1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. derwesa, 23.07.2012 #1
    derwesa

    derwesa Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    Mein Desire ist vorhin einfach ausgegangen und laesst sich nicht mehr einschalten. Auch wenn ich das Ladegeraet anschliesse passiert nichts mehr.
    Koennte es am Akku liegen,weil die ladeleuchte auch nicht mehr an geht?
    Gruss
    Wesa

    Edit, bzw laesst die fehlende Ladeleuchte evtl. auf ein defekten Akku schliessen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2012
  2. Erebos, 23.07.2012 #2
    Erebos

    Erebos Gast

    Schwierig, aber was ich bestätigen kann, ist dass sich das DS bei defektem akku nicht einschalten lässt, auch wenn es am Ladekabel hängt.
    Kann aber natürlich auch alles andere kaputt sein. Nim ein Voltmeter und mess die Spannung vom akku, dann weißt du ob der noch was taugt
     
    derwesa bedankt sich.
  3. Pearli, 25.07.2012 #3
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Nimm mal den Akku raus und schließe es an. Wenn dann die LED leuchtet, liegt es am Akku :)

    Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. aRm0n, 30.07.2012 #4
    aRm0n

    aRm0n Android-Lexikon

    Hi,ick hatte gestern dat selbe problem.Hab denn einfach den Akku für 5-10 Sekunden raus geholt ,dann ging es wieder an. Vermute mal das es sich einfach aufgehangen hat.Schliesslich war es schon mehrere 100 stunden in betrieb ohne neustart.Da würde jeder PC mal hängen bleiben.

    HTC Desire S,du bist so wunderbar.Naja eijentlich ja Berlin wa.
     
  5. derwesa, 30.07.2012 #5
    derwesa

    derwesa Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    Ich hab letztlich ein neues Akku bestellt. Das Handy konnte zwischendurch zwar wieder angeschaltet werden, aber dann ging es wieder aus. Ich hoffe das Akku ist tatsächlich der Grund...
    Wesa
     
  6. derwesa, 02.08.2012 #6
    derwesa

    derwesa Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    Ich habe mir jetzt ein neues Akku bestellt. Nachdem ich es geladen hatte, waren am nächsten Tag ungefaehr ein bis zwei Millimeter der Anzeige weg. Heute nach etwa 18 Std ist das Handy wieder ganz leer und laesst sich nicht mehr einschalten. Das Handy wurde vorher zurückgesetzt,nichts installiert, und hat keine Simkarte drin. Nur Wlan ist an. Die Anzeige fuer das Akku ist sicherlich sehr ungenau,aber woran koennte die plötzliche Entladung liegen?
    Gruss wesa
     
  7. Pearli, 02.08.2012 #7
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Wenn du einen Reset gemacht ahst, und keine Apps installiert hast, wird es an irgendeinem fehler im Gerät selber liegen. Vielleicht sind ein paar Kontakte kaputt oder so. Softwareseitig könnte das Radio ein bisschen was mehr saugen, aber nicht so viel, wenn du es nicht benutzt und keine SIM drin hast.
    Hast du den gleichen Test einmal mit ausgeschaltetem WLAN versucht?
     
  8. derwesa, 02.08.2012 #8
    derwesa

    derwesa Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    Danke fuer deine Antwort. Ich schicke das Handy erstmal ein. Es verhaelt sich tatsächlich immer komischer. Beim einschalten blitzt es manchmal nur kurz, oder geht gar nicht an. Plötzlich ist das leere Akku voll usw. Is von Amaxxx,erst 7 Monate alt. Mal gucken was die sagen..
    Danke und Gruss
    Wesa
     
  9. beeblebr0x, 03.08.2012 #9
    beeblebr0x

    beeblebr0x Neuer Benutzer

    Hallo Zusammen,

    Ich habe ein ähnliches Problem und wollte keinen neuen Thread aufmachen schreibe ich mal hier rein.

    Vorgeschichte:
    Das DS von meiner Freundin hatte einen Sturz von 50cm Höhe. Darauf hin hatte das Display in der linken unteren Ecke nur schwarze Pixel angezeigt. Es funktionierte aber alles einwandfrei und das Glas ist nicht beschädigt

    Problem:
    Besagtes DS geht nicht mehr an nachdem der Akku leer gelaufen ist. Die LED leuchtet nicht bei eingestecktem Ladegerät. Ich habe den Akku von meinem DS eingesetzt aber das Telefon bleibt aus. Also wird es eingeschickt.

    Arvato:
    Meine Freundin schickte das DS zu Arvato mit der Fehlerbeschreibung, dass es nicht angeht. Arvato schreibt zurück: Der Displayschaden wird nicht von der Garantie gedeckt und die Reparatur kostet 250€.

    Sie will aber nur, dass das Handy wieder angeht, der Displayschaden ist für sie nicht schlimm und lässt sich das Handy wieder zurück schicken.

    Anderer Handyreperaturladen:
    Nach 2 wochen meint der Laden er bekommt das Handy nicht an.

    Also Arvato muss das Handy doch anbekommen haben um zu erkennen, dass das Telefon einen Displayschaden hat bzw die Pixelfehler zu sehen. Jetzt frage ich mich was kann ich noch machen? War der Laden nicht kompetent genug? soll ich zu nem anderen Laden gehen oder was ich selber noch versuchen um das Teil wieder zum laufen zu bekommen?
     
  10. stoeppy, 03.08.2012 #10
    stoeppy

    stoeppy Fortgeschrittenes Mitglied

    Evtl. hängt der Displayschaden ja mit deinem Einschaltproblem zusammen. Problem ist einfach, dass man nach einem Sturz nicht sicher sagen kann was alles defekt ist. Wenn Arvato sagt, dass es "nur" das Display ist und sonst nichts weiter (Platine, etc.) glaube ich kaum das dir ein anderer Rep.-Service weiterhelfen kann.

    Probieren kann man es allerdings immer :tongue:
    Evlt. zu einem kleineren Rep.-Service in deiner Nähe bringen. Es gibt ja nicht nur Arvato, die kostenpflichtige Reparaturen durchführen.
     
  11. beeblebr0x, 03.08.2012 #11
    beeblebr0x

    beeblebr0x Neuer Benutzer

    Du hast recht, dass ich nicht sicher sein kann was alles durch den Sturz passiert ist. Jedenfalls steht in dem Diagnosebericht von Arvato nur der Displayschaden.

    Zwischen dem Sturz und dem nicht mehr anschalten können lagen halt 3 Monate und irgendwie müssen die es bei Arvato anbekommen haben. Ich werde es mal zu nem anderen Rep.-Service bringen.

    Edit:
    Ich weis nicht warum aber ich habe das Handy wieder an bekommen. Vielleicht war der Akku einfach nur tief entladen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
  12. aRm0n, 07.08.2012 #12
    aRm0n

    aRm0n Android-Lexikon

    Also für 250 € bekommt man ja schon en neues DS ,da würd ick doch besser en neues kaufen.

    Berlin,du bist so wunderbar!
     
  13. derwesa, 10.10.2012 #13
    derwesa

    derwesa Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen,

    Kurzes Update zu dem Handy,
    Ich habe es zu Amaxxx zurueckgeschickt. Es wurde lt Bericht eine neue Platine eingesetzt..
    Das war vor ca. 4 Wochen.
    Vorgestern wieder gleiches Problem wie am Anfang.:mad::mad::mad:

    Wesa
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc desire 500 lässt sich nicht mehr einschalten

    ,
  2. htc desire 820 lässt sich nicht einschalten

    ,
  3. htc desire c lässt sich nicht mehr einschalten

    ,
  4. htc desire s geht manchmal aus und lässt sich dann nicht mehr anschalten,
  5. htc desire s lässt sich nicht einschalten,
  6. htc desire 626g laesst sich nicht eunschalten,
  7. htc desire 500 lässt sich nicht einschalten akku ok,
  8. htc desire probleme einschalten,
  9. htc desire c einschalten geht nicht,
  10. htc desire 300 probleme geht nicht an,
  11. Htc desire 300 geht nicht an ,
  12. htc desire c erste schritte lässt sich nicht einschalten,
  13. htc desire 300 geht nicht mehr an,
  14. anmachen htc desire,
  15. HTC 300 geht nicht mehr an