1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diskussionen zur Kamera des Huawei Ascend Y200

Dieses Thema im Forum "