1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenverbindung verwalten

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von MaoHD, 11.10.2011.

  1. MaoHD, 11.10.2011 #1
    MaoHD

    MaoHD Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Hallo,

    ich habe jetzt von Symbian auf Android gewechselt und muss sagen ich bin begeistert! :w00t00:
    Allerdings finde ich die Verwaltung der Verbindungen (Wlan, APN) etwas umständlich, da ich kein Freund von "dauer online" bin schalte ich die Verbindungen immer bei Bedarf ein. Bei meinem Nokia N8 war das um einiges kompfortabler, da hat eine App die Internetverbindung gebraucht hat diese aktiviert und bei Beenden auch wieder geschlossen. Zudem waren die Verbindungen priorisiert, so stand APN immer an letzter Stelle und das Handy hat selbstständig alle Wlan durchgescannt und erst danach die APN Verbindung genommen.
    Sowas hab ich leider noch nicht gefunden, auch als App nicht.
    Falls sowas garnicht möglich ist gibt es eine Möglichkeit die Verbindungen per Widget ein/aus zuschalten? Hatte eins gefunden, dass zusätzlich auch Bluetooth und GPS steuern konnte, weis nur leider nicht mehr wie sie heist.

    Danke im Vorraus!
    Grüße
     
  2. Applejuice, 11.10.2011 #2
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Hi, Android ist definitiv für Dauer-Online ausgelegt. Deshalb gibt es zumindest keine On-Bord-Mittel um eine Datenverbindung bei App-Start zu aktivieren und danach zu deaktivieren.

    Du kannst die Datenverindung aber jederzeit ganz einfach mit einem Sense-Widget
    Ein und Ausschalten. Schau mal bei
    Widget hinzufügen / Alle HTC Widgets anzeigen / Dann ist es Nr. 5 bei mir,
    Mobiles Netz.
    Ein einfacher EIN/AUS Schalter für Data. Selbiges gibt es auch für WLAN.
     
    MaoHD bedankt sich.
  3. Applejuice, 11.10.2011 #3
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Achso nochwas...
    Wenn es dir darum geht, dass kein ungewollte Kommunikation stattfindet, gibt es noch eine elegante Lösung. Du brauchst nur Root dazu...
    Es gibt Firewalls welche mit einer Whitelist arbeiten.
    D.h. das erstmalls alle Apps und Prozesse geblockt werden. Erst wenn du
    eine App freigibst, kann diese Daten per Internet austauschen.

    Vielleicht wäre das eine Lösung, mit der du Leben kannst?
     
    MaoHD bedankt sich.
  4. MaoHD, 11.10.2011 #4
    MaoHD

    MaoHD Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Danke für deine schnelle Antwort :thumbup:
    Ich dachte mir schon dass dies so leider nicht geht... Gegen das generelle online sein hab ich nichts, aber ich mache mir eben Sorgen bezüglich der Akkulaufzeit. Wie sieht es denn aus wenn z.b. die APN-Verbindung dauerhaft aktiv ist? Beim Nokia stand unter den Details bei nichtbenutzung (sprich keine App war aktiv) gehalten bzw inaktiv, ist das bei Android auch so oder werden im regelmäßigen Abstand Daten ausgetauscht?

    Leider finde ich dieses Widget nicht. Ich geh über den Homescreen und dem Pinselsymbol auf Widgets hinzufügen aber da finde ich den Eintrag "Alle HTC Widgets anzeigen" nicht...
    Die von dir angesproche Methode klingt sehr gut, allerdings ist Rooten noch römische Dörfer :unsure:

    edit: eben beim Durchsuchen des Thementhreads dieses Bild gefunden, dort ist ein Widget zu sehen, was wohl Wlan,APN,GPS und noch mehr verwaltet. Kann mir jemand sagen wie das heißt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2011
  5. Applejuice, 11.10.2011 #5
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Also ich kann dir nicht sagen, wie viel länger der Akku ohne Always-On hält.
    Habe von Anfang an immer Datenverbindung an. Bei mittlerer Nutzung habe ich Abends noch 40% Saft... Über die Nacht kommt das Gerät dann an die Buchse... :)

    Habe dir mal einen Screenshot angefügt welchen Eintrag ich bei den Widgets meine...

    Okay, bevor du rootest solltest du dich natürlich ausführlich einlesen...
     

    Anhänge:

    MaoHD bedankt sich.
  6. MaoHD, 11.10.2011 #6
    MaoHD

    MaoHD Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Jetzt habe ichs auch gefunden :cool2:
    Danke genau sowas habe ich gesucht!

    Auch das Widget aus meinem letzten Post habe ich gefunden :winki:
     
    Applejuice bedankt sich.
  7. Applejuice, 11.10.2011 #7
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,029
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Na siehst du, es wird doch ;)
     
  8. MaoHD, 11.10.2011 #8
    MaoHD

    MaoHD Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Finds echt klasse, dass hier einem so schnell, nett und kompetent geholfen wird :thumbup:

    Eine Frage noch, wenn die APN Verbindung dauerhaft an ist, wie wirkt sich das auf den Datenverbauch aus? Kannst du dazu was sagen?

    Und vielen Dank für deine Hilfe!
     
  9. Fallwrrk, 11.10.2011 #9
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Was ich weiß ist, dass der Linux-kernel von Google abgeändert wurde. So überträgt dieser automatisch Benutzderdaten, was du durch eine Firewall aber unterbinden kannst.Das sind aber nur ca 100 kb am Tag, also gut 3 MB im Monat. Nichts wo man Angst haben sollte.

    mfg Marcel
     
    MaoHD bedankt sich.
  10. Aponatur, 12.10.2011 #10
    Aponatur

    Aponatur Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Eine andere Möglichkeit bietet die App "Tasker" bei ihr kannst du den Standart "APN aus" einstellen und wenn z.B. eine App Internet braucht beim starten dieser "APN ein" einstellen. Ich denke das trifft deine Vorstellungen am ehesten.

    Ich hoffe ich konnte helfen :)
     
  11. MaoHD, 14.10.2011 #11
    MaoHD

    MaoHD Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Danke für den Vorschlag!
    Habe mir die App mal angeschaut, allerdings bekomme ich keine Tasks mit einem Programm verknüpft... Könntest du mir evtl. kurz erklären was ich da einzustellen habe?
     

Diese Seite empfehlen