1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire bootet nur ein Mal mit CM7

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von SiRo, 20.06.2011.

  1. SiRo, 20.06.2011 #1
    SiRo

    SiRo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Ich habe mein Desire gerootet und die SD-Karte partinioniert (1gb ext4, 14gb fat32). S-Off hab ich nicht gemacht.

    Nachdem ich CM7 installiert (desire stable 7.03) installiert hatte, bootete das Gerät auch ins OS. Das lief alles ganz flott, ich hab das Backup (mit Titan) aufgespielt usw. Dann wollte ich nen Neustart durchführen und das Gerät blieb beim Startbildschirm hängen. (blauer Android Surfer) Auch nach 30min bootete das Gerät nicht weiter.

    Ich habe dann die ROM noch einmal aufgespielt (inkl. alles wipen) und das gleiche ist wieder passiert. Bei Neustart bleibt das Gerät hängen.

    Jemand ne Idee woran das liegen kann?
     
  2. Deerhunter, 20.06.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Imho weil Du das BackUp aufgespielt hast - darin sind auch die Systemeinstellungen Deines alten Betriebssystems enthalten, die natürlich nicht mit CM7 kompatibel sind.
    Lösung: Fullwipe, CM7 neu flashen und aus dem BackUp höchstens nur die einzelnen UserAppDaten einzeln wieder herstellen.
     
  3. Thyrion, 20.06.2011 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das heißt, es wurde wieder CM7 gebootet, du hast mit Titanium deine Apps und Daten wiederhergestellt und danach bootet es nicht mehr?

    Dann liegt das zu 100% daran, dass dir Titanium Einstellungen ins ROM schreibt, mit denen CM7 nicht klar kommt - was bei kompletten ROM-Wechseln (gerade zwischen Sense und AOSP) sehr schnell passieren kann.

    EDIT: Unser Jäger war schneller
     
  4. SiRo, 20.06.2011 #4
    SiRo

    SiRo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Da habt ihr Recht gehabt. Ich habe die Einstellungen noch einmal restettet und dann habe ich beim Backup nur wenige, einzelne Sachen ausgewählt. Jetzt läuft das System noch. Allerdings ist es mir plötzlich nicht mehr möglich an meine Kontakte zu kommen. Leider war nur ein Bruchteil über den Google Account gesichert. Aber das bekomme ich mit Hilfe von Outlook sicherlich wieder hin.

    Vielen Dank!
     
  5. Thyrion, 20.06.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wenn du ein aktuelles Nandroid-Backup hast, dann geht's damit, ist aber etwas komplizierter... Kontakte und SMS aus Nandroid extrahieren

    EDIT: Es kann aber sein, dass du die DB auch im laufenden Betrieb ersetzen kannst. Im Recovery musst du vorher die Daten-Partition mit mount /data noch einhängen.
     
  6. SiRo, 20.06.2011 #6
    SiRo

    SiRo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Danke für die Anleitung, aber da konnte ichs mir doch etwas leichter machen. Hatte fast alle Kontakte in Outlook gespeichert und via Outlook Export und Google Import, waren die ruckzuck auf meinem Desire ;)
     

Diese Seite empfehlen