Defekte SD-Karte beim flashen vom HTC Desire

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von SirBen, 19.10.2011.

  1. SirBen, 19.10.2011 #1
    SirBen

    SirBen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Hallo liebes Android-Hilfe Forum,

    leider ist mir beim vorbereiten zum flashen meine SD-Karte kaputt gegangen. :cursing: Nun hätte ich zwar noch eine SD-Karte aber diese ist nur in Fat32 formatiert. Soweit ich gelesen habe, bereitet die App "Rom Manager" aber die SD-Karte im Format "Ext3" inkl. einem "SWAP" Bereich zum flashen vor.

    Folgendes habe ich bereits durchgeführt:

    1. Das HTC Desire mit Unrevoked3 gerootet
    2. Den Android USB Treiber für Windows installiert
    4. HTC Sync deinstalliert
    5. Die ClockworkMod 2.5.0.7 ist auch bereits installiert
    6. Nun wollte ich über die ClockworkMod das Rom installieren aber die Speicherkarte wird nicht mehr erkannt. (Sowohl am PC wie auch dem HTC)

    Bin mit dem Latein echt am Ende und hoffe auf Eure Hilfe.

    Ach ja, ich wollte gerne folgende Rom flashen: RCMixS_v2.0_A2SD+_BravoHboot.zip

    Zu Info: Das Gerät läßt sich aktuell nicht mehr komplett hochfahren, da beim letzten Versuch das Rom nicht komplett installiert werden konnte. Der HBOOT Manager und die ClockworkMod funktionieren aber noch.

    Vielen Dank schon mal vorab.

    Gruß, Ben
     
  2. shadow, 19.10.2011 #2
    shadow

    shadow Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
  3. The_Rock01, 19.10.2011 #3
    The_Rock01

    The_Rock01 Android-Guru

    Beiträge:
    2,517
    Erhaltene Danke:
    719
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Lasst doch mal die Finger vom rom Manager der macht doch nur Probleme da gibt es 100derte treathts zu.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. SirBen, 22.11.2011 #4
    SirBen

    SirBen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Hallo schon wieder :)

    Ich hatte das HTC erstmal zur Seite gelegt da ich dafür absolut keine Nerven mehr hatte. :cursing: Ich habe inzwischen mal folgendes Probiert und hoffe Ihr könnt mir doch noch weiterhelfen *daumendrück*

    Habe einfach mal eine ROM aus dem Netz geladen von Cyanogen, die ROM auf die Speicherkarte gepackt und über die ClockworkMod versucht zu installieren. Nun startet das HTC und ich sehe auch den Startbildschirm von Cyanogen, nur leider startet das Handy nicht durch und bleibt bei dem Bildschirm hängen.

    Hat eventuell noch jemand eine Idee? Bin für jede Hilfe sehr dankbar!

    Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen