1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. achelo0s, 15.02.2012 #1
    achelo0s

    achelo0s Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ein Freund hatt sich vorkurzem ein gebrauchtes Defy gekauft. Nun hatt er festgestellt das es schon gerootet ist und CM7 drauf läuft.
    Ich kenn mich nur mit den rooten von G1 bisher aus..

    Haben aber schon ein bissle "rumgespielt" ^^
    Wir haben schon nach der Anweisung von hier: http://www.android-hilfe.de/custom-...-wechselt-bzw-updatet-man-ein-custom-rom.html
    Ein erfolgreiches Backup gemacht.
    Allerdings sind noch ein paar fragen offen , vor allem für das Verständniss und damit man weiss, was man eigentlich hier in der Hand hält...^^

    1. Als wir im Recovery wahren hatten wir anstatt CustomRecovery StockRecovery zur auswahl gehabt. Die anderen beiden hatten wir auch zu auswahl und haben dann StableRecovery gewählt.. Wahren wir da jetzt im Falschen Menü oder haben einfach eine andere Version, als die in der vom Thread ausgegange wird ??
    2. Nach der Auswahl von StableRecovery sind wir ins CWM-based Recovery v5.0.2.4 gekommen... ist das schon die CWM wie im Thread oben erwähnt ?
    3. Wenn ich normal boote und dann halt im normalen Betrieb.. dann die Power-Taste längergedrückt halte hab ich ja die Auswahl zwischen Herunterfahren / Neustarten / Recovery / Boot-Menu .. was ist den der Unterschied zwischen dem Recovery und dem Boot-Menu ??

    Ich hab mir auch schon ein paar Tuts durchgelesen zum rooten vom Defy, aber bin mir dennoch noch unsicher wie das bei diesem vonstatten gegangen ist, bzw was wir jetzt hier haben.
    Auch wenn die fragen eigentlich Klar sein sollten, hoff ich das uns jemand helfen kann^^ :tongue: :blushing:

    Viele Grüße..
     
  2. Gazman, 15.02.2012 #2
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

  3. JohnMcLane, 15.02.2012 #3
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Custom oder Stable recovery ist egal, nur nicht stock recovery auswählen! :)
    Rooten erfolgt je nach zu grunde
    Liegender basis rom entweder über Gingerbreak oder über superoneclick root!

    Was mit den 2 Möglichkeiten bei dem power button betrifft, kann ich dazu nicht viel sagen, hab ich nie benutzt.

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  4. bitboy0, 17.02.2012 #4
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Das Bootmenue erreicht man sonst mit drücken auf "-" wenn die blaue LED leuchtet ... von da ist es noch ein klick bis Recovery .. also das Menü "spart" eine Auswahl beim Booten, dafür muss man einmal mehr klicken wenn man neu starten will ;)

    Wenn man die aktuellen Versionen von CM7 benutzt sind einige Punkte im Boot oder Recovery evtl anders benannt oder einsortiert als die in älteren Versionen. Es macht allerdings kaum einen Unterschied bei der Benutzung.

    Ein Update auf die aktuellen Versionen macht aber Sinn!

    gruß
     
  5. RachenDrachen, 10.04.2012 #5
    RachenDrachen

    RachenDrachen Junior Mitglied

    Hallo!

    Ich habe mein defy+ jetzt gerootet, vor allem, weil ich die galerie-app loswerden möchte, weil die ungefragt so viel traffic macht.

    Nur wie? Ich finde Deinstallations-Apps und ich finde Listen, was man deinstallieren darf und was nicht. Aber das sind alles uralte Informationen (2010). Denen traue ich nicht so recht übern Weg.

    Also, zuerst Mal: (wie) werde ich die Apps Galerie und Cardio-Trainer los?:tongue:
    Undl: Wo finde ich aktuelle Informationen dazu, was ich deinstallieren/ändern darf und was nicht, und wie?

    Mein Motorola Defy+ läuft mit Android 2.3.5
     
  6. molex, 10.04.2012 #6
    molex

    molex Ehrenmitglied

    RachenDrachen: Du bist hier im Defy Forum. Zum Defy+ Forum geht es hier entlang :D
     
  7. RachenDrachen, 10.04.2012 #7
    RachenDrachen

    RachenDrachen Junior Mitglied

    ups, sorry!
     

Diese Seite empfehlen