1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire und rott und custom firmware

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Scary674, 01.10.2010.

  1. Scary674, 01.10.2010 #1
    Scary674

    Scary674 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    hallo zusammen, in sachen desire bin ich echtet noob. hatte bis vor kurzem noch das galaxy s gehabt. da ist flashen per odin und fertig. aber wie ich hier lese bei htc muss man auf so vieles achten. also hab letzte woche das desire gekauft. froyo war da bereits schon drauf. hboot ist 0.93.0001 bei mir. wie muss ich nun wirklich in noob schritten vorgehen um zb ne custom fw zu flashen bzw auch rooten etc.
    verstehe das mit dem permanen recovery flash nicht oder das mit super lcd.

    braucht das desire auch nen lagfix wie das galaxy? weil wenn ich zb den quadrant test ausm store ausführe, das ruckelt ja wie sau, ist aber in der bewertung besser am ende...
    ich hab mich wirklich durchgelesen aber dass htc so kompliziert am anfang ist wusste ich echt nicht
     
  2. roady85, 01.10.2010 #2
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Um Root und ein Custom Recovery zu flashen benötigst du nur noch unrevoked, welches es hier gibt. Du musst dazu HTC Sync deinstallieren falls du es schon drauf hast. Das einzige was du dann noch benötigst ist der Treiber für den Bootloader. Der Link dazu ist auf der Seite von unrevoked. unrevoked3 recovery reflash tool, v3.21


    Edit: Am besten folgst du dieser Anleitung

    MfG Daniel
     
  3. Scary674, 01.10.2010 #3
    Scary674

    Scary674 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    hmm hab alles nach anleitung gemacht treiber wurde richtig installiert unter win7 x64 nur mein desire wird trotzdem nicht von unrevoked erkannt... heißt noch immer ich soll in usb debugging setzen und anschließen.. hab ich ja gemacht
     
  4. roady85, 01.10.2010 #4
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    HTC Sync deinstallieren, Antivirus und firewall deaktivieren, als Adminstrator die .exe ausführen. Ansonsten Handy und Pc neustarten. Sollte es dann immer noch nicht gehen eine ältere Version von unrevoked benutzen. Lade dir meine schon einmal hoch

    Edit: Hier einaml Vesion 3.14 glaub ich
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
  5. jans, 01.10.2010 #5
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
  6. Scary674, 02.10.2010 #6
    Scary674

    Scary674 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    @roady du fügst nie links hinzu und @jans bei dir exisitiert die datei nicht mehr.. rapidshare hab ich eh keinen gültigen account mehr
     
  7. Kjetal, 02.10.2010 #7
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
  8. roady85, 02.10.2010 #8
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
  9. Scary674, 02.10.2010 #9
    Scary674

    Scary674 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    also mit egal welcher version ich bekomme immer diesen fehler, oder aber ich solll das handy in debugging modus setzen.. klappt nicht.. geht hboot 0.93 denn noch nicht zu downloaden? wiel überall liest man eh nur bis 0.92
     

    Anhänge:

  10. Lefy, 02.10.2010 #10
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hast du zufällig Win 7 64Bit ?
     
  11. asme, 02.10.2010 #11
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
  12. Scary674, 02.10.2010 #12
    Scary674

    Scary674 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    ja hab win 7 x64 dachte es steht oben drin hatte ich wohl doch vergessen und ja hboot ist installiert ohne fehler
     
  13. Lefy, 02.10.2010 #13
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    dann teste es doch mal unter Win 7 32Bit, oder einem anderen 32bit Betriebssystem. Sofern du es zur Verfügung hast.
     
  14. Kjetal, 02.10.2010 #14
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Eigentlich nicht wirklich notwendig. Habe auch Win7 64b und nie probleme gehabt.
     
  15. Scary674, 02.10.2010 #15
    Scary674

    Scary674 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    hab hier auch gelesen dass es ja gehen soll. würde es unter ner virtual pc version von xp gehen? also den virtual xp den microsoft direkt für win7 ja anbietet!?
     
  16. Lefy, 02.10.2010 #16
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hm,dass weiß ich nicht, einfach probieren oder vielleicht als VM mal win xp starten.
     
  17. WiRsindDi3BorG, 02.10.2010 #17
    WiRsindDi3BorG

    WiRsindDi3BorG Gast

    ...also wenns bei dem einem klappt mit 64bit beim anderen nicht hat das immer noch was mit der hardware vom pc zu tun- sollte man nicht vergessen...

    bei mir hat unrevoked immer nur zuverlässig funktioniert wenn ich es mit der linux live-cd(ubuntu) und unrevoked 3.14 gemacht hab über windows bleibts bei mir immer hängen (treiber sync etc alles beachtet)

    ich wette wenn du es über ubuntu(linux) mit 3.14 probierst ist ein kinderspiel da android nun mal linux basiert ist...:flapper:

    GRuß

    http://www.android-hilfe.de/htc-desire/36118-anleitung-fuer-anfaenger-rooten-rom-desire-deutsch.html

    unrevoked 3.14: http://unrevoked.com/rootwiki/doku.php/public/unrevoked2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.2010
  18. Lefy, 02.10.2010 #18
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Also ich würde es auch,sofern du kein Rechner mit schon vorhanden 32Bit Betriebssystem hast, mit Ubuntu Live CD versuchen. Da muss auch nicht dein vorhandenes System angefasst werden und müsste dann sicher laufen.
     
  19. roady85, 02.10.2010 #19
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Oder versuch es einfach mal mit der Root Methode von Modaco, da ist es egal ob 64 Bit oder 32 Bit
     
  20. cargo, 03.10.2010 #20
    cargo

    cargo Gast

    Was willst du denn machen? Dir einen neuen PC Kaufen??


    Warum deaktivierst/deinstallierst du das ganze Zeug?? Ist dein PC/Notenook/netbook verreckt??

    Alles Käse ich hab auch Win7 64bit aufm Notebook, mit Firewall und Antivir, ohne Probs...man muß halt nur können!:rolleyes2:




    genau!! Wer probs unter Win hat, sollte gleich eine Linux LiveCD nehmen, da kann man wenn man lesen kann nichts falsch machen...:w00t00:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2010

Diese Seite empfehlen