Desire stürzt bei Benutzung von GPS ständig ab

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von jul90, 09.06.2010.

  1. jul90, 09.06.2010 #1
    jul90

    jul90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2010
    Hallo!

    Wenn ich die app navigon bzw die bruit version von googlemaps benutze stürzt mein desire immer wieder ab. Der bildschirm wird schwarz und ca 5 sekunden spähter startet es neu. Manchmal stürzt es nach 5 minuten ab und ein andermal hat es auch schon eine halbe stunde durchgehalten. Es ist aber devinitiv gps schuld. Wenn ich gps ausgeschaltet habe ist das problem noch nie aufgetaucht.
    Bin echt ratlos... :-(
    Hat vlt jemand eine idee?
    Bin für jede lösung dankbar

    Lg
     
  2. relocated, 09.06.2010 #2
    relocated

    relocated Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Hey...
    Ich habe bei meinem HTC Magic das selbe Problem. Sobald GPS läuft, stürzt das Handy ab und startet neu. Das nervt tierisch. Wer kann uns helfen?
     
  3. Mimi84, 09.06.2010 #3
    Mimi84

    Mimi84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Habt Ihr die Geräte geupdated und die originale Software drauf?
     
  4. relocated, 10.06.2010 #4
    relocated

    relocated Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Ja, die originale Software ist drauf.
     
  5. cafeschintze, 10.06.2010 #5
    cafeschintze

    cafeschintze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.06.2010
  6. jul90, 10.06.2010 #6
    jul90

    jul90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2010
    Habe die originapsoftware und das erste update von htc (26mb)
     
  7. elknipso, 15.06.2010 #7
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Habe exakt das gleiche Problem. Habe auch schon das ROM neu aufgespielt, allerdings trat es nun wieder auf. Nach etwa 5 Minuten GPS Nutzung stürzt das Desire i.d.R. ab und startet neu.

    Welche GPS Software verwendet wird ist irrelevant, habe es mit Navigon, Copilot und Google Navigation getestet.

    Irgendwelche Ideen?
     
  8. VAlex, 08.07.2010 #8
    VAlex

    VAlex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Schade, dass keiner eine Lösung hat oder habt jemand schon eine gefunden????
    Ich habe nämlich das selbe Problem, aber nur bei der Nutzung von dem Google Navi.
    Hat jemand eine Idee?
     
  9. elknipso, 08.07.2010 #9
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ist ein Hardware Schaden. Muss man einschicken und beim zweiten (!) Reparaturversuch hat man normalerweise das Glück, dass der Techniker dann auch mal die Fehlerbeschreibung richtig liest, und das Mainboard austauscht. Danach funktioniert es dann wieder.
     
  10. VAlex, 08.07.2010 #10
    VAlex

    VAlex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2010
    ach du Sch....ande. Hat es bei dir geklappt?
     
  11. elknipso, 08.07.2010 #11
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ja, beim zweiten Mal einschicken und ein bisschen auf den Busch trommeln, dass sie diesmal bitte richtig lesen sollen, und es ja nicht versuchen sollen mir das Ding nochmal unrepariert zurück zu schicken, hat es dann geklappt.

    Wie man dem Thread entnehmen kann der sich mit dem Problem beschäftigt, ging es wohl bis jetzt allen so. Scheinbar ist der Service bei arvato nicht sonderlich fähig. Nachdem was ich bis jetzt gelesen habe, machen die wohl beim ersten Mal einschicken nur ein Software Update und schicken es dann zurück, was das Problem nicht löst.

    Da ich das wusste, hatte ich extra auf einem A4 Blatt ganz genau beschrieben was kaputt ist, und was ich schon probiert hatte und nichts brachte, unter anderem eben ein Update. Aber das haben sie mal dezent ignoriert beim ersten Versuch.
     
  12. VAlex, 08.07.2010 #12
    VAlex

    VAlex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Danke für die Info, Wohl oder Übel muß ich das auch einschicken, ich habe gehofft, dass sich das vermeiden lässt.
     
  13. elknipso, 08.07.2010 #13
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ich hatte auch versucht das einschicken zu vermeiden, aber hilft ja alles nichts. Man ärgert sich ja nur immer mehr über das Gerät, und was nützt einem ein 500 € Handy, dass immer mal wieder neustartet so wie es will?
     
  14. VAlex, 08.07.2010 #14
    VAlex

    VAlex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Da stimme ich dir vollkommen zu. Danke nochmal

    Hab noch ne Frage. Wohin hast du es eingeschickt? Ich habe mein Gerät aus UK importiert, wohin kann ich das am besten Einschicken???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.09.2011
  15. elknipso, 08.07.2010 #15
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Ich habe es direkt an avarto geschickt. Wie es mit importierten Geräten aussieht weiss ich nicht, ruf da am besten direkt mal bei HTC an und frage nach.
     
  16. andineupert, 10.09.2011 #16
    andineupert

    andineupert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Mein handy ist debranded, gerootet und s-off'd. Das sollte alles wieder passe sein, wenn ich das Original ruu (in meinem Fall von O2) drüber spiele, oder?

    Wenn ich dann noch eine SD-Karte mit einer einzigen FAT-32 Partition rein stecke sollten die keinen Grund haben wegen der Garantie zu meckern, oder ist es nicht so einfach?

    gruß, andineupert

    edit:
    Hab vergessen zu erwähnen, dass ich seit längerem auch die im Thread beschriebenen Abstürze habe.. vor allem in Verbindung mit GPS oder eingestecktem Ladekabel.
     

Diese Seite empfehlen