rom nehm ich am besten ?!

    hab natürlich mir alle aopk´s angeschaut bloß da gibs soviele...


    welche müsste ich am besten nehmen die zu meinem handy passt ?!



    bin für jede hilfe sehr dankbar:drool:
     
  2. sav, 06.07.2012 #2
    sav

    sav Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,054
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Nimm irgendeine, wenn sie dir nicht gefällt suchst die nächste. Im Prinzip sind die eh alle gleich. CM hat hier paar mehr Sachen zum einstellen mehr, AOPK dort. Dann kommt da noch irgendwas mehr oder weniger nützliches durch den "ROM-Frickler" dazu. Ich bin und bleibe bei den blanken CM9 Nightlys. Da hab ich wenigstens alles aus Erster Hand.
     
  3. misterking86, 06.07.2012 #3
    misterking86

    misterking86 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    Hauwei Mate 7
    AOSP UND AOPK finde dort kein unterschied ?!
     
  4. sav, 06.07.2012 #4
    sav

    sav Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,054
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Ich bin mal so frei und zitiere mich selbst aus nem anderen Thread

     
    Pletat und misterking86 haben sich bedankt.
  5. misterking86, 06.07.2012 #5
    misterking86

    misterking86 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    Hauwei Mate 7
    kurz gesagt,welches ist empfehlenswerter ?
     
  6. sav, 06.07.2012 #6
    sav

    sav Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,054
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Das kann man, wie schon gesagt, wirklich nicht pauschal beantworten. Vielen gefallen die Individualisierungsmöglichkeiten der AOKP Roms. Also wenn du viele Menü Einstellungen haben willst um irgend welche Leisten anpassen zu können -> AOKP.
    Bei CM sollte man glücklich werden wenn man schnell neue Sachen haben will, trotzdem ein gewisses maß an Individualisierbarkeit legt und das ganze Samsung Zeugs nicht braucht.
    Mit Sammy ROMs dürfte man gut beraten sein wenn man nicht unbedingt die neuste Android Version haben will, dafür aber halt eine mehr oder weniger an das Handy angepasste ROM mit der "Maximalen" Hardware-Unterstützung haben will.

    Alles nur so meine schnelle, persönliche Meinung. Andere Leute könnten ein ganz anderes Bild davon haben. Ich persönlich bin mit den CM9 Nightlys glücklich und plane auch keinen Wechsel irgendwo anders hin. Lad dir am besten einfach von jeder Basis (Sammy, AOKP und CM9 ) eine aktuelle ROM runter, nimm dir jeweils paar Minuten Zeit und guck dich um. Danach kannst du dich ja erstmal für eins entscheiden und es länger testen, bei nicht gefallen muss du halt was anderes Suchen.
     
    misterking86 bedankt sich.
  7. triumph61, 06.07.2012 #7
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Flashen und SELBST ausprobieren!
     
  8. misterking86, 06.07.2012 #8
    misterking86

    misterking86 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    Hauwei Mate 7
    vielen dank jungs,ich bin echt kein profi in sachen modding rom´s...

    ist echt sau schwer was zu finden...:ohmy::ohmy::ohmy:
     
  9. Nightly, 07.07.2012 #9
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    misterking86 ist doch ganz easy ;)


    Überlege dir erst einmal was Du eigentlich willst (pures ICS oder was aufgehübschtes, verspieltes) ;dann einfach hier mal im ROM Thread nachlesen und dann entscheiden --- ;) so schwer ist das nicht :D

    Letztlich sind die Unterschiede zwischen den ROM´s mehr oder weniger marginal, die wirklichen Unterschiede findet man wohl noch zwischen Stock Firmwares/ ASOP und AOKP, letztes ist wohl das was ich gerne die Bastel Fraktion :D (sorry Leute) nenne, bringt also ungezählte,mehr oder weniger sinnvolle Features mit sich bringt.


    Sieh dich einfach mal im ROM Thread um, dort findest Du sicher was nettes ;)
    Letztlich musst Du selbst testen, was dir da zusagt ...




    MfG


    Nightly
     
    misterking86 bedankt sich.
  10. picard47, 08.07.2012 #10
    picard47

    picard47 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Ich verstehe diese Abneigung nicht, einfach mal gerade heraus eine Empfehlung zu geben. Wir müssen doch hier keine Neutralitätsstatuten einhalten.

    Wenn du Individualisierung suchst, greif zu AOKP. Ich persönlich sehe eigentlich keinen Grund mehr, auf CM9 zu setzen. Es fehlen gegenüber AOKP etliche Einstellmöglichkeiten und nützliche Zusatzfunktionen. Stabilität nimmt sich auf beiden Seiten nichts. CM9 hat auch schon so einige fehlerhafte nightlys raus gehauen. Und in punkto Geschwindigkeit spielt AOKP auch ganz vorne mit.

    Schwierig ist eher die Auswahl der richtigen ROM innerhalb des reichhaltigen AOKP Angebotes.

    Ich empfehle zuerst Resurrection Remix und RootBox ICS anzuschauen. Gehören soweit mir bekannt zu den aktuellsten Derivaten und werden ordentlich gepflegt. Außerdem habe beide ROMs nützliche Features, die andere ROMs nicht bieten.

    Insgesamt kann man vielleicht sagen, dass zumindest momentan die AOKP Entwicklung deutlich flotter voran geht, was die Features angeht. Allein der Changelog der aktuellen Milestone 6 lässt die Herzen höher schlagen. notification counters, copy to clipboard. Mit jeder neuen Major Build kommen zwei, drei nützliche größere Änderungen.

    Die Wahl des Kernels ist hier übrigens auch nicht trivial. Das trifft auch für CM9 zu. Kann große Auswirkungen auf Geschwindigkeit und Stabilität haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
  11. chrisstar1, 10.07.2012 #11
    chrisstar1

    chrisstar1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Ich werf mal was neues in den Raum. cMIUI!
    Habe auch etliches geflasht (zuerst CM9 als Einsteiger, DragonICS, ResurrectionRemix, MIUI(gefiel mir von denen schon am besten, lief aber noch nicht wirklich gut), VK5.1 und noch ein paar, die mir jetzt auf die schnelle gerade nicht einfallen :razz: )
    Kurzum, cMIUI läuft wirklich klasse! Das hat chillzz sehr gut hinbekommen. Du kannst im Prinzip alles einstellen. Akkulaufzeit ist ok. Läuft sehr stabil und smooth.
    Standardmäßig ist das fluxi Kernel installiert, da hast du den xxTweaker und noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten.
    Außerdem hast du MIUI Backup (finde ich fast besser als Titanium, da man wirklich alles (Homescreen Layout usw.) wieder herstellen kann. Aber Titanium hat noch ein paar andere Vorzüge (z.B. einfrieren), MIUI Backup ist wirklich "nur" Backup.

    Also ich lege dir diese Rom ans Herz, alleine schon, da es noch keine Rom so lange bei mir auf dem Handy "durchgehalten" hat wie diese :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen