1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy+ PowerUser in MA/HD/SP?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von Netbook, 11.11.2011.

  1. Netbook, 11.11.2011 #1
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    Android-/Defy+/-Spezialist im Raum Kurpfalz gesucht :thumbup:

    Hallo, bin nicht nur neu hier, sondern auch völlig neu, was Android angeht (Handys habe ich seit ca. 1992, angefangen mit dem ersten Ericsson Brick ;-)

    Derzeit nutze ich ein Pixon M8800, verfolge aber schon lange die Diskussion ums Defy. Und nachdem das Defy+ jetzt die 'richtige' Ausstattung (2.3 und 1700mAh) hat und der Lautsprecher-Bug offenbar auch beseitigt ist, wäre es genau DAS Handy für mich. Aber Motoblur muss man offenbar nicht haben und für mein Netbook unterwegs wünsche ich mir eine kabellose G3-Verbindung, also Tethering (so heisst das wohl, wenn das Handy einen WLAN-Hotspot bildet, oder?).

    Ich bin berufsmäßig sehr ausgelastet und auch so schon den ganzen Tag am Rechner - und ich scheue mich davor, ohne jegliche Android-Vorkenntnisse ein ganz neues Handy zu rooten und einzurichten. Klar, Mit Eurer Hilfe klappt das irgendwann, aber ich wage gar nicht an die Stunden und den Frust zu denken.

    Wenn ich Ärger mit meiner Berufs-EDV habe, den ich nicht lösen kann oder mag, dann hole ich mir eine Spezialisten und den bezahle ich dann auch. Deshalb meine Frage an Euch: Gibt es im Raum Mannheim/Heidelberg/Speyer einen Power User, der meine Vorgaben umsetzen kann?

    Wie gesagt: wenn ich Hilfe in Anspruch nehme, dann zahle ich auch. Ich denke aber, es ist sinnvoller, jemanden für 2 Stunden zu entlohnen, statt selbst 20 Stunden zu basteln - 20 Stunden, die ich derzeit auch einfach nicht hätte.

    BTW: Falls gerade jemand von seinem noch relativ frischen und entsprechend eingerichteten Defy+ auf irgendwas anderes umsteigen will - ich würde auch ein gut erhaltenes Gebrauchtes nehmen, wenn mir damit die lästige Einrichterei erspart bliebe.

    Allerbeste Grüße an die Besitzer des m.E. nach derzeit besten Handys (was die Ausgewogenheit von Größe, Leistung, Handlichkeit und Preis angeht)

    Netbook
     
  2. coolfranz, 11.11.2011 #2
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Was genau brauchst du an Motoblur nicht? Wenns nur der Dienst an sich ist, dessen Einrichtung kann man bei der Inbetriebnahme des Gerätes überspringen.

    Tethering funktioniert mit dem Defy+ von haus aus und sollte für einen absoluten Anfänger auch in 10 Minuten einzurichten sein. (Name für das Wlan Netz wählen, Sicherheit und ein Passwort wählen).

    Hier wären noch ein paar Informationen notwendig... wie soll es denn eingerichtet werden?
    Brauchst du unbedingt root Rechte?
     
    Netbook bedankt sich.
  3. cloogshizer, 11.11.2011 #3
    cloogshizer

    cloogshizer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Ja.

    Also wenn Du so eingebunden bist und keine Lust auf Frust hast, würde ich das Defy+ kaufen und genau so verwenden, wie es ist.

    Der Auslieferungszustand ist beim Defy+ sehr ok. Blur kann man mögen oder nicht, aber die Integration ist sehr viel besser, als sie noch beim "normalen" Defy war. Ein Blur-Konto braucht man auch nicht.

    Durch Rooten besteht zunächst mal das Risiko, dass Deine Garantie futsch ist. Würde ich bei einem geschäftlich genutzen Telefon nicht eingehen.

    CM und MIUI sind zwar nette Alternativen, würden für mich aber bei geschäftlicher Nutzung auch ausscheiden. Ausserdem laufen die auch den Defy+ noch nicht 100%ig.

    Insofern brauchst Du eigentlich kein Root.

    Alles andere (z.B. Exchange, falls Du das brauchst) ist von Apps abhängig.
     
    Netbook bedankt sich.
  4. Netbook, 11.11.2011 #4
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    Erstmal: Vielen Dank :thumbsup:

    Motoblur: beim DEFY konnte man (bei amazon) stundenlang lesen, daß es das Gerät langsam mache und nerve etc.pp. Offenbar ist das nicht (mehr?) so?

    Okok - wenn das sooo ist - habe ich neulich mit einem AP gemacht, schwer ist das wirklich nicht. Ich hatte das vor ein paar Tagen gegoogelt und irgendwo den Hinweis gefunden, Tethering ginge unter Android nur mit root Rechten...

    Offenbar nicht. Wenn Tethering ohne Rooten klappt, dann brauche ich keine SU Rechte. Und dann kann ich es wahrscheinlich auch selbst einrichten - ich dachte halt, mit Rooten geht mir die Oberfläche flöten, ich müsste mich dann nach eienm alternativen App-Launcher umsehen (Qual der Wahl) etc.pp.

    Wie es eingerichtet werden soll? Nix besonderes, ehrlich gesagt, die üblichen Verdächtigen, Wecker, Terminkalender, Bluetooth, Fotoverwaltung, FM-Radio, MP3-Player (der Ordner-Namen verwendet statt Album-Namen) und Browser - aber das dürfte ja alles drauf sein.

    Und wenn es da bessere als die Standards gibt, dann lese ich das sicher hier bei Euch. Naja, meinen Opera Mini hätte ich gerne wieder drauf, aber das finde ich selbst raus. Erstmal wirklich vielen Dank für diese schnelle Reaktion, ist ja toll hier :)

    LG Notebook
     
  5. Netbook, 11.11.2011 #5
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    OK :cool2:

    Also BLUR nutzen? Ist das der Rat?

    Danke. Ja, das ist so. Also besser nicht spielen.

    CM und MIUI sind alternative Oberflächen stat BLUR?

    Nee, kein Exchange, ich kann weder Outlook noch andere M$-Produkte besonders gut leiden. Ist gerade mit den Terminen zwar ärgerlich (mein geliebter PTBSync synced mit nix, jedenfalls nicht die Version 4.5), aber ich schaff das gerade noch von Hand... ;-)

    Auch Dir vielen Dank für die Tipps.:thumbsup:

    Letzte Frage an die Android-Experten: Ich lasse meine alte Arbeitsumgebung (W2K) neuerdings sowohl unter Win7 wie auch unter LinuxMint mit Hilfe von VM-Ware laufen, also quasi emuliert. Gibt es einen Windows-Emulator (müsste mindestens W2K können) für Android? Ist eher ne Interessensfrage...

    LG Netbook
     
  6. obiwan, 11.11.2011 #6
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Nein, wären auch zu wenig Ressourcen vorhanden. Lediglich das Atrix emuliert von Haus aus Linux aber das ist so stark ins System integriert das man es nicht für andere Smartphones anpassen kann.

    Zu meinem "Willkommen im Forum" gesellt sich die Bitte in Zukunft auch mal den "ändern" Button bei deinen Beiträgen zu verwenden.

    :)
     
  7. Netbook, 11.11.2011 #7
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    OK, danke.

    Hmm. Sorry, nix verstehen. Meintest Du, weil ich mich mit der "Danke" Funktion bedankt und dann noch Anwzort Beiträge geschrieben habe? Als Mod kannst Du sicher die Danke-Beiträge auch verschinden lassen, ich wollte nur höflich sein.

    Falls es das nicht war, dann musst Du es mir erklären. :cool2:

    LG Netbook
     
  8. coolfranz, 11.11.2011 #8
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Das ist auf jeden Fall so erwünscht!

    Unten bei deinen eigenen Beiträgen ist ein [​IMG] ändern Button, wenn du auf diesen klickst kannst du den entsprechenden Beitrag direkt ändern und musst nicht direkt unter einem anderen Beitrag von dir selbst noch mal einen neuen hinzufügen (Doppelpost).
     
  9. Netbook, 12.11.2011 #9
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    Danke für den Hinweis, ich wollte zuerst auch nur ein posting machen, aber ich quote gerne korrekt - und das geht nur mit einem externen Editor und viel copy & paste ;-)) Aber ich versprech's, keine Doppelposts mehr...

    [ Bill Gates, ich hasse Dich. Mit diesem Text war ich schon mal deutlich weiter. Dann hat das liebe Windooof 7 (Starter) auf meinem Netbook beschlossen, einfach runterzufahren, um ein paar Updates zu installieren - und zwar ohne, daß ich irgendwie eingegriffen habe oder hätte eingreifen können, hat mir einfach den Browser zugeklappt und sich verabschiedet, nicht etwa mit Bluescreen, sondern ganz ordnungsgemäß, aber halt von alleine. Und mein Text war weg. Mist. Unverschämtheit. Vor allem aber: wenn das jetzt öfter passiert, worauf kann man sich dann noch verlassen? Zwischenspeichern von online getippten postings geht ja nicht, grummel... ]

    Also: Ihr habt mich so scharf gemacht, daß ich morgen losziehe und mir ein Defy+ hole, ich hoffe, ich kriege es irgendwo stationär... (ich tipp' jetzt im Notepad und speicher alle paar Sätze ;-)))

    Folgende Fragen hätte ich noch - und auch die SuFu hat mir da keine überzeugenden Antworten geliefert. Im Web gefunden:

    >Der Akku hält bei normaler Benutzung und evtl. einer
    >Stromspar-App wie Juice Defender locker 3-5 Tage.

    Im Akku-Thread stehen aber teilweise ganz andere Werte? Wie ist das mit Telefonieren? Mein Pixon M8800 (1100 mAh) ist nach 2,5h Telefon (3G mit Bluetooth) platt - von 1700 mAh erwarte ich schon mehr - richtig??

    >empfehle Go Launcher EX

    Ist das eine Alternative zu Motoblur? Was MB ist, steht sehr gut hier:
    Was ist Motoblur?
    und weil ich mit FB und Twit nix am Hut habe, brauche ich das wohl nicht...
    Was kriegt man eigentlich, wenn man Motoblur überspringt???

    >Launcher Pro - ersetzt die Motorola Blur Oberfläche, läuft schön flüssig

    Aha. Noch'ne Oberfläche. Der Pro soll schneller und flüssiger sein als der EX - welche empfehlt Ihr? Oder so: welche nutzt Ihr? Habe nach 'Launcher' im Forum gesucht - es scheint da aber keinen expliziten thread zu geben (man kriegt sehr seltsame Ergebnisse ;-)

    >Apps gibt es im Appstore, mein Tipp: gleich auf Appbrain umsteigen

    Was ist Appbrain??? Na gut, das wusste Google. Ich werde also über einen Browser (hoffentlich schon eingebaut) de.appbrain.com eintippen - und dann von der schieren Menge von Apps vermutlich erschlagen werden ;-) Immerhin ist da der Go Launcher Ex zu finden ;-)

    >Droid Wall* - Firewall, damit kontrolliert werden
    >kann, welche Programme ins Internet verbinden.
    >
    >* -das Handy muss hierzu gerootet werden,

    Da haben wir's ja schon. Root!!! Mist. Wie sieht es aus mit Virenscanner und FW - a: braucht man es, b: gibt's vernünftige?

    Bei CHIP gibt es eine Liste "Die 15 besten Root-Apps für Android" - und da ist nicht nur der Droid Wall interessant... Also doch rooten? Hilfääää ;-)))

    So, jetzt geh' ich wieder ins Bett. Bin bei meinen Suchen übrigens dauend auf androidpit gestoßen - ist das ne Gegenveranstaltung?

    LG Netbook
     
  10. coolfranz, 12.11.2011 #10
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Das wär jetzt auch mein Tipp gewesen...
    Eventuell kann man Win7 das aggressive Updateverhalten auch austreiben (kann ich aber im Moment nicht nachschauen, da ich nur das alte T41 (XP) hier habe)

    Naja, beim einen liegts dem ganzen Tag am Schreibtisch rum, der andere spielt alle paar Minuten damit...
    Aber etwas mehr Gesprächszeit solltest du schon erwarten können.

    Ja, ist wie der Name der App schon impliziert ein alternativer Launcher (Startildschirm).
    Wenn du die Motoblur Einrichtung überspringst (musst du ja sowieso, wenn du das Telefon nutzen willst und dich nicht bei Motorola anmelden willst) erhältst du ein Defy mit der Motoblur Oberfläche, das alle kann. Einzig Funktionen wie die Blur Facebook oder Twitter App oder auch Sperrung, Fernlöschung oder Ortung des Geräts über die Motorola Homepage kannst du nicht machen.

