1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire + Kaffee = Defekt

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Celle, 03.09.2010.

  1. Celle, 03.09.2010 #1
    Celle

    Celle Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    02.09.2010
    Guten Morgen Leute!

    Ich habe mich zwar noch nicht vorgestellt werde dieses aber heute nach der Arbeit nachholen.

    Muss mir jetzt erstmal mein Frust/Freude abschreiben.

    Gestern Abend so gegen 20Uhr Ortszeit, ist mir ein Unglück passiert.

    Dieses Bösartige schwarze Zeugs was meine Freundin Kaffee nennt hat mein Handy angegriffen.
    KA warum vielleicht hat sich dieser Kaffee sich angegriffen gefühlt, weil das Desire ihn zu nahe kam.
    Die Schuldfrage ist noch nicht geklärt aber ich gehe davon aus das Kaffee sehr unberechenbar ist und öfters solche und andere Taten macht.

    Naja auf jedenfall, war mir wo es passiert ist alles egal scheiss auf den Teppich, sofort das handy aus Plörre gerettet im T-Shirt gewickelt und getrocknet, dannach habe ich sogar ne ganze Kollone von Reinigungsmittel herrangezogen.
    Ohrenstäbchen, Glasreiniger, Druckluft etc.

    Nachdem ich dachte es wäre getan und die Druckluft alle war, habe ich das Handy starten wollen.
    Es ging auch an aber spielte dann verrückt lauter von alleine leiser ging gar nicht, die Hardware tasten unten gingen nicht und der Touchscreen hatte gefühlte 2cm nach links fehler.

    Auf jedenfall wieder Neustart, Bootloader wo dann stand Touch Panel Fail.
    Dann sollte ich über lauter leiser auswählen was ich machen soll, toll geht doch nicht hab ich mir gedacht akku raus und bis gerade gewartet.

    So muss jetzt zur Arbeit :D
    Werde später berrichten was sich jetzt so zeigt und was ich heute um 6 erlebt habe.

    Danke fürs zuhören
    MFG Celle
     
  2. Luminic, 03.09.2010 #2
    Luminic

    Luminic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Druckluft ist tötlich. Am besten das Handy in Reis legen, und eventuell mit Isoprohyl Alkohol Spülen
     
  3. NedNisW, 03.09.2010 #3
    NedNisW

    NedNisW Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Tja Kaffee halt, typischer Platzhirsch. Herr Sarrazin würde sagen, dass der Kaffee nen bestimmtes Gen hat, welches diese Agressivität hervorruft. Und zwar jeder Kaffe, WELTWEIT!

    Weißte, da siehste den armen Kaffee im Supermarkt stehen, denkst - och der arme - und nimmst den als Politisch verfolgten Immigranten auf. Und was ist, kaum kommen andere Immigranten (z.B. Handy's oder Tee's) wird der agressiv und macht einen auf Proll.

    Lass dir das nicht gefallen. Hab gehört Wasser soll da harmonischer sein.

    So nu spass bei seite. Du hast mit Druckluft gearbeitet? Na wenn das mal nicht alles schlimmer gemacht hat. Ich mein, damit hast du den Kaffee vielleicht überall im Gerät verteilt. Auf jeden Fall kannste das Handy denke ich mal abschreiben. Aber wofür war doch gleich nochmal so'ne Haftpflicht gut?

    Gruß
     
    baizer, Randall Flagg und SweetAsThePunch haben sich bedankt.
  4. sneff33, 03.09.2010 #4
    sneff33

    sneff33 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Phone:
    LG G2
    Sch..., ich denke auch das kannste vergessen.Wünsche dir trotzdem eine Wunderheilung.
    Auf jeden Fall haste mein Mitleid !
     
  5. bimbam, 03.09.2010 #5
    bimbam

    bimbam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Den Akku hättest du als erstes entfernen sollen, um den Stromfluß zu unterbinden.
    Wenn die Reis-Methode nix bringt, kannst du noch versuchen, das Dingens mit Alkohol zu reinigen führt das auch nicht zum Erfolg - Beileid.

    Und laßt mal den Kaffee in Ruhe, der war nur Mittel zum Zweck - der Hauptschuldige dürfte das Behältnis oder dessen führende Hand gewesen sein...;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
  6. elknipso, 03.09.2010 #6
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Als erstes einmal Druckluft war eine ganz miese Idee. Damit hast Du nämlich schön die Brühe auch noch dahin verteilt wo sie noch nicht war.

    Das beste was man machen kann wenn ein elektronisches Gerät großflächig mit Flüßigkeiten in Berührung gekommen ist, ist als allererstes Akku raus, und dann soweit auseinander bauen wie einem das möglich ist und dann in Ruhe trocknen. Und damit meine ich ruhig 2 - 3 Tage an einem warmen (nicht zu heißen) Ort.
    Ich weiss das fällt schwer die Geduld aufzubringen, weil man wissen will ob das Gerät noch funktioniert, aber mit zu frühem einschalten tötet man sein Gerät endgültig.

    In Deinem Fall wird es wohl schon leider zu spät sein...
     
  7. H1Chris, 03.09.2010 #7
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Kaffee (griechisch für Android-Angreifer) hat ja verschiedene Aggregatzustände. Eben auch den "ausblusob". Ich würde den sich im Desire versteckten Kaffee mit Gewaltbegriffen anschreien. So lang, bis er sich kurz die Aggressivität der Stimme zum verschwinden entscheidet.

    Die Frage: Benutzt deine Freundin auch Milch und Zucker? Falls ja, solltest du dich von ihr trennen...

    Im ernst. Akku raus, Desire einige Tage liegen lassen und warten. Dabei der Freundin immer wieder Vorwürfe machen. Dich nicht rasieren, nichts mehr essen, nichts mehr trinken. Aus Mitleid wird dir deine Freundin ein neues Desire kaufen. Mit dem kannst du es dann noch mal probieren. Dann aber sofort den Akku rausnehmen. Und dann beide Resultate (Akku sofort raus vs. Akku nicht raus) vergleichen. Darüber schreibst du eine Arbeit und veröffentlichst sie. Gleichzeitig verklagst du den Kaffeehersteller. Mit dem Schadensersatz kaufst du denn HTC und forscht auf diesem Gebiet (Kaffee vs. Desire) weiter.

    Celle? Bleib hier im Forum. Deine Art zu schreiben gefällt mir. ;)

    Wünsche dir Erfolg bei der "Reanimation" des Desires.
     
  8. Dissonanz, 03.09.2010 #8
    Dissonanz

    Dissonanz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das wars.... Mörder.
     
    shapetheLOLa bedankt sich.
  9. Celle, 03.09.2010 #9
    Celle

    Celle Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    02.09.2010
    So ich werde jetzt mal normal antworten.
    Habe leider kaum Zeit um alles schön zu umschreiben :D

    Also Freunde der Nacht nach ca 12 Stunden in Heizungskeller ist es nun vollbracht.

    Akku drinne Power gedrückt, Bootloader schonmal ein Anfang :D Hardware Reset durchgeführt (lauter leiser ging schonmal).
    Obwohl Touch Panel Fail immer noch da stand.
    Irgendwann nach gefühlten 10 min war ich In OS+Einrichtungsassi.
    Da habe ich mich schonmal gefreut ES LEBT.
    Touchscreen funzt auch wieder, ka warum das im Bootloader stand alle tasten gehen auch wieder, ok die Optische maus klebte ein wenig beim drücken :p .

    Jetzt gleich richte ich mir erstmal wieder alles ein.

    So mal eine Frage äußerlich sieht mein Handy wieder Top aus, nur wie es darin aussieht kann ich nur vermuten.
    Gibt es eine Firma die für Handyrep... bekannt ist? Die mir ein Kostenvoranschlag machen würden um das Dingen von innen einmal durhzuputzen.

    Ich habe schon dran gedacht bei O2 anzurufen und einfach mal zu fragen ob die sowas machen könnten.

    Brauche will es gerne gereinigt bekommen ohne das meine Garantie flöten geht. Bis zu 50+- wäre mir das schon wert.

    Das Desire ist erst 3 Tage alt
     
  10. NedNisW, 03.09.2010 #10
    NedNisW

    NedNisW Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Für 50 Euro bekommst es wahscheinlich mit nem Smiley kaputt wieder zurück ;)

    Warum macht ihr das nicht über die Haftpflichtversicherung deiner Freundin? Wofür hat man so eine Versicherung denn? Ich mein, es ist ja auch wirklich ein Haftpflichtschaden.

    Wie du dich auch entscheidest ... viel Erfolg ;)
     
  11. elknipso, 03.09.2010 #11
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Für maximal 50 € wirst Du das nicht bekommen. Wenn ein Techniker nur daran denkt sich das Gerät anzuschauen kostet das ja schon soviel ;).

    Ich würde es an Deiner Stelle noch 1 - 2 Tage auseinander gebaut liegen lassen und dann es dabei belassen. Freu Dich, dass es noch funktioniert. Wenn Du es unbedingt gereinigt haben willst kann ich Dir ein paar Adressen von Servicepoints geben (musst mir dafür noch sagen aus welcher Ecke Du kommst) allerdings kann ich Dir gleich sagen, dass die alle deutlich mehr als 50 € haben wollen für so eine Reinigung, wenn sie es denn überhaupt machen, denn es kann die Sache ja auch verschlimmern.

    Was die Sache mit der Versicherung angeht ist das natürlich wirklich eine Option, falls Deine Freundin so was hat.
     
  12. Randall Flagg, 03.09.2010 #12
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Das es jetzt funzt heißt nicht viel,leider! Habe mal ein Handy was ich 1 Tag hatte mit ner Bacardi-Cola geschrottet.Das war eines der ersten Handy überhaupt mit nem Farbdisplay..Also Akku raus getrocknet und Voila es ging leider nur 2-3 Tage und dann kamen immer mehr Macken zum Vorschein..Hab bei Samsung angerufen und die meinten das da die Platine platt ist(Achtung Wortspiel) und das daß wechseln teurer ist als ein neues..das war das Ende unseres kurzen Glückes...
     
  13. Celle, 03.09.2010 #13
    Celle

    Celle Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    02.09.2010
    Wir wühlen gerade in ihrer Police aber da steht sowas von außer elektrogeräte. Jetzt stellt sich mir die Frage ist ein Handy ein Elektrogerät, weil wäre ja doof dann bringt ja eine solche Versicherung gar nix, hier stehen ja nur Elektrogeräte. :D von mir
     
  14. elknipso, 03.09.2010 #14
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ja da steckt man leider nicht drin. Ein Flüßigkeitsschaden kann sich auch nach 1 Jahr erst wieder zeigen und den Funktionsumfang des Handys in den eines Steines verwandeln...

    Schau da mal genau, kann mir das kaum vorstellen. Das wäre ja eine extrem schlechte private Haftpflichtversicherung die das ausschließt...
     
  15. Celle, 03.09.2010 #15
    Celle

    Celle Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    02.09.2010
    So haben gerade den Schaden der Versicherung gemeldet, werde morgen das Handy+ Rechnung zur Versicherung schicken.

    Was werden die damit machen?
    Weil äußerlich seiht es top aus und fuktioniert auch nur innen drinne ist ja Kaffee.
    Die haben meiner Freundin auch nicht gesagt was passiert und wielange sowas dauert.
    Schicken die mir jetzt wenn mein Handy da ist ein neues Desire?

    Sorry für meine Fragen, ich hatte noch nie einen Versicherungsschaden.
    Ich will einfach nur mein Handy wieder haben :D will nicht zurück zu meinen langsamen Windows Handy :crying:
     
  16. house-bewohner, 03.09.2010 #16
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Servus,

    ich würde sagen, das wenn der Schaden reguliert wird, das der schaden dann finanziell ausgeglichen wird.
    Ein neues Phon darfst Du dir dann s€lb€r kauf€n!

    LG Chris
     
  17. bemymonkey, 03.09.2010 #17
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Du hast scheinbar noch Glück gehabt... bei Vielen wäre das Gerät nach dem Bearbeiten und direktem wieder einschalten direkt abgeraucht. Glückwunsch schon mal dazu, dass es wieder halbwegs läuft...


    Spontane Bootloaderverschlüsselung und Custom-ROM-Sperre? :p


    Eine Idee wäre vlt. ein Isopropanolbad (oder sogar einfach destilliertes Wasser? Aber das säubert nicht so schön). Natürlich möglichst weit auseinander genommen, mit anschließender ewiger Trocknung (am Besten wieder im Heizungskeller). Falls es nach dem Bad wieder läuft, dann läuft's auch noch ein paar Jahre weiter :)
     
  18. Celle, 03.09.2010 #18
    Celle

    Celle Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    02.09.2010
    Wie gesagt wir haben der Versicherung den Schaden gemeldet, ich habe alles nochmal überschlagen.

    Es funzt zwar aber die Frage ist wielange?
    Dafür das es nichtmal eine Woche alt ist bastel ich nicht an den Handy rum etc, deswegen doch jetzt die Versicherung.
    Muss jetzt denke ich mal ca 2Wochen warten bis Kohle kommt und werde dann ein neues Kaufen müssen, wird auf jedenfall wieder das Desire mir hat das von den Möglichkeiten so gefallen das ich es nichtmehr missen möchte.

    Nutze ab jetzt erstmal wieder mein altes HTC Diamond
     
  19. elknipso, 03.09.2010 #19
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    2 Wochen ist da aber sehr optimistisch geschätzt...
     
  20. wolfie, 04.09.2010 #20
    wolfie

    wolfie Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 5, Nexus 6p
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo Celle,

    aus Sicht der Versicherung ist das Gerät entweder kaputt oder es ist im Wert gemindert. Ist es kaputt, kannst du die Rechnung über die Reparatur einreichen oder einen Kostenvoranschlag. Oder du reichst bei einem fast neuen Gerät seine Rechnung ein, dazu muss aber das Altgerät den Wert Null haben, also zerstört sein. Ist es dagegen im Wert gemindert, brauchst du eine plausible Angabe über die Wertminderung, die du dann gelten machst.

    Was schwer vermittelbar ist, ein neues Gerät zu verlangen und das alte weiter zu benutzen. Ich glaube, das ist auch klar.

    Deine Annahme, das Gerät könnte demnächst kaputt gehen, ist eine Wertminderung, aber sie ist schwer zu beziffern.

    Die Versicherung prüft deine Angaben nach eigenem Ermessen. Je nach Höhe des Schaden und vielleicht auch nach vorherigem Schadensverlauf des Versicherungsvertrages kann die Prüfung akribisch oder leicht ausfallen. Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2010

Diese Seite empfehlen