1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussion] ROM-Übersicht inkl. Anleitungen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Lenovo IdeaPad A1" wurde erstellt von Forwarder78, 23.02.2012.

  1. Forwarder78, 23.02.2012 #1
    Forwarder78

    Forwarder78 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Dieser Thread ist ein Versuch die aktuell Verfügbaren ROMs für das A1 inkl. Flash- und Rootmethoden gesammelt in einem Informationsthread zu haben.
    FRAGEN zu den ROMS, Flash- oder Rootmethoden bitte im jeweilig unter "weitere Informationen" oder [QUELLE] angegeben Thread bzw. dem entsprechenden Diskussion-Thread stellen.
    VOR dem Fragen den/die genannte(n) Thread(s) bitte KOMPLETT lesen und ggf. die Suchfunktion verwenden, viele Fragen wurden schon mehr als einmal beantwortet !

    [Korrekturen und Hinweise auf Fehler in der Doku bitte per PN !]
    -----------------------------------------------------------------------
    History:
    25.02. - Download-Link & Thread-Link für Stock ROM 2643 GR hinzugefügt
    27.02. Hinweis für ROM 2643 GR über Systemaktualisierung
    -----------------------------------------------------------------------

    Disclaimer:
    ACHTUNG!
    DAS BENUTZEN GESCHIEHT AUF EIGENE GEFAHR! ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG BEI ETWAIGEN BRICKS, VERLORENE DATEN ODER ÄHNLICHEM!
    WENN IHR NICHT GENAU WISST WAS IHR TUT DANN LASST DIE FINGER DAVON!
    EUER GERÄT KANN HIERDURCH SCHADEN NEHMEN!

    Keine der genannten Methoden oder Dateien wurden von mir erzeugt bzw. erfunden - die jeweiligen Urheber sind in den [Weitere Informationen] oder [QUELLE] Links zu finden !!

    Inhalt:


    0) Begriffe
    1) Verfügbare ROMs für das A1
    2) Flashmethoden
    3) Rootmethoden
    4) Backup & Restore
    5) FAQ

    0) Begriffe
    Eine Erklärung der hier bzw. häufig verwendeten Begriffe findet Ihr HIER.
    Bitte unbedingt vor dem weitermachen durchlesen falls Ihr euch nicht sicher seit alle Begriffe und deren Bedeutung zu kennen !!

    1) Verfügbare ROMs für das A1

    a) Lenovo Stock-ROM
    Version: 2643 ROW (= Rest Of [the] World) & GR (GeRman[y])
    [HINWEIS:ROM 2643 GR wird mittlerweile via Systemaktualisierung (OTA) angeboten, muss also (wenn Vorgänger GR-ROM vorhanden) nicht mehr extra geflasht werden !
    - siehe HIER ]
    Download: HIER [ROW] und HIER [GR]
    Flashmethoden: f1, f2, f3
    Rootmethoden: r1
    Weitere Informationen zum ROM: HIER [ROW] und HIER [GR]

    b) Cyanogemod
    Version: CM7
    Download: HIER [Version mit dem aktuellsten Datum verwenden]
    Flashmethoden: f3
    Rootmethoden: nicht notwendig ("Pre-rooted")
    Weitere Informationen zum ROM: HIER

    c) MIUI
    Version: basiert auf Stock-ROM 2643 SC
    Download: HIER
    Flashmethoden: f3 [getestet] (event. auch f1 & f2 [UNGETESTET])
    Rootmethoden: nicht notwendig ("Pre-rooted")
    Weitere Informationen zum ROM: HIER