    Richtig. So seltsam finde ich das ganze nicht, der eine fährt lieber ein rotes Auto, der andere ein schwarzes... genauso nutzt der eine Launcher Pro, der andere den Go Launcher, der nächste ist mit dem Blur Launcher zufrieden.
    Will sagen, bei der wahl des Launchers kommt es in erster Linie auf die persönlichen Vorlieben an, nimm den der dir am besten gefällt.

    Das ist einfach eine Alternative zum Google Market, der schon auf deinem Defy drauf ist (Appname: Market), auch Androidpit bietet so eine Alternative an.
    Ist eventuell nützlich, wenn man sich Apps kaufen will und keine Kreditkarte hat (im Google Android Market kann man zur Zeit nur mit einer KK bezahlen).
    Weiterer "Vorteil" ist eventuell, dass man für die alternativen Appstores keinen Google Account braucht. Wobei ich dir dringend empfehlen würde, wenn du kein Problem damit hast dir einen Google Account anzulegen, das auch zu tun.
    Kontakte, Kalendereinträge und Mails werden aufs Gerät gepusht (z.B. kannst du online deine Kontakte bearbeiten und binnen Sekunden ist die Änderung auf dem Defy, ohne das du irgendwo auf Synchronisieren drücken musst).

    Wenn man den Verstand einschaltet sollte man das ganze Zeug nicht brauchen.
    Vorm installieren einer App aus dem Market (ich glaub auch bei andersweitigem installieren von Apps) werden die Berechtigungen angezeigt, die die App nachher hat, wenn z.B. ein Spiel deine Kontaktdaten lesen will kannst du dir ja noch mal überlegen, ob du es wirklich installieren willst.

    Wenn du die App haben willst musst du dein Defy wohl rooten... sollte aber mit der Anleitung hier im Forum recht problemlos über die Bühne gehen. Aber auch die Risiken nicht aus den Augen verlieren.
     
    Netbook bedankt sich.
  11. Netbook, 12.11.2011 #11
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    Okok. Externer Editor in Betrieb (deshalb die folgenden Quotes auch NG-like) Was Win7 angeht: mal sehen was ich da finde.

    OFF Topic: Alte Thinkpads und XP :cool2:
    T41 - super. Habe neulich meiner Frau einen T43 besorgt, weil der T21 dann doch etwas müde war. Leider wollte der 43er das Acronis-Image-Backup nicht schlucken, IBM hat da was eingebaut, was zuverlässig verhindert hat, daß ich ein XP installieren kann, noch nicht mal ein taufrisches. 98SE, Linux, Win2K, alles ging problemlos, nur nicht XP, da wollte er immer das Windows vor irgendwas schützen. Das muss ein Stück Hardware sein, denn ich habe die Spur 0 ausgenullt, hat auch nix geholfen ;-) Also habe ich ein Linux drauf gepackt (Mint Julia, sehr gut) und lasse jetzt den T21 im VM-Ware Player laufen.
    /OFF Topic

    >Wenn du die Motoblur Einrichtung überspringst ... erhältst
    >du ein Defy mit der Motoblur Oberfläche, das alles kann.

    Super. Jetzt bin ich beruhigt.

    >So seltsam finde ich das ganze nicht,

    Mit seltsame Ergebnisse meinte ich die angezeigten Threads, wenn Du in der Suche 'Launcher' eingibt's (natürlich 'Themen' angeklickt). Mach's einfach mal, da kommt nix Sinnvolles.

    >Das ist einfach eine Alternative zum Google Market,
    >der schon auf deinem Defy drauf ist (Appname: Market),

    Nochmal: Danke :)
    Doch, KK, ist vorhanden. Allerdings nutze ich die sehr ungerne im Netz. Aber ich kann mir ja eine PrePaid besorgen und aufladen.

    >Weiterer "Vorteil" ist eventuell, dass man für die
    >alternativen Appstores keinen Google Account braucht.

    Habe ich, nutze ihn aber rein als Archiv (alle mails gehen dorthin, alle rein als Kopie, alle raus per bcc, aber ich log mich dort praktisch nie ein und niemand kennt meine google-adresse. Ja, Paranoia, ich weiß... ;-)

    Firewall/Virenscanner:

    >Wenn man den Verstand einschaltet sollte man das
    >ganze Zeug nicht brauchen.

    Sag ich auch immer. Und ich halte mich dran. Aber trotz Router (also HW-Firewall) hat mein NOD32 letztes Jahr einmal angeschlagen und Malwarebytes hat einen Scareware-Trojaner gefunden, der zum Glück unter Win2K nicht funktionierte...

    >Vorm installieren einer App aus dem Market ... werden
    >die Berechtigungen angezeigt, die die App nachher hat,
    >wenn z.B. ein Spiel

    Ich spiel nicht. Echt. Also kein Problem.

    >Wenn du die App haben willst musst du dein Defy
    >wohl rooten... sollte aber mit der Anleitung
    >hier im Forum recht problemlos über die Bühne
    >gehen. Aber auch die Risiken nicht aus den
    >Augen verlieren.

    Nee, ich lass es lieber. Tethering (WLAN Hotspot) ist mir das wichtigste und das geht, sagst Du ja, auch ohne Root.

    Ist das T-Programm schon drauf, oder muss ich das nachkaufen? Wenn ja: welches läuft ohne Rootrechte? Das bei den 15 tut es ja nicht....

    Danke vielmals für die vielen Tipps und beste Grüße, Netbook.
     
  12. coolfranz, 12.11.2011 #12
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Gut, dann kannst du ja deine Kontakte und Kalender dahin verfrachten und dann alles bequem über die Web Oberfläche verwalten! Nebenbei ist dann alles gleich gesichert, bei nem Gerätewechsel oder wenn du dein Defy mal einschicken musst, einfach die Google Daten eingeben und binnen Minuten sind all deine Kontakte und Termine wieder auf dem Gerät.

    Nebenbei, wenn du mit dem Android (Defy) GMail nutzt, brauchst du viel weniger Strom, als wenn das Handy alle x Minuten selbst nach Mails suchen muss.

    Naja, eine Firewall schützt auch nicht vor Viren, die man sich mehr oder weniger mit Absicht aus dem Netz lädt.

    Sollte nur ein Beispiel sein...

    Irgend ein anders Programm kann auch Berechtigungen anfordern, die es offensichtlich zum funktionieren nicht braucht, in dem Fall muss man halt selbst wissen, ob man die App dann installieren sollte oder ob mans besser sein lässt.

    Sollte beim Defy+ schon dabei sein...
     
    Netbook bedankt sich.
  13. Netbook, 18.11.2011 #13
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    Erstmal. war ein paar Tage unterwegs, in der Zwischenzeit ist mein D+ gekommen - ist ja wirklich ein Knaller, sehr überzeugend!!! :thumbsup:

    Dann: Danke, Coolfranz für die vielen Tipps, aber ich fürchte, ich brauche noch ein paar mehr...

    Thethering:
    Yup, ist dabei. Da ist sehr vieles dabei, nur der Papierkorb fehlt :scared:

    Ganz im Ernst: das Android-Männlein sagt mir, ich solle Apps, die ich nicht mehr sehen will, solange Antippen, bis sie vibrieren und dann auf den Papierkorb ziehen. Aber den kann ich weder auf dem mittleren, noch rechten noch linken Bildschirm finden??? Das mit dem Virbrieren geht, und das Verschieben auf einen anderen von den 5 Bildschirmen auch, aber wo ist der Papierkorb :confused2:

    OK, MotoBlur habe ich übersprungen und bei Goggle bin ich auch nicht angemeldet und das scheint ein paar Auswirlkungen zu haben: ich wollte mir alternativ zu dem sehr guten Brwoser gerne den Opera-Mini ziehen. Und wenn ich das versuche, dann lässt mich Opera noch aussuchen, ob ich den MINI oder den für Android ziehen will - und dann kommt so ein Bildschirm, ich solle ein KONTO anlegen. Wozu brauche ich ein Konto? Der Mini kostet doch nix?

    Genauso komme ich ohne das offenbar nicht in den (vorinstallierten) Market rein, ist das so? Ich kann natürlich eines anlegen, aber was hat das dann für Auswirkungen?

    Was ist mir noch aufgefallen: ich konnte keine Telefonnummern (=Kontakte) sehen - arrrgh, ich musste sie erst von der SIM kopieren. Offenbar gibt es keine Möglichkeit, NUR auf der SIM zu arbeiten. So mache ich das nämlich seit Jahren und habe deshalb niemals Ärger mit Adressen gehabt. Geht das wirklich nicht? Das wäre schade.

    Wirklich toll ist die Einfachheit in Sachen WLAN-Verbindung, und der Verbindung mit dem PC via 'Portal', bin begesitert (Naja: mit der gruseligen Samsung PC-Suite war ich wirklich nicht verwöhnt ;-)))

    Was ich noch nicht richtig hinkriege: wie schliesse ich ein Anwendung ganz und gar? Wenn ich den Browser wegklicke, indem ich auf HOME gehe, und ihn dann wieder aufmache, ist er genau da, wo er war. Ich will ihn aber u.U. ganz geschlossen haben. Und das ist bei allen Anwendungen so. Ist ja ganz nett, aber wie schliesse ich eine App und komme zurück auf LOS :confused2:

    Und wenn ich mir die Liste der 'ausgeführten' Anwendungen anschaue, dann wird mir ganz schwindelig. Da laufen Sachen, von denen ich keine Ahnung habe, ob die laufen sollten. Es sind zuviele, als daß ich das einzeln abfragen wollte - gibt es irgendwo ein Liste, die mir sagt, was die eizelnen Dienste tun, und ob ich sie problemlos stoppen kann, und wie ich den Neustart beim Booten verhindern kann? Manches ist ja einfach: wenn ich WETTER nicht haben will, will ich es nicht haben, klicke drauf und beende. Aber nach dem nächsten Boot ist es wieder da...

    So, das waren natürlich viele Fragen. Als Antwort genügte mir schon ein Hinweis WO und WIE ich suchen soll, aber natürlich ist jeder andere Tipp hochwillkommen.

    Ein tolles Phone, bin froh, daß ich den Schritt gewagt habe :)

    Beste Grüße von Netbook :)
     
  14. coolfranz, 18.11.2011 #14
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich nehme mal an, du redest noch vom Blur Launcher? (Also nicht von Launcher Pro oder ADW etc.?)

    Aber normal sollte ein entsprechendes Symbol unten oder oben am Bildschirm auftauchen, wenn du LANG auf ein Symbol drückst und es dann bewegst... versuch auch mal es nur an den oberen oder unteren Rand zu bewegen, wird da etwas rot?
    Wenn ja, dann das Symbol einfach auslassen.


    Der sollte nichts kosten, aber mit dem Mini Hab ich keine Erfahrungen, ich nutze den (wie ich finde besseren) Oper Mobile - man kann unterwegs mit langsamer Verbindung die Seiten auch auf den Opera Servern komprimieren lassen oder halt auch ohne Proxy (wenn z.B Wlan verfügbar ist) surfen.


    Google Android Market gibts nur mit Google Konto!
    Wenn du eins anlegst/ dein vorhandenes nimmst, wird das Konto mit deinem Android Gerät verknüpft mit allen Auswirkungen, die ich soweit ich mich erinnern kann oben schon mal beschrieben habe.

    Soweit ich weiß ist das nicht komfortabel möglich...
    Aber hier würde ich nochmal aufs Google Konto und die Synchronisierung "over the air" verweisen!

    Einige Apps schließen sich mit einem drücken der Zurück Taste, andere werden nur eingefroren (kann der App Entwickler bestimmen).
    Du könntest jetzt alle nicht mehr benötigten Apps mit nem Task Manager schließen, wovon ich aber abraten würde.
    Android regelt das alles selber und noch dazu bringt es dir nichts, wenn dauerhaft viel RAM frei ist - freier RAM ist verschwendeter RAM.
     
  15. Netbook, 18.11.2011 #15
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    Na klar. Habe mich an Deine Rat gehalten und das Ding ist soweit prima. Auch flüssig und flott.


    Ja, wenn man das weiß, dann sieht man es auch. Roter Balken oben. Und es landet dort, wo man es hofft: bei 'Alle Anwendungen' (also nicht gelöscht im Papierkorb ;-)

    Hole ich mir sicher auhc noch alternativ, deer Mini hat gewisse Vorteile gegenüber allen anderen, probier's einfach mal, kann man schlecht erlklären. Aber etwas hatte ich auch noch vergessen: wie zoome ich im Brwoser, so daß der text größere wird? Habe es schon mit zwei-Finger-auseinanderziehen versucht, springt aber sofort wieder zurück.

    Na jedenfalls: der Papierkorb-Tipp war sehr hilfreich, merci!

    (die Anleitung, die beim Gerät dabei ist, ist ein Witz. Geht schon bei der SD-Karte los, das mit dem roten Riegel, da muss man ne Menge technisches Verständnis & Fanatsie haben, wenn man es nicht weiß)

    Bis später, merci einstweilen....

    LG Netbook
     
  16. coolfranz, 18.11.2011 #16
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Irgendwie werd ich nicht ganz schlau aus dem Satz...
    Wobei ich mich nicht erinnern könnte dir zum Blur Launcher geraten zu haben ;-) (Am besten du probierst ein paar durch, wenn du mal ein paar freie Minuten hast und bleibst einfach bei dem, der dir am besten gefällt).


    Schön, dass es geklappt hat!

    Wieder mal würde ich mir ein paar Infos mehr wünschen ;-)

    Aber meine Glaskugel sagt mir jetzt, das hier der Standard Android Browser gemeint sein soll...
    Egentlich sollte es mit Pinch to Zoom (dem von dir erwähnten 2-Finger-auseinanderziehen) funktionieren, könnte aber je nach Seite eventuell nicht gehen.
    Was du noch versuchen könntest, die entsprechende Seite per Doppelklick zu vergrößern, vllt. sagt dir das Ergebnis mehr zu.
    Auch hier hab ich persönlich lieber den Opera Mobile, da der eine sehr gute Textumbruch Funktion hat, so muss man bei längeren Texten nicht so viel scrollen.
     
    Netbook bedankt sich.
  17. Netbook, 18.11.2011 #17
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    Ähhm, ich hatte Dich so verstanden, daß der Blur ok wäre....

    ein paar freie Minuten? *lol* - ja, nachts zwischen 11 und 2 - wenn ich darauf verzichte, auch noch ein Eheleben zu führen. Hier steht noch eine neuer Laptop und will eingerichtet werden, die eMails türmen sich, das Phone bimmelt und zwischendurch versuche ich rauszukriegen, wie es funktioniert, das geht aber schon recht gut.... ;-)

    Ja, ich mich auch *freu*

    Weiß ich, was Moto da installiert hat? ;-)

    Danke auch für diesen Tipp. Zum Glück hatte ich von heute morgen noch eine Android-Hilfe-Seite offen (Akkuthread, super!!!!) und siehe da: nicht nur der Doppeltipp sondern auch das Spreizen klappt.

    Und das klappt nicht mit meiner Lieblingsseite SPIEGEL Online, da geht weder das eine noch das andere. Kein Wunder, daß ich hier blöde Fragen stelle....grummel...

    Das ist das nächste, was mir drauf kommt: Opera mini und Mobile.

    Kann man eigentlich das Raster auf den Screens verändern? Due apps direkt über dem DOCK sind schön nah dran, zieh ich eines aus dem Launcher dazu in die Zeile oben drüber, ist da ein Riesenabstand, saublöd....

    LG Netbook.
     
  18. coolfranz, 18.11.2011 #18
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Wenn er dir gefällt passts!

    Also noch der Standard Android Browser! Hätte ja sein können, das du da schon was gemacht hast....



    Dann könnte es sein, das es die mobile Ansiccht der Seite ist...
    Wie mans im Android Browser ändert kann ich dir auf die schnelle jetzt nicht sagen, aber mit einem der beiden Operas sollte das so laufen, wie du willst.


    Ich glaub der Blur Launcher kann das nicht...
     
  19. Netbook, 18.11.2011 #19
    Netbook

    Netbook Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    901
    Erhaltene Danke:
    521
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Phone:
    Motorola Defy+ CM11 / Xperia M CM12
    Ja, das passt schon und: schade :))) Aber ehe ich jetzt mit anderen Launcher rumspiele...

    Jedenfalls vielen Dank für alles, hast mir sehr geholfen. Am WE habe ich vielelicht mal Zeit was zu probieren... ;-)

    LG Netbook
     
  20. Randall Flagg, 18.11.2011 #20
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Lade Dir doch aus dem Market Home Manager oder Home Switcher und ein paar Launcher.
    Dann kannst Du ganz bequem umschalten und wenn sie Dir nicht gefallen, gehst halt zur Moto Oberfläche zurück.
    Ist also kein großes Wagnis. ;)

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen