1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datensynchronisation mit Outlook (per Kies)

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Exotelis, 16.08.2010.

  1. Exotelis, 16.08.2010 #1
    Exotelis

    Exotelis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hi.

    Hab nen Problem mit den Geburtstagen meiner Kontakte, wenn ich diese via Kies mit Outlook Sync. Bei manchen klappt das Eintragen, in Outlook, des Bday problemlos andere haben 3 Tage lang Geburtstag und manche an komplett falschen Tagen.
    Das Problem besteht nur im Outlookkalender, im Galaxy bleibt alles normal.

    Jemand eine Idee?

    Liebe Grüße
     
  2. Kev, 16.08.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Leider keine Idee, aber Du bist mit Deinem Problem nicht allein. Exakt dieses Problem habe ich leider auch...
     
  3. Exotelis, 16.08.2010 #3
    Exotelis

    Exotelis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Naja so weiß ich jedenfalls schonmal, dass es nicht mein Fehler war und es sicher irgendeine Lösung gibt :)
    Mal gucken vllt find ich iwas im Handbuch.

    edit: Also Handbuch gibt nichts her. Hab jetzt im Kies nochmal rumgeguckt. Im Kalender dort wird mir ein Geburtstag am 2.3 angezeigt obwohl der eigentlich am 23.10 sein müsste. Irgendwie alles seltsam.
    edit 2: Der Fehler liegt anscheinend nicht am Sync, sondern am Galaxy selber. Wenn man vorm Sync im Kies den Kalender öffnet dann sieht man dort schon den Fehler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2010
  4. Peanut71, 19.11.2010 #4
    Peanut71

    Peanut71 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Hallo,

    wahrscheinlich wurde die Frage schon beantwortet, ich habe sie aber nicht gefunden. Daher:

    1. Bei der Synchronisierung über Kies erhalte ich oft die Meldung: 50% der kontakte / 50% der Kalendereinträge wurden gelöscht. Ich kann aber nicht feststellen, dass Kontakte gelöscht wurden. Manchmal hilft ein Neustart des Rechners, dann klappt die Synchronisierung wieder. Wo liegt das Problem?

    2. Wenn ich diese Fehlermeldung mal nicht bekomme, zeigt er zwar eine korrekte Synchronisation an. Kontakte und Termine, die ich im Handy eingetragen habe, sehe ich aber in letzter Zeit nicht mehr im Outlook. Wie kann ich das Problem beheben?
     
  5. Peanut71, 28.11.2010 #5
    Peanut71

    Peanut71 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Hallo,

    ich habe die SUFU schon intensiv genutzt, aber keine Lösung zu meinem Problem gefunden:

    Ich habe bereits mehrfach die Synchronisation über Kies mit Outlook gemacht (Kontakte, Terminkalender). Oft kam die Meldung: "50 % der Kontakte auf dem Handy wurden gelöscht". Dies habe ich dann meist mit "zurücksetzen" beantwortet. Weder auf dem Handy noch in Outlook fehlen aber Kontakte. Jetzt habe ich folgende Probleme:

    DIe Geburtstage auf dem Homebildschrim (Calwidget) werden teilweise 3-4 fach angezeigt.
    Z.B. habe ich bei einem bestehenden Kontakt (sowohl im Handy als auch Outlook bereits vorhanden) im Handy ein Geburtsdatum eingefügt. DIes wird nach dem Synch in Outlook jedoch nicht angezeigt.
    Ich habe das Gefühl, dass manche Termine wahllos geändert werden.

    Wer hat einen Tipp, wie ich meinen Kaldender / meine Kontakte wieder in Ordnung bringen kann?
    Bei meinem alten HTC Touch Handy war es so, dass das Handy keine Geburtstagsmeldungen anzeigen konnte. Erst der Sync mit Outlook machte es möglich. Kann es sein, dass über CalWidget und Outlook die Geb. jetzt doppelt als Meldung angezeigt werden?

    Hardware:
    Windows XP
    Galaxy: noch kein Froyo
    ich nutze zur Anzeige des Kalenders auf dem HomeBildschirm das App "Calwidget"
    aktuelle Kies Version
     
  6. adorno, 05.12.2010 #6
    adorno

    adorno Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Outlook 2003, GT-I5801, Firmware 2.1-update1, Kies 1.5.3.10103_102

    Ich versuche, mit Kies die Kontakte mit den Outlook-Kontakten zu synchronisieren. Hat das erste Mal bestens geklappt - das Telefon war leer, und Kies kopierte alle Kontakte aufs Telefon. Dann änderte ich einiges in den Outlook-Kontakten und synchronisierte wieder. Ergebnis: Die Inhalte der geänderten Kontakte scheinen abgebildet zu werden, nicht aber die Bezeichnungen der Kontakte. Beispiel: In Outlook gibt es einen Kontakt "Franz" und einen "Franz Huber Test". Ich fasse die Inhalte beider Kontakte in "Franz Huber Test" zusammen, nenne den Kontakt aber "Franz Huber". Dann synchronisiere ich. Am Telefon gibt es jetzt einen Kontakt "Franz Huber Test" mit dem Inhalt von "Franz Huber".

    Manchmal geht der Name des Kontakts auch verloren, dann habe im Telefon einen Kontakt mit Namen "(Unbekannt)" - mit korrektem Inhalt. Problem ist, dass bei vielleicht 20% der Kontakte die Zuordnung von Kontaktnamen und zugehörigem Inhalt durcheinander kommt. Eine untragbare Situation bei meinen etwa 800 Kontakten.

    Wie lässt sich dieser Synchronisationsfehler vermeiden?

    P.S. Der Name des Kontakts ist üblicherweise identisch mit dem Nachnamen. Im Falle der Synchronisation über Kies ist er das nicht! Man kann diese Gleichheit manuell erzwingen, indem man den Kontakt bearbeitet, den Nachnamen verändert, speichert, den Nachnamen zurückverändert und nochmals speichert. Bei 800 Kontakten ein eher hoffnungsloses Unterfangen, zumal dieses nach jeder Synchronisation vorzunehmen wäre.
     
  7. DaBigFreak, 05.12.2010 #7
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Gehe in den FAQ-Thread, vielleicht noch bisschen deutlicher zu machen, aber hier ist die Lösung enthalten!

    Benutze einfach kein KIES mehr!!! KIES macht bei so vielen Leuten Probleme, ich habe KIES noch nie gebraucht, lediglich wenn Froyo offiziell kommt, werde ich mir die Firmware darüber flashen, aber auch nur weil ich so die Garantie behalte. Ansonsten ist KIES eine Katastrophe! Mein Handy wird nur erkannt, wenn ich die Speicherkarte entnehme...mehr brauch man da doch nicht zu sagen! Vielleicht falsh ich auch doch lieber mit einer anderen Software, dann werde ich KIES bald deinstallieren und ins Nirvana schicken...mal schaun.

    DIE ALTERNATIVE, bzw. eher gesagt DIE Software heißt MyPhoneExplorer. Eigentlich sollte Samsung diese Software auf ihre Homepage mit drauf packen, damit nicht jeder der sich das G3 kauft erstmal alles mit KIES probiert und dann frustriert einpackt. Lächerlich...

    MPE ist einfach unschlagbar, kannst selbst immer wieder kaum glauben wie simpel und doch effektiv dieses Programm ist. Funktioniert per WLAN 1A, sehr schnell und zuverlässig, da verschwinden keine Kontakte oder sonstwas. Man kann damit sogar SMS schreiben oder telefonieren, einfach hammer das Programm! Der Typ der das entwickelt sollte nen Oscar bekommen! :w00t00:

    So, hier der direkte Link.

    Dann noch viel Spaß mit echter Synchronisation! :thumbsup:
     
    adorno bedankt sich.
  8. adorno, 05.12.2010 #8
    adorno

    adorno Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Hallo DaBigFreak,

    danke für die Hilfe, die Situation ist jetzt viel besser. Da sie wohl nicht besser wird, muss ich mit ihr leben: Auch MyPhoneExplorer hat das geschilderte Problem, allerdings in viel geringerem Umfang.

    Ich habe MPE installiert (auf PC und Telefon) und die Outlook-Kontakte zwangsweise über die Telefonkontakte geschrieben. Funktioniert gegenüber Kies viel besser und transparenter, und man kann bei Konflikten, die MPE findet, manuell entscheiden.

    In gegenüber Kies wenigen Fällen ist allerdings jetzt noch immer zu beobachten, dass der Kontaktname von Outlook nicht im Telefon aufscheint, sondern einer, der vor dem Editieren in Outlook da war. Der Inhalt der betroffenen Kontakte ist aber, so weit ich das stichprobenhaft geprüft habe, korrekt.

    Wie gesagt, die Situation ist bei MPE viel besser als bei Kies. Vielleicht ist sie ein Indiz dafür, dass Outlook die Kontaktnamen aus Vor- und Nachnamen generiert. Dieser Umstand führt anscheinend auch zu gewissen Missverständnissen mit Skype, weshalb ich nur noch Nachnamen verwende. Das allein löst aber anscheinend das Problem der Synchronisation der Kontaktnamen nicht.

    Nochmals vielen Dank jedenfalls.
     
  9. DaBigFreak, 05.12.2010 #9
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Komisch, ich habe meine Kontaktliste schon seit ein paar Jahren. Dabei gibt es nun mittlerweile einige Kontakunterschiede. Mal habe ich schön brav über die Outlookmaske Vorname, Name, Titel etc eingegeben, manchmal habe ich einfach so Name, Vorname reingetippt (den Assistenten weggeklickt) und abgespeichert. Außerdem gibt es noch Kontakte, welche ich mit unterschiedlichen Handys erstellt habe. Also würde sagen da steckt genügend Potential für Fehler^^
    Aber bislang kann ich keine Feststellen, benutze aber auch keine Gruppen, da dies bislang noch niemals funktioniert hat. Es wurde immer alle Kontakte aufs Handy gruppenlos gespeichert, nach der nächsten Synch waren dann ALLE Kontakte in der Hauptgruppe. Bin mal gespannt wann das mal geht.

    Sonst, schau ich mal ob ich dein Problem reproduzieren kann.

    Freut mich dass du MPE nun auch kennen gelernt hast, du wirst es lieben und von nun an nur noch Handys kaufen, die mit MPE arbeiten^^ Garantiert^^


    Aber nochmal zu deinem Problem, was ja immernoch trotz MPE vorkommt:
    Abhilfe sollte auf jeden Fall enstehen, wenn du anstatt zwei Kontakte zusammenzulegen, einen neuen erstellst, hier die beiden echten Infos einfügst, den neuen Kontakt abspeicherst und die beiden alten löschst. Dann sollte MPE auf dem Handy ebenfalls 2 Kontakte löschen und einen neuen anlegen. Da sollte dann auch nichts weiter schief gehen.
    Oder gibts es in Outlook eine schöne Möglichkeit automatisch Kontakte zusammenzulegen? Das wäre mir neu und würde mich interessieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2010
  10. adorno, 05.12.2010 #10
    adorno

    adorno Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Hallo DaBigFreak,

    danke für den Tipp. Ich nehme auch an, dass das Erstellen eines komplett neuen Outlook-Eintrags das Problem mit den unterschiedlichen Kontaktnamen in Outlook und auf dem Telefon behebt. Das Erstellen eines komplett neuen Eintrags ist allerdings mehr Arbeit als das Ändern eines vorhandenen ... (da ich begonnen habe, meine 800 Einträge aufzuräumen, ist die Frage nach der nötigen Arbeitszeit nicht unerheblich.)

    Falls Du tatsächlich versuchst, das Problem zu reproduzieren, anbei ein paar Bilder (Kontakt: Knoll Harald - Knoll@Harald). Ich hoffe, dass das mit dem Hochladen klappt.
     

    Anhänge:

  11. adorno, 05.12.2010 #11
    adorno

    adorno Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Hallo DaBigFreak,

    zurück zu "...anstatt zwei Kontakte zusammenzulegen, einen neuen erstellst"

    Hab's probiert, das funktioniert, aber nur, wenn man dem neuen Kontakt einen neuen Namen gibt, synchronisiert, dann den Kontakt in Outlook umbenennt und nochmal synchronisiert. Alterativ kann man natürlich den Kontakt auch im Telefon umbenennen. Das ist schon immer gegangen, auch als ich Kies verwendete.

    Beide Methoden bedeuten irre viel Arbeit, bei 800 Einträgen nicht realistisch machbar - auch deshalb, weil man sich bei all den manuellen Aktivitäten leicht mal irren kann.

    Mal schauen, ob Du das Problem reproduzieren kannst.
     
  12. averlon, 11.12.2010 #12
    averlon

    averlon Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Hallo,
    kann ich irgendwo in kies einstellen mit welchem ordner in outlook (Kontakte, ...) der synchronisieren soll?

    Spätestens seit outlook 2007 (evtl. auch schon vorher) kann man ja mehrere konten offen haben (nicht exchange sondern pop3).
     
  13. djmarques, 11.12.2010 #13
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Bitte die vorhandenen Threads nutzen


    Outlook Sync
    Ist nur einer von vielen...



    --closed--
     
  14. Jochen66, 30.12.2010 #14
    Jochen66

    Jochen66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Dös kann doch nicht sein :( jetzt habe ich mir extra einen neuen Rechner geholt (weil der Alte für Kies einfach zu lahm war) und dann gleich Outlook 2010 drauf gespielt.

    Und nun funktioniert die Synchronisierung nicht

    Aber da kann man doch nix flasch machen, oder ?


    "Lustigerweise" geht jetzt auch mein N95 nicht mehr zu synchronisieren.

