1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das "Kleine Schwarze" als SIP-Festnetztelefon im WLAN (mit O2-Router)?!

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von RomeoSierra, 10.02.2011.

  1. RomeoSierra, 10.02.2011 #1
    RomeoSierra

    RomeoSierra Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Servus, werte Forengemeinde!
    Nach Googelei und Forensuche nicht schlauer, wende ich mich an Euch.
    Ich bin O2-DSL Kunde mitsamt dem Surf and Phone WLAN-Router. Nun ist mir der verwegene Plan gekommen, das DEFY als "Funktelefon" an diesem Router zu nutzen, da ich nur über ein altbackenes kabelgebundenes Telefon verfüge. Laut Systemeinstellungen werden die Festnetzanschlüsse über sip.o2online.de mit Anrufen "versorgt". Als App habe ich mir mal CSIPSimple runtergeladen und wollte es nun als Festnetztelefon "anmelden", stoße hierbei aber recht fix an meine Grenzen - hat da jmd von Euch Erfahrung mit nd kann mir eventuell weiterhelfen?


    Beste Grüße, RS
     
  2. bemymonkey, 11.02.2011 #2
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Moin, was ist denn genau das Problem? SIP Server haste, Zugangsdaten wohl auch... was brauchst Du denn noch? ;)
     

Diese Seite empfehlen