1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Forum, ein Odys One und dann ein Xelio

Dieses Thema im Forum "Odys One Forum" wurde erstellt von derU, 24.07.2012.

  1. derU, 24.07.2012 #1
    derU

    derU Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    450
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Hallo Zusammen!

    Ich möchte jetzt mal ein paar Kleinigkeiten los werden und hoffe, das ich dies auch an der richtigen Stelle im Forum einstelle!?

    Also fange ich einfach mal mit dem Forum hier an. Ich selber bin eigentlich nicht so der "Schreiber" und lese eher ungemein viel, bevor ich mich mit irgendwelchen Fragen, an ein Forum wende! Als ich dann mein erstes Tablet, ein Odys One, Pünktlich zu meinem Geburtstag in den Händen hielt, tauchten schnell ein paar Fragen auf!

    Google sei Dank, fand ich dieses Forum und einiges zu Lesen! Aber es blieben immer noch Fragen offen und so eröffnete ich hier einen Thread. Neben bei stellte ich aber Fest, das scheinbar genau das Odys One eben nicht so Weit verbreitet ist, bzw. es kaum Infos und Erfahrungen zu dem Gerät gab! Aber es gibt ja noch den Odys Support, der mir bei meinen anfänglichen Schwierigkeiten weiter helfen konnte. Doch schon ergab sich ein neues Problem und ich erstellte dazu einen weiteren Thread, aber leider ohne Resonanz auf meine Frage(n). Ich hatte dazu auch noch mal den Odys Support kontaktiert, welcher mich dann darauf hin gewiesen hatte, das ich wohl leider, ein fehlerhaftes Gerät erwischt hatte, Bingo!

    So hatte sich das Thema fast erledigt, wäre da zum einen nicht der freundliche Händler gewesen, der das "One" zurück genommen hat, da er Mangels nicht vorrätiger Ware keinen Umtausch vollziehen konnte und dann dieses Forum, welches mir reichlich Infos zu dem Odys Xelio zum Lesen bereit gestellt hat!

    So darf ich nun seit dem letzten Samstag, ein Odys Xelio mein Eigen nennen!

    Ich muss gestehen, ein Tablet wie das "One" wäre völlig ausreichend für meine Ansprüche an solch einem Gerät, zu mal ich ja auch keine Vergleichsmöglichkeiten in Betracht gezogen hatte.

    Doch nach dem ich nun das Xelio hier habe und damit, sagen wir mal "arbeite", kommt mir im Vergleich zu dem Odys One, das Xelio bis jetzt wesentlich ausgereifter vor, auch die Wertigkeit erscheint wesentlich angenehmer! Wenn ich nun noch so sehe, das sich beide Geräte in der gleichen Preisklasse befinden, stellt das Odys One die klare, schlechtere Alternative, von beiden Geräten dar!

    Ich kann jetzt schon sagen, das ich die Wahl des Odys Xelio keinesfalls bereuen werde, denn es erfüllt alles das, was ich von solch einem günstigen Tablet erwarte!

    Und jetzt kommt wieder das Forum ins Spiel, welches so ungemein viele Infos, auch u.a. zu meinem Xelio enthält und dessen Ordnung einfach beeindruckend ist! Der Umgangston hier, ist ausgezeichnet, die Kompetenz einiger Mitglieder hier, ist absolut Top! Der Großteil der Beiträge zu speziellen Themen, die sich mit den Innereien des System eines Tablets befassen, sind auch für Laien, wie meiner einer, sehr Gut verständlich!

    So habe ich auch schon einiges zu meinem Xelio erlesen und vor allem auch anwenden können, weshalb ich mich jetzt auch einfach mal bedanken möchte!

    Als nächstes werde ich mich wohl auf das Thema "CM9 auf dem Xelio" stürzen und mit Sicherheit auch nach Fertigstellung des MOD, berichten!

    Gruß

    Uwe
     
  2. joe_sixpack, 24.07.2012 #2
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hallo Uwe!

    Das Teil ist angenehmerweise recht stabil (zumindest meine zwei sind's), mit kleinen Fehlern kann man sich manchmal durchaus arrangieren (Ringe auf dem Display, wenn ich gegen die Rückwand drücke).
    Außerdem sollte man nie vergessen, in welcher Preislage man sich bewegt. Es ist eben kein 400 (T)Euro-Tablet, ist in seiner Klasse aber relativ konkurrenzlos.

    Viel Spaß, Torsten
     

Diese Seite empfehlen