    Ist Outlook 2010 den so mistig oder noch viel zu neu ?
     
  15. Echnaton, 30.12.2010 #15
    Echnaton

    Echnaton Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,634
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Hallo,

    ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, das es bei mir nur funktioniert hat, nachdem ich für jedes Phone eine eigene pst Datei angelegt hatte.

    Es liegt nicht an Outlook, aber ich denke, das die diversen Phones, Sync Programme etc. die pst Datei in irgend einer Weise verändern, wodurch ein Sync mit einem anderen Gerät nicht mehr möglich ist.

    So habe ich derzeit eine pst Datei für mein iPhone 4 und eine pst Datei für Tab.
    Die Kalenderdaten kopiere ich innerhalb Outlooks in den entsprechenden Kalender.

    Beim Sync mit Outlook ist aber unbedingt darauf zu achten, dass immer die pst als Aktiv gesetzt ist, mit der auch gesynct werden soll.
    Sobald einmal ein falsches Gerät gesynct wurde, funktiiert das nicht mehr.
    Man muss dan wieder eine neue pst Datei anlegen und die gewünschten Daten aus der anderen pst zunächst dort hinein kopieren.

    Hört sich umständlich an, ist aber ganz easy und nachdem man es einmalig gemacht bzw. eingerichtet hat absolut perfekt.

    Ich komme damit hervorragend zurecht und es klappt perfekt.
     
  16. Jochen66, 30.12.2010 #16
    Jochen66

    Jochen66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Hmm ich hatte aber noch gar nix vorher probiert.
    Und ganz verstehe ich es jetzt auch nicht (sorry bin a bissal EDV Deppad :rolleyes2: )

    Ich habe Outlook auf den leeren Rechner (Windows 7 wra halt drauf) installiert. Dann das Exchange Konto angelegt und die 2 POP KOnten die noch auf meinem Rechner liegen.

    Dann habe ich den KIES installiert

    und gestartete. Da kam ja dann erstmal der Abgleich etc, danach habe ich dann versicht zu synchronieiren un die Fehlermeldung erhalten

    Wo soll ich den jetzt da was umstellen ?
     
  17. Flash1960, 30.12.2010 #17
    Flash1960

    Flash1960 Android-Experte

    Beiträge:
    824
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge plus
    Tablet:
    , Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE
    Ich habe auch Outlook 2010 und kann Dir sagen das Synchronisieren von Kontakten und Terminen einwandfrei geht.
    Ich habe auch keine verschiedenen .PST Dateien für mein Tab und mein Wave.
    Welche Fehlermeldung bekommst Du denn? Und warum legst Du ein Exchange Konto an? Hast Du einen Exchange Server?
     
  18. Echnaton, 30.12.2010 #18
    Echnaton

    Echnaton Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,634
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Wenn du das gleiche Mobile OS verwendest, also zwei Samsung Phones - somit beide mit Kies, benötigst Du auch keine zwei pst Datein.

    Wenn Du aber, wie ich, ein Apple iPhone 4 UND das Galaxy Tab (Kies) verwendest, geht es nur mit 2 pst Dateien wirklich sicher. Da mit verschiedenen Phone OS auf EINE pst Datei zugegriffen wird, kann es dabei zu Konflikten bzw. Inkompatibilitäten kommen.

    Habe alles zuvor probiert und auch mit einem Windows Phone, dass ich zuvor hatte (HTC HD2) ging es nur über diesen, für mich einfach und praktikablen Umweg perfekt.

    Wie gesagt: Es läuft bei mir perfekt und rasend schnell, in alle Richtungen.:smile:
     
  19. Stefan3110, 30.12.2010 #19
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Ich synce nicht mehr über Outlook, mir ist das ewige anstecken zu wieder.

    Welche Version von Outlook verwendest Du? Ich kenne dieses Verhalten von der Outlook 64Bit Version. Von MS wird empfohlen die 32Bit Version zu nutzen.

    Eine pst Datei geht nicht aktiv zu schalten. Da eine pst Datei die Kontendaten enthält. PST (IMAP und POP3) und OST (Exchange). Was Du meinen könntest sind unterschiedliche Profile.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  20. Flash1960, 30.12.2010 #20
    Flash1960

    Flash1960 Android-Experte

    Beiträge:
    824
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge plus
    Tablet:
    , Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE
    Das Wave hat Bada , also auch ein anderes OS, daher wundert mich das.
    Ich wollte auch nix gegen Deine Vorgehensweise sagen, nur das es bei mir auch auf "normalem" wege geht. :winki:

    I
     

Diese Seite empfehlen