1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Die ersten Minuten / Stunden / Tage mit dem Defy

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von pulleman, 07.11.2010.

  1. pulleman, 07.11.2010 #1
    pulleman

    pulleman Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Hi,

    ich dachte der Übersichtlichkeit halber mal nen neuen Thread aufzumachen.
    Ich halte das DEFY seit gestern Mittag in den Händen, vorher war ich mit dem Milestone viele Monate unterwegs.

    Zur Hardware:
    Meins ist superb verarbeitet. Ich kann keine scharfen Kanten finden, nichts knartzt, die Spaltmaße sind überall gleich.
    Im Vergleich zum Milestone hält man ein Spielzeug in den Händen, das Defy ist unglaublich leicht. Da fragt man sich ob es überhaupt ein Outdoor Handy sein kann. Ich vermisse die Kamerataste vom Milestone, und auch dem Stummschalter vom IPhone trauere ich noch ein wenig hinterher.

    Zur Software:
    Android klar. MotoBlur ist mir neu. Die "Einrichtung" ging schnell von statten, über den vorhandenen Googleaccount wurden alle Kontakte und Termine gesynced. Leider fehlen die Bookmarks, ist jetzt nicht mega schlimm, aber da Chrome auf PC/Linux das syncen derer unterstützt, würde es doch hier auch gut reinpassen.
    Der/Die Startbildschirm(e) sind ab Werk ziemlich überladen mit Widgets. Da muss man erstmal aufräumen.
    Trotzdem sieht alles ein wenig besser oder abgestimmer als auf dem Milestone aus. Die Notificationbar ist "farbiger" und klarer, die Icons sehen besser aus. Man findet eine bessere Grundausstattung an Apps gegenüber dem Milestone. Namentlich wären da der 3G Mobile HotSpot, DLNA, Medienfreigabe, Quickoffice und der Telmap Navigator (welcher aber bei mir nicht funktioniert). Auch "bekannte" Programme wie z.b. "Kontake" bieten neue Funktionen, so kann man z.b. in einem Kontakt nach rechts wischen, und bekommt die letzten Anrufe, SMS und email angezeigt. Apropo SMS und email, Texteingabe wird über das vielgelobte Swype Keyboard ab Werk möglich, aber auch daran muss ich mich erst gewöhnen. Steinigt mich nicht, wenn ich jetzt schreibe, das das Defy "erwachsener" da her kommt.

    Kopfschmerzen bereitet mir MotoBlur und der Universelle Nachrichteneingang. Einerseits interessante Funktionen wie Handy Ortung und Remote Wipe, andererseits fehlen mir im Widget Facebook Aktualisierungen, die im Browser schon 59 Minuten zur Verfügung stehen. Den Universellen Posteingang kann ich nicht dazu überreden auch meine googlemails anzuzeigen. Oder muss ich den Account 2 mal anlegen ? Mir sind die Synchronisationsmechanismen noch nicht klar, da werde ich heute lesen müssen.

    Alles in allem muss man sagen, das man nicht nur die Hardware tauscht, auch wenn beides mit Android läuft, sind es doch schon unterschiedliche Konzepte, die da zu Grunde liegen, aber spielen macht doch Spaß, oder ?



    Einen schönen SOnntag wünscht

    pulle

    edith : Das Gerät wurde zum Listenpreis von 360 talern im o2shop gekauft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  2. JoergDefy, 07.11.2010 #2
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Die Aktualisierungsrate kannst du im Widget einstellen. Standardeinstellung ist nur manuelle Synchronisierung.

    Hab mir das Defy gestern im Phone House geholt und bei Amazon storniert. Ein echt cooles Teil. Gut mein erstes Smartphone aber ist einfach Wahnsinn was man da alles machen kann.
    Super Verarbeitung kann ich nur zustimmen.

    Schreibe den Eintrag auch grad mit dem Defy
     
  3. pulleman, 07.11.2010 #3
    pulleman

    pulleman Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    da bin ich wohl zu blind.....finde nur "Elemente anzeigen für" "1tag...."
    aber keine aktualisierungsrate
     
  4. JoergDefy, 07.11.2010 #4
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Auf das Widget klicken
    Meine Nachrichten
    Menue Taste ganz links
    Einstellungen
    Email
    Und dann findest du das
     
    Andreatandroid bedankt sich.
  5. MotoMaster, 07.11.2010 #5
    MotoMaster

    MotoMaster Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Will mir nächstens auch das Defy holen hab aber noch ne frage zum Speicher! Auf jeder Seite steht was anderes,vieviel Speicher hat das Ding nun?
     
  6. t3mp, 07.11.2010 #6
    t3mp

    t3mp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Guckst Du hier unter Memory:
    MOTODEV > Products > DEFY MB525
     
  7. boxpeter, 07.11.2010 #7
    boxpeter

    boxpeter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Hallo, ich besitze meins nun seid genau 24 Stunden.
    Ich habe es gegen mein Desire eingetauscht.
    Bis jetzt gibts da auch noch keinen Schritt zurück.
    Es liegt sehr gut in der Hand, sehr leicht einfach gut.
    Um die Frage mit dem Speicher zu beantworten ich habe aktuell 1,13 GB auf dem Handy selbst frei, zuzüglich der Speicherkarte. Das ist für mich im Vergleich zum Desire der größte + Punkt.
    Dabei komme ich gleich zur Geschwindigkeit, also das das Desire 200 Mhz mehr hat merkt man nicht. Im Gegenteil es kommt mir so vor als ob es umgedreht ist.
    Meine Speicherkarte habe ich aus dem Desire mitgenommen, habe da knapp 400 geknipste Bilder drauf, beim Desire hat das immer über 1 Minute gedauert bis die Galerie geöffnet war. Beim Defy dauert das 3-4 Sekunden, auch mit den kleinen Vorschaubildern.
    Nun kommen wir zu einem persönlichem minus Punkt, die Tastatur, ich vermisse die Handytastatur mit T9 vom TouchInput aus dem Desire doch sehr, das Swype will mir nicht gelingen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  8. MotoMaster, 07.11.2010 #8
    MotoMaster

    MotoMaster Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Der interne Speicher beträgt damit 2GB oder? Ist auf der mitgelieferten MicroSD irgendwas wichtiges drauf?
     
  9. boxpeter, 07.11.2010 #9
    boxpeter

    boxpeter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Die Speicherkarte war leer.
    Darum habe ich sie einfach gegen die alte 8 GB getauscht.
    Und wieviel Speicher gesammt vorhanden ist steht nicht in den Einstellungen. Nur der freie wird angezeigt, und ein ganz paar Apps habe ich schon drauf.
     
  10. MotoMaster, 07.11.2010 #10
    MotoMaster

    MotoMaster Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Genau dasselbe hab ich auch vor,8Gb kostet ja nicht mehr viel:tongue:.
    Hat jemand App2Sd installiert?
     
  11. boxpeter, 07.11.2010 #11
    boxpeter

    boxpeter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Bei 1,2 GB freiem internen Handyspeicher wird kein Ap2Sd nötig sein.
     
  12. Daban, 07.11.2010 #12
    Daban

    Daban Android-Experte

    Beiträge:
    461
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Hallo,
    wie sieht es denn mit der Auslöseverzögerung der Kamera aus.
    Wie lange dauert es ungefähr bis ein Bild geschossen wird?

    Gruß Tanja
     
  13. Menschlein, 07.11.2010 #13
    Menschlein

    Menschlein Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Auch ein paar Fragen an die "SchonBesitzer":
    Kann man mit dem USB-Datenkabel das Handy auch aufladen?

    Wie ist die Qualität der Bilder: Reicht es um die Bilder auf dem Notebbok herum zu zeigen? Toll wäre es, wenn jemand mal ein paar Bilder posten würde und/oder die Qualität der Bilder - auch im Vergleich zu anderen Handys - beschreiben würde.

    Wie ist die Qualität des Micros (gelegentlich will man ja auch nur telefonieren), da wird doch eine besondere Technik angewandt, damit die Stimme auch bei Hintergrundlärm verständlich ist? Funzt das?
     
  14. String_Val, 07.11.2010 #14
    String_Val

    String_Val Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hallo Zusammen,
    konnte schon jemand die Empfindlichkeit und Genauigkeit vom GPS-Empfang testen? Evtl. auch unter erschwerten Bedingungen, z.B. im Wald.
    Wie lange dauert es denn ungefähr bis er eine Position findet? Wie ist so die Akku-Laufzeit mit eingeschaltetem GPS-Empfänger?
    Dankeschön. :)
     
  15. pulleman, 07.11.2010 #15
    pulleman

    pulleman Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    zur kamera:
    auslöseverzögerung : "kurz" - aber das ist natürlich subjektiv. mir fehlt die harte taste. die üblichen selbstportraits sind fast unmöglich, da man irgendwo auf dem abgewendetem touchscreen drücken muss.
    da jpg leider nur bis 1mb erlaubt sind, hier ein link zu einer aufnahme :
    http://img266.imageshack.us/img266/3853/20101107151114404.jpg
    das laub auf dem boden war farbprächtiger, oranger. ich hatte keine andere cam zum vergleichen dabei.
    was leider nicht mehr klappt, ist wenn man im bild auf "standort" klickt. man wird zwar auf googlemaps geleitet, aber sieht keine stecknadel. das ist schade. die tags sind aber ok wie man hier erkennen kann : Jeffrey's Exif viewer


    zu usb :
    ja, man kann darüber aufladen. genau wie am milestone kann man verschiedene modi wählen : nur laden, massenspeicher, phonetools, etc.

    zum gps :
    apemap funktioniert, auch recht genau. dank agps ist der fix auch schnell vorhanden. vielleicht finde ich später eine möglichkeit einen track hochzuladen. der akkuverbrauch ist "ordentlich". leider leider ist garmin hier immer um längen voraus was karten, bedienbarkeit und akkuverbrauch angeht. hoffentlich bringen die bald wenigstens mal eine app. zum akkusparen hatte ich das display immer wieder ausgeschaltet, nach dem x-ten mal wieder einschalten war das menu-button von apemap verschwunden. keine ahnung obs an der app oder dem defy liegt.

    widgets:
    ich finde immer noch das der "Soziale Netzwerke" Widget nicht richtig funktioniert, und auch keine aktualisierungsintervalleinstellungen hat. meinen wir wirklich den gleichen widget ?


    beste grüße
     
    B.i.B., telefonistin, String_Val und 3 andere haben sich bedankt.
  16. JoergDefy, 07.11.2010 #16
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.11.2010
    ich finde gerade das gps super. Der bestimmt die position sogar im gebäude sehr genau. Das klappt selbst bei meinem etrex nicht

    Das mit den widgets hab ich auch noch nicht so ganz drauf. Manchmal wird was angezeigt und manchmal nicht.
    Aber bei soviel Einstellmöglichkeiten wird sich noch eine Lösung finden.
     
    String_Val und telefonistin haben sich bedankt.
  17. telefonistin, 07.11.2010 #17
    telefonistin

    telefonistin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hallo an alle!
    Besteht da die Möglichkeit AGPS abzuschalten und nur GPS zu nutzen? Im Manual steht das zwar, aber wie sieht es in der Praxis aus?

    Grüße,
    Sergio
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  18. mütze, 07.11.2010 #18
    mütze

    mütze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    17.10.2010
    ich bin heute 7h mit dem mtb unterwegs gewesen!
    das gps vom defy hat mich nicht begeistert!!! :glare:
    ich benutzte die software RUN.GPS schon lange!
    aber soviele aussetzter wie heute hatte ich noch nie!
    schade! muß mal sehen ob es da noch was zum einstellen gibt?

    gruß mütze

    benutzt hier noch jemand RUN.GPS ???
     
    DU-DA und String_Val haben sich bedankt.
  19. Voltaren, 07.11.2010 #19
    Voltaren

    Voltaren Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Hallo, bin auch drauf und drann mir das Handy zu holen, habe aber noch ein paar Fragen:
    Kamera: hat man gute Funktionen? wie Serienbild oder Einstellungen wie Sport, Tags, Nacht und so was.. habe zur Zeit das Sony Ericcson C905 da ist die Kamera sehr gut:) leider ist es nix für den Outdoorbereich:glare:

    Dann SMS: ich liebe Smilies, gibt es da welche und wie gut, schnell kann man Schreiben...
    und jetzt noch die Taschenlampe, gibt es so was bei dem Defy?

    Beim C905 habe ich immer Video angemacht, damit ich Licht hatte.:winki:
     
  20. patrick_mk, 07.11.2010 #20
    patrick_mk

    patrick_mk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Ich merke beim GPS keinen Unterschied zum Wildfire.
    War heut wandern und mytracks zeichnet genau so gut wie auf dem HTC auf.
     

Diese Seite empfehlen