1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire HBoot 0.80

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von kaju, 14.08.2011.

  1. kaju, 14.08.2011 #1
    kaju

    kaju Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hallo Comunity,ich hab mein Desire mit der Alpharev "DowngradeDatei" gedowngradet, nun lande ich immer nur in Fastboot.Das Gerät ist S-ON,nicht gerootet(logisch nach downgrade)und auch kein System drauf.Jetzt meine Frage, wie bekomme ich wieder ein Rom drauf? Was ich bis jetzt probiert habe; eine andere PB99IMG Datei zu flashen,ein Rom zu flaschen über eine RUU exe, nur finde ich da auch keine passende RUU. Es kommt immer die Meldung "falscher oder nicht passender Hboot".Versucht eine RUU in Zip Format über das standard "Recovery(da komm ich rein)zu flashen - allerdings kommt da auch eine Fehlermeldung.Was ich noch erwähnen darf, wenn ich im Hboot versuche eine PB99IMG (nicht alle)zu flashen, kommt irgendwas mit "CID fail".
    Ich bedanke mich im voraus für eure Hilfe.
     
  2. wanschi, 14.08.2011 #2
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    um zu wissen, welches die richtige ruu ist, müsste man dein branding kennen?!?!
     
  3. kaju, 14.08.2011 #3
    kaju

    kaju Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Von T-mobile gekauft ,dann habe ich es Anfang Januar 2011 gerootet, S-OFF und viele Custom Rom´s ausprobiert. Dann stellte ich aus Zufall fest,dass das Gerät ,wenn ich es am Ladekabel hatte und versuchte eine SMS zu senden oder Email zu senden(alles was irgendwie mit senden und empfangen zu tun hatte),das Desire voll abstürzte und versuchte neu zu booten....Betonung auf "Versuchte".Das Booten verlief erfolglos,also immer Akku raus und nach 5 min wieder rein und neu booten.
    Dies war der Anlasss zu der Entscheidung,die Downgrade Datei von Alpharev zu flashen.Nur musste ich auch feststellen dass in dieser Datei auf "Alpharev´s" Seite kein Partitionslayout deffiniert ist, im Vergleich zu den andern Dateien.Ob dies damit auch was zu tun hat?!:scared:Ich stehe jedenfalls in einer Sackgasse.Debugging ,wie viele schreiben kann ich ja nicht einschalten ,da das Gerät kein System mehr hat.Also wenn etwas machbar ist ,dann nur über HBoot,Fastboot und Recovery.
    Falls von Bedeutung; ich habe bevor ich das Handy das erstemal gerootet habe und überhaupt, ein Nandroid Backup erstellt welches ich glücklicherweise auf dem PC gespeichert habe.Kann man damit was anfangen ? Allerdings, wenn man in den Ordner "backup" reinschaut welcher von dem Desire beim Nandroid Backup erstellt wurde, kann ich noch nix Brauchbares entdecken .
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2011
  4. Thyrion, 14.08.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  5. kaju, 14.08.2011 #5
    kaju

    kaju Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Hallo Thyrion, danke für dein Link-wie beabsichtigst du jetzt diese Zip zu flashen? In update.zip umbenennen und über das recovery zu flashen oder in PB99IMG.zip benennen und über HBoot flashen?
     
  6. Tyrion, 14.08.2011 #6
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Beiträge:
    2,704
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    22.03.2011
  7. blowy666, 14.08.2011 #7
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Wie Du die ROM-Datei extrahieren und flashen kannst, stand doch auch im anderen Forum? :D

    Wenn Du ein Nandroid hast, sollte das Ganze doch gar kein Problem sein.
    Die Dateien müssten in einem Ordner liegen, der als Namen ein Datum trägt, richtig?

    Diesen Ordner einfach auf die Speicherkarte zurückkopeiren in den Ordner /clockwork/backup,
    dann ins Recovery booten und ein Restore machen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2011

Diese Seite empfehlen