    2)
    Flashmethoden

    f1) update.zip Methode
    1. Nach dem Download, die Datei in "update.zip" umbenennen.
    2. Kopiere die Datei in das Haupt Verzeichnis deiner (externen) SD Karte.
    3. Schalte das Gerät aus
    4. Schalte das Gerät ein und halte die "Lautstärke leiser(-)" Taste +
    Power Taste
    5. Nach dem installieren, schaltet sich das A1 selber aus.
    6. Schalte das Gerät wieder ein
    [QUELLE]

    f2) Fake-Flash CWM v3 & v5
    i) Fake-Flash einspielen, Anleitung & Details siehe HIER
    (unter Clockworkmod Recovery v5.0.2.7 und v3.0.0.5 für Lenovo Ideapad A1 (Fake Flash Methode))
    ii) ROM flashen:
    iia. Nach dem download die ROM-Datei in das Haupt Verzeichnis deiner (externen)
    SD-Karte kopieren (umbenennen nicht nötig)
    iib. Starte Clockworkmod Recovery wie oben beschrieben
    iic. "install zip from sdcard" wählen.
    iid. "choose zip from sdcard" wählen.
    iie. Die ROM-Datei auswählen und flash abwarten
    iif. "reboot now" wählen

    f3) Flash CWM v5
    i) CWM v5 Flashen, Anleitung & Details siehe HIER
    (unter Clockworkmod Recovery v5.0.2.7 für Lenovo Ideapad A1 (Flash Methode
    ))
    ii) ROM flashen:
    iia. Nach dem download die ROM-Datei in das Haupt Verzeichnis deiner (externen)
    SD-Karte kopieren (umbenennen nicht nötig)
    iib. Starte Clockworkmod Recovery wie oben beschrieben
    iic. "install zip from sdcard" wählen.
    iid. "choose zip from sdcard" wählen.
    iie. Die ROM-Datei auswählen und flash abwarten
    iif. "reboot now" wählen

    3) Rootmethoden

    r1) A1_rooter.zip Methode
    1. Installiere / Flashe Clockworkmod Recovery (siehe oben
    Flashmethoden f2 ODER f3)
    2. Lade diese Datei runter A1_rooter.zip und kopiere es in das Haupt-
    Verzeichnis auf die externe SD Karte.
    3. Starte Clockworkmod Recovery wie unter f2 ODER f3 beschrieben
    4. "install zip from sdcard" wählen.
    5. "choose zip from sdcard" wählen.
    6. A1_rooter.zip Datei finden und starten.
    [QUELLE]


    4) Backup & Restore
    Bei einem Backup werden all eure Daten gesichert und können danach zurück gespielt werden.
    D.h. Ihr könnt z.B. eine Custom-ROM (z.B. CM7) probieren und bei nicht gefallen wieder zu eurem alten ROM zurück gehen wobei alle Daten/Einstellungen wieder vorhanden sind.

    Um ein Backup (bzw. Restore) durchführen zu können muss CWM vorhanden sein.
    Hierbei ist es egal ob die Fake-Flash oder Flash Version verwendet wird, der Ablauf bleibt immer der selbe.

    !! ACHTUNG !!
    Beim CWM gibt es eine Abwärtskompatibilität aber keine "Aufwärtskompatibilität" !
    D.h. ein Backup das mit CWM [Fake-Flash] v3 erstellt wurde kann mir v3 [Fake-Flash] und v5 [Fake-Flash & Flash] restored werden.
    Allerdings kann ein v5 Backup [Fake-Flash & Flash] NICHT mit einer v3 [Fake-Flash] restored werden !!

    1) Vorbereitung
    a) CWM (Fake-Flash oder Flash) wie oben bei Flashmethoden f2 ODER f3 angegeben installieren/flashen.

    2) Backup
    a) Ins CWM booten wie oben bei Flashmethoden f2 ODER f3 beschrieben
    b) "backup and restore" wählen
    c) "backup" auswählen
    d) Backup wird durchgeführt und sollte mit der Meldung "Backup complete!" enden

    3) Restore
    a) Ins CWM booten wie oben bei Flashmethoden f2 ODER f3 beschrieben
    b) "backup and restore" wählen
    c) "restore" auswählen
    d) Das gewünschte Backup-File wählen
    d) Restore wird durchgeführt und sollte mit der Meldung "Restore complete!" enden

    Struktur (wo befinden sich die Dateien):
    Backups: Auf der externe speicherkarte im Ordner /clockworkmod/backup/
    Logs: /cache/recovery/last_log
    [QUELLE]

