1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Lippmann, 20.04.2011 #1
    Lippmann

    Lippmann Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann man per wlan daten (zb MP3´s) auf die SD KArte übertragen?
    Gibts eigentlich einen versteckten Explorer an Bord, womit man sieht was auf der SD Karte drauf ist?

    Sorry, bin noch blutiger Anfänger.

    Christian
     
  2. theares2014, 20.04.2011 #2
    theares2014

    theares2014 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich bin mir nicht sicher, aber eigentlich müsste es gehen, wenn du dein GT via Bluetooth an deinen PC anschließt (PC muss Bluetooth Sensor haben).
    Mehr kann ich dir da auch net sagen...
     
  3. TheSir, 20.04.2011 #3
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Zum Übertragen "MyPhoneExplorer" per W-Lan / Bluetooth / USB

    Nein ein verstecker Explorer ist nicht an Bord, du müsstest "Astro" als Dateimanager nehmen.
     
  4. Mr.Gasti, 20.04.2011 #4
    Mr.Gasti

    Mr.Gasti Android-Hilfe.de Mitglied

    mache es mit der App SwiFTP, einfach starten benutzername und kennwort freiwählen danach auf start klicken. dann einfach am pc (z.B. windows explorer) in die adresszeile die ftp-adresse eintippen und so per wlan auf sd-karte zugreifen
     
    Lippmann bedankt sich.
  5. Lippmann, 21.04.2011 #5
    Lippmann

    Lippmann Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Funzt bei mir nicht. Programm ist installiert, Benutzer und Kennwort gewählt.
    Wahrscheinlich mache ich am Rechner was falsch.
    Muss ich am Rechner in die Adresszeile alles eingeben was hinter WiFi URL: angezeigt wird, also einschließlich ftp:// und am Ende :portnummer
    Er sagt mir jedenfalls dass ich nicht drauf zugreifen kann und ob ich die Zugriffsrechte habe !?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2011
  6. Hanseatix, 21.04.2011 #6
    Hanseatix

    Hanseatix Android-Lexikon

    Probiere doch 'mal Dropbox www.dropbox.com. Das läuft zwar nicht direkt vom PC zum Handy, dafür gibt aber auch Clients für Linux, MacOS, iPhones, iPads, Blackberrys usw. Ausserdem kannst Du über einen Browser auf Deine Daten in der Dropbox zugreifen und sie für andere freigeben.

    Wenn Dir das zu umständlich oder unsicher ist, dann gucke doch 'mal nach Samba Server. Damit kannst Du Verzeichnisse oder Laufwerke des Androiden für Dein Windowsnetzwerk freigeben

    Gruß

    Kay
     
  7. Lippmann, 21.04.2011 #7
    Lippmann

    Lippmann Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habs jetzt doch noch hingekriegt, allerdings nicht über den Windows Explorer sonder über den geliebten TotalCommander.
    Klappt jetzt alles bestens. Danke!