1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire stürzt nach Eingabe der PIN plötzlich immer ab

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Shredder, 19.08.2010.

  1. Shredder, 19.08.2010 #1
    Shredder

    Shredder Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Seit heute startet mein Desire nicht mehr richtig/vollständig. Nach dem Neustart und der PIN-Eingabe, wird ungewöhnlich lange angezeigt, dass die SIM-Karte entsperrt wird. Es passiert aber nicht weiter, nach einigen Minuten rebootet das Gerät einfach selbstständig. Dann geht das gleiche Spiel von vorne los. Ich habe auch schon die SD-Karte entfernt und es mit einer anderen SIM-Karte versucht, leider bislang ohne Erfolg.

    Irgendwann heute im Laufe des Tages (als das Desire noch funktionierte), merkte ich, dass ich keine UMTS-Verbindung mehr hatte, WLAN ging zu diesem Zeitpunkt noch. Eingeloggt war die SIM-Karte noch, Netz (GSM) war definitv vorhanden. Nachdem ein Aus- und Einschalten der mobilen Netzwerke nicht dazu führte, dass der mobile Internetzugang wieder funktionierte, ist das Desire im laufenden Betrieb (bei der Netzsuche bzw. einem weiteren Registrierungsvorgang ins GSM-Netz) plötzlich abgestürzt. Das Problem hatte ich vorher noch nie.

    Seit diesem Zeitpunkt besteht das oben geschilderte Problem. Kennt jemand dieses Problem oder kann mir weiterhelfen? Ich bin etwas aufgeschmissen... Danke!

    Grüsse Shredder
     
  2. Handymeister, 19.08.2010 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    setz es auf Werkseinstellungen zurück. Vielleicht hilfts ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Shredder, 19.08.2010 #3
    Shredder

    Shredder Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Sehr merkwürdig, hab es 1 Stunde ausgeschaltet gelassen (Akku raus). Jetzt geht wieder alles. Habe heute von bestimmt 10 Leuten gehört, die Probleme mit Handys und dem Netz von O2 hatten. Sehr merkwürdig...
     
  4. Handymeister, 19.08.2010 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Ach O2 ! Na dann :)

    Aber Hauptsache es läuft wieder.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. eichlober, 20.08.2010 #5
    eichlober

    eichlober Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Nicht nur immer auf O2 schimpfen, bei uns war heute bei D1 Totalausfall! *g*
     
  6. Scanna, 20.08.2010 #6
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    aber das hat alles nix mit dem absturz zu tun, denn was kann denn ein mobilfunkanbieter dafuer wenn die software nen haenger hat?
     
    schinge bedankt sich.
  7. ^-v-^, 20.08.2010 #7
    ^-v-^

    ^-v-^ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    @ Shredder:

    Die Symptome die du da beschreibst, kommen mir sehr bekannt vor. Auch mein Desire muckte mal so herum. Dazu kam noch, dass es im Netzmodus "nur GSM" funktionierte, sobald aber UMTS ins Spiel kam war nach wenigen Minuten ein Reboot vorprogrammiert.
    Noch dazu hat das Handy meist keinen Empfang angezeigt und aber trotzdem SMS empfangen. Angerufen werden konnte ich nicht, selber jemanden anrufen auch nicht. Wenn es wieder Netzempfang angezeigt hat, konnte ich MANCHMAL telefonieren.
    Ich nutze zwar auch o2, jedoch habe ich es auch mit einer T-Mobile-Karte versucht und hatte auch damit die selben Probleme.

    Ich war total genervt und habe das 4 Tage lang mitgemacht (2 Tage davon waren ein Wochenende)... danach ging das Handy zur Reparatur über meinen Händler zu HTC (Arvato). Das war vor über 3 Wochen, so lange hab ich schon kein Handy mehr...
     
  8. sh4rky, 21.08.2010 #8
    sh4rky

    sh4rky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Hallo.

    Ich habe das gleiche Problem seid dem ich das Update auf 2.2 installiert habe.

    Ich weiß nur langsam ehrlich gesagt nicht weiter. Manchmal fängt es sich dann wieder und ich kann es ne halbe stunde benutzen und dann geht der ganze mist von vorne los. Hat sich da jetzt schon was ergeben, wie man das ganze lösen kann.

    besten dank schonmal
     
  9. Eddie51, 21.08.2010 #9
    Eddie51

    Eddie51 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Guten Tag.
    Ich habe selbiges Problem ebenfalls. Seit Update auf Froyo (Android 2.2) tritt exakt das Gleiche beschriebene Problem auf. Ich habe bereits ein Hard Reset gemacht und mehrere Prüfungen mit verschiedenen Sim Karten, also kann es meiner Ansicht nach eigentlich nicht an der O2 Sim Karte liegen, wobei man sagen muss, dass hier das Problem immer auftritt, mit D1 kam es in 2 Tagen "nur" einmal vor.
    Mir ist ebenso aufgefallen, dass der Absturz immer vorkommt, wenn das Handy viel arbeiten muss (Navigation oder größere Programme). Vorher ging alles reibungslos, man konnte nach Belieben Programme öffnen, schließen, navigieren usw... ohne Absürze.
    Ich habe jetzt meiner Meinung nach alle möglichen Maßnahmen durchgeführt, die es so gibt (Soft Reset, Hard Reset, Formatieren Speicherkarte, Wechsel SIM Karte, Betrieb ohne Speicherkarte usw...) aber allmählich bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Leider habe ich das Gerät über Amazon gekauft, somit kann ich es auch nicht wieder zurück schicken, da es länger als 30 Tage her ist.
    Werde mal noch eine Mail an HTC direkt schreiben, habe allerdings schon in einem anderen Forum gelesen, dass es scheinbar nichts brachte und den Support mehr oder weniger nicht interessiert...
    Ansonsten ist das Gerät wirklich mit allen Funktionen gerüstet und ich möchte eigtl. kein anderes sondern lediglich ein funktionierendes.
    Falls jemand Rat weiß, bitte uns allen mitteilen.
    Viele Grüße!
     
  10. sh4rky, 21.08.2010 #10
    sh4rky

    sh4rky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Hallo nochmal.

    Ich habe mich ebend mal ein bisschen durch google und hier durchs forum gewühlt. So wie ich das mitbekommen habe, scheint es ein thermisches Problem seitens HTC zu sein.
    Durch die Überhitzung scheint es den Akku zu schädigen und deshalb auch die dauernden Neustarts.

    So wie es ausschaut scheint Froyo das System einfach mehr zu belasten und damit auch eine stärkere Erwärmung hervorzurufen.
     
  11. Eddie51, 21.08.2010 #11
    Eddie51

    Eddie51 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Hallo.
    Ich bin jetzt auch die ganze Zeit auf der Suche nach Fehlern, habe das mit dem thermischen Problem auch gefunden, allerdings war es dann doch nicht dieser Fehler, viele dachten auch es sei von einem defekten Akku oder eben dadurch bedingt fehlerhafte Kontake, aber ebenso scheinbar Fehlanzeige.
    Was ich jetzt auch gelesen habe, dass einige Benutzer des HTC diesen Fehler bereits vor Update auf Froyo haben, denn dieses ist ja erst am 12.08. erschienen.
    Also alles in allem ist hier nichts zufriedenstellend, zudem wenn man das Handy beruflich einfach braucht.
     
  12. sh4rky, 21.08.2010 #12
    sh4rky

    sh4rky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2010
    hmm.

    Vor dem Update hatte ich ab und an mal einen sporadischen Neustart, aber nicht so wie es momentan ist. Ich brauch das Telefon zwar nicht beruflich, aber es ist schon unschön, wenn es einfach nicht funktioniert.

    Ich habe jetzt mal eine Anfrage bei pdamax gestellt, weil ich das Telefon dort gekauft habe. So wie ich eine Antwort habe, werde ich mich auf alle Fälle melden
     
  13. Eddie51, 21.08.2010 #13
    Eddie51

    Eddie51 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Ja genau, User helfen Usern.
    Ich habe an HTC Support geschrieben und sobald sich bei mir was ergeben hat, werde ich auch berichten.
    Wünsche noch ein schönes Restwochenende.
     
  14. schinge, 21.08.2010 #14
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,811
    Erhaltene Danke:
    585
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Also bei mir und vielen anderen Usern hier im Forum kam das Froyo-Update für freie Geräte am 01.08. und nicht erst am 12.08.
     
  15. Eddie51, 21.08.2010 #15
    Eddie51

    Eddie51 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Ja das stimmt auch, habe mich wohl vertippt. Aber das hat ja nicht wirklich was mit unserem Problem zu tun.
    Viele Grüße...
     
  16. schinge, 21.08.2010 #16
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,811
    Erhaltene Danke:
    585
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Naja, da du aufgrund des Datums ausgeschlossen hast, daß es am Froyo-Update liegt, hätte es schon relevant sein können. Da Du aber das richtige Datum gemeint hast, liegt es aber wirklich nicht am Update.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2010
  17. Falsche Uhrzeit, 21.08.2010 #17
    Falsche Uhrzeit

    Falsche Uhrzeit Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,642
    Erhaltene Danke:
    3,388
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Phone:
    LG G5
    Tablet:
    Lenovo Tab2 A10-70L
  18. Eddie51, 22.08.2010 #18
    Eddie51

    Eddie51 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Hi. Also ich kenne diesen Thread auch.
    Habe heute vom HTC Support Bescheid bekommen (an einem Sonntag, komisch). Es stand nicht viel drin außer, dass ich es bei Arvato überprüfen lassen solle.
    Mein Desire geht also morgen zur Post. Einzigstes Manko, es wurde geschrieben, dass es bis zu 6 Wochen dauern kann. Meine Vermutung, da sie das bereits in die Mail schreiben, sehr viele Kunden haben wahrscheinlich dasselbe Problem.
    Also heißt es wohl weiter abwarten.
    Da ich ein Smartphone benötige, die Frage an euch, was gibt es gutes Vergleichbares und evtl. ohne Fehler...???
     
  19. ^-v-^, 23.08.2010 #19
    ^-v-^

    ^-v-^ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Bis zu 6 Wochen?

    Dann sollte meins ja bald mal wieder kommen... morgen ist meins 4 Wochen bei Arvato. Das tolle: Der Telefon-Support kann mir nichts über den Reparaturstatus sagen. Die IMEI-Nummer gäbe es in ihrem System nicht :mad:

    Ich habe mir als Alternative das Samsung Galaxy S I9000 ausgesucht. Jedoch hört man auch über den Samsung Support nichts gutes.
    Dumm nur, dass Nokia nichts vergleichbares anbietet. Der Support war immer super :(
     
  20. Shredder, 23.08.2010 #20
    Shredder

    Shredder Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    470
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das Problem hat sich bei mir ja erledigt. Es lag tatsächlich an den Netzproblemen bei O2 letzte Woche. Offensichtlich stürzt das Desire ab, wenn eine gültige SIM-Karte eingelegt ist, die Registrierung im Netz selbst aber nicht möglich ist.
     

Diese Seite empfehlen