    Wichtiger Hinweis für Custom ROM's:
    Wenn ein Custom-ROM (z.B. CM7) geflasht wird und man wieder auf sein Stock-Rom zurück will muss wegen der geänderten Ramdisk vor dem Restore das gewünscht Stock-Rom geflasht werden um die "richtige" RAM-Disk wieder herzustellen.
    Danach kann das Restore durchgeführt werden, der Ablauf ist in diesem Fall also folgender:
    a) Stock-Rom auf welchen euer Backup basiert herunterladen und auf die SD-Karte kopieren
    b) Ins CWM booten wie oben bei Flashmethoden f2 ODER f3 beschrieben
    c) "install zip from sdcard" wählen
    d) "choose zip from sdcard" wählen
    e) die Stock-Rom Datei auswählen und warten bis flash fertig gestellt ist
    f) "wipe data/factory reset" wählen - "YES - Wipe Cache wählen"
    g) "wipe cache partition" wählen - "YES - Wipe Cache" wählen
    h) "backup and restore" wählen
    i) "restore" auswählen
    j) Das gewünschte Backup-File wählen
    k) Restore wird durchgeführt und sollte mit der Meldung "Restore complete!" enden
    Optional: Durch das einspielen der Stock-ROM wird auch ein eventueller CWM [fake-]flash "entfernt".
    Um diese wieder zu installieren/flashen siehe Flashmethoden f2 ODER f3.
    [QUELLE]

    [Hinweis nur für erfahrene Benutzer!]
    Mittlerweile gibt es von gmarkall (xda) die CWM Version 5.0.2.8 welche (durch ein modifiziertes MBR welches ebenfalls geflasht werden muss) auch die ramdisk beim backup mitsichert.
    D.h. die ROM auf welcher das Backup basiert muss nicht mehr extra geflasht werden wenn man zum Backup zurück will -> Informationen HIER und HIER

    5) FAQ

    F: Ich kenne mich mit den Fachbegriffen nicht aus ! Wo kann ich nachsehen was diese bedeuten ?
    A: HIER wird euch geholfen !

    F: Einmal wird gesagt das man die Lautstärke minus (-) Taste gemeinsam mit der Power-Taste gedrückt halten soll, dann ist wieder nur die rede von der Lautstärke minus (-) alleine. Was ist der Unterschied ?
    A: Lautstärke minus (-) gemeinsam mit Power-Taste führt eine auf der SD-Karte vorhandene update.zip aus, siehe z.B. auch Flashmethode "f1" oben.
    Das Gerät starten und nur die Lautstärke minus (-) halten bootet in die s.g. Recovery (Stock oder wenn vorhanden CWM [Fake-]Flash) - siehe z.B. auch Flashmethode f2 oder f3 oben.

    F: Ich habe ein Stock-Rom geflasht und würde dies gerne beschleunigen/tunen. Welche Möglichkeiten gibt es ?
    A: HIER sind die besten Tuning-Tipps gesammelt

    F: Ich habe ein Smartphone welches einen WLAN-Hotspot bereitstellen kann.
    Leider findet das A1 diesen nicht - kann man hier was machen ?
    A: HIER eine Anleitung wie das A1 auf diese Hotspots zugreifen kann.
    Bei Stock-ROM 2643 auch DIESE alternativ Anleitung beachten.

    F: Ich habe die Stock-Rom 2643 geflasht und habe nun (massiv) geringere Akkulaufzeiten - was tun ?
    A: HIER wird diese Problematik diskutiert.
    (Bisher hat ein wipen/"löschen" des Davlik Cache einigen Nutzern geholfen)

    F: Ich habe die Stock-Rom 2643 ROW geflasht und nun wird statt Januar "Jänner" usw... angezeigt, wie kann ich das korrigieren ?
    A: Lade MoreLocal 2 aus dem Market herunter (kostenlos) und gib in der App unter "custom locale" bei "Language" de und bei "Country" DE ein, auf SET klicken und freuen.

    F: HILFE! Ich habe die Anleitungen nicht (korrekt) befolgt/gelesen, eine (falsche) ROM als update.zip auf die interne SD kopiert & geflasht.
    Jetzt hängt mein A1 im Bootloop (bootet ständig) und ich kann nicht darauf zugreifen - was kann ich tun ? (Ich habe auch keine externe SD)
    Danach wie unter f2 ODER f3 (je nach gewähltem CWM) genannt weitermachen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2012
  2. Forwarder78, 23.02.2012 #2
    Forwarder78

    Forwarder78 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    reserviert
     
  3. temaki, 23.02.2012 #3
    temaki

    temaki Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Phone:
    Xperia Z3
    Grossartig, das hat sehr geholfen.
     
  4. sirhc, 23.02.2012 #4
    sirhc

    sirhc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Wenn's aktuell bleibt wäre es als Sticky gut ;-)
     
  5. segelfreund, 23.02.2012 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Habe es mal oben angehangen.
     
  6. Catzenjaeger, 23.02.2012 #6
    Catzenjaeger

    Catzenjaeger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Dieser Thread ist super aber was mir für Anfänger wie mich fehlt ist eine kleine Erklärung was da eigentlich gemacht wird. Ich habe meine beiden A1 erst seit Samstag und habe zwar viel gestöbert und gelesen aber noch nicht alles als Android Anfänger kappiert. Da ich als erstes hier reinschaue bevor ich zu anderen Foren gehen wäre es wie gesagt nicht schlecht wenn man dazu schreibt, was da eigentlich gemacht wird. Anfänger Fragen wie: "was issen ein Flash" und "was ein Fake Flash" sind selbst mir noch nicht ganz klar. Auch was die Risiken betrifft bzw die Rückstellungsmöglichkeiten angeben dann wäre alles perfekt

    Bitte machts ein wenig Anfängerfreundlich - ich danke euch
     
  7. anddior, 23.02.2012 #7
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Ollborg wird heute ein Thread machen der genau solche Dinge erklärt.
     
  8. Forwarder78, 23.02.2012 #8
    Forwarder78

    Forwarder78 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Sehr fein, dann brauch ich die FAQ nur zu verlinken
     
  9. New-A-One, 23.02.2012 #9
    New-A-One

    New-A-One Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Super,

    allerdings verwirrt mich immer die Aussage:
    "4. Schalte das Gerät ein und halte die "Lautstärke leiser(-)" Taste + Power Taste"

    Bei mir ist es so, dass ich nach dem "Vibrieren" beim Einschalten die Power Taste loslassse und nur noch die Lautstärke leiser Taste gedrückt halt.

    Das mit beiden Tasten habe ich nur beim Problem mit "A1 macht kein Mucks mehr" gehabt.

    Greetz
     
  10. marmag, 23.02.2012 #10
    marmag

    marmag Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Das halten beider Tasten brauchst Du nur beim ersten mal machen, um die update.zip zu installieren.
     
  11. New-A-One, 23.02.2012 #11
    New-A-One

    New-A-One Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Sorry für Offtopic, aber d.h., dass die CWM mit nur Leiser Taste startet, aber das normale Firmware nicht?

    Ich meine NICHT das EINschalten, sondern updaten.

    Bei mir kommt beim Drücken von Leiser bei Booten das CWM bzw. das Bootmenü.
    Ich mus nicht beide Tasten zusammen gedrückt halten für das Boot-Menü!
     
  12. Forwarder78, 23.02.2012 #12
    Forwarder78

    Forwarder78 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Siehe FAQ, Frage 2 (gerade ein Update vorgenommen) ;)
     
  13. anddior, 23.02.2012 #13
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Es flasht nicht sondern führt aus ein update.zip, diese kann flashen oder eben nicht.
     
    Forwarder78 bedankt sich.
  14. de-ice, 27.02.2012 #14
    de-ice

    de-ice Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Sehr schöne Übersicht, gefällt mir.

    Was meint ihr wäre es Sinnvoll die Übersicht um Hinweise zu den ROMs zu ergänzen?
    Oder wäre das zu viel vom Aufwand oder schlechter für die Übersichtlichkeit?


    wie z.B. (Die von mir aufgezählten Punkte sind nur Beispiele, Übereinstimmungen mit Real existieren ROMs sind beabsichtigt.)
    Code:
    [I]a) Lenovo Stock-ROM
    ...[/I]
    Version 2643 vom 23.02.2012
    [B]Pro[/B]
    - meiste FPS bei Spielen.
    [B]Con[/B]
    - kurze Akkulaufzeit da Standby Probleme
    
    [I]b) Cyanogemod
    ...[/I]
    Version cm7-a1 vom 26.02.2012
    [B]Pro[/B]
    - Viele Anpassungsmöglichkeiten.
    - Sehr schnell beim Browsen durch anpassungen am Kernel
    [B]Con[/B]
    - Video aufnahme mit der Kamera
    - Wifi hängt nach dreifachn an- / aus-Schalten
    - Beschleunigungsmesser
    - Einige Probleme mit der Wiedergabe von h.264 Videos
    - Apps laufen im ADB_Modus in der falschen Auflösung
    - möglicher weise einige andere Probleme 
    
    [I]c) MIUI
    ...[/I]
    Version Alpha2 vom 21.02.2012
    [B]Pro[/B]
    - Kann Full-HD-Videos ruckelfrei abspielen
    - längste Akkulaufzeit mit WLAN an
    [B]Con[/B]
    - Video aufnahme mit der Kamera
    - GPS
    - Beschleunigungsmesser
    - möglicher weise einige andere Probleme
     
    satbeppo bedankt sich.
  15. Forwarder78, 27.02.2012 #15
    Forwarder78

    Forwarder78 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Werde ich nicht machen weil
    1) es zu jeder ROM den link zum entsprechenden Thread gibt wo die Vor- und Nachteile besprochen werden.
    2) Die Vor- und Nachteile zum Teil subjektiv sind und/oder nur vereinzelt auftreten (Akkulaufzeit, WiFi Probleme,...)
    3) dies eine Kurz-Referenz über verfügbare ROMs mit flashmethoden etc... sein soll - dies soll den User aber nicht davon entbinden sich in die Materie (zumindest oberflächig) einzulesen.
    4) Kommt man bei nightly-builds (z.B. CM7) dann eventuell mit dem Ändern der Vor- & Nachteilen nicht nach.

    Gesendet von meinem A1_07
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2012
    satbeppo und ollborg haben sich bedankt.
  16. Rubber1050, 06.07.2012 #16
    Rubber1050

    Rubber1050 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Hallo Leute

    Habe wohl ganz großen Mist gebaut. Habe ein Lenovo A1 uns wallte das Neue android 4.0 ICS flashen. Dieses lief leider nicht bis zum Ende.
    Ja und nun geht nix mehr. Wenn ich jetzt wiederherstellen möchte kommt nur noch das Update Zeichen Männlein mit offnen Karton und das war es keine Schrift und nix mehr.
    Kein Menü alles weg. Was kann ich tun um das Teil wieder zu erwecken ? Bitte helft mir ein Stück weiter.
     
  17. anddior, 06.07.2012 #17
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Du brauchst eine bootable-sd karte.
    Was hast du versucht zu flashen?
     
  18. Rubber1050, 06.07.2012 #18
    Rubber1050

    Rubber1050 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Habe versucht das neue System aufzuspielen android 4.0.
    Das blieb hängen und aus die Maus.
    danke werde Bootable probieren.
     
  19. anddior, 06.07.2012 #19
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Es gibt 4 Versionen davon.
    Du muss genau schreiben was du gemacht hast.
    War das die 1.2-er oder die spätere Versionen?
    Was hast du davor drauf gehabt?
    Woran hat die installation gescheitert?
     
  20. Rubber1050, 06.07.2012 #20
    Rubber1050

    Rubber1050 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Ach du Sch....
    habe die neuste Version von hier genommen.259 MB. Dann hatte ich nur noch den Schriftzug android und das war es. Davor hatte ich Orginal Soft aber schon CWM.
    das mit der Bootable funzt leider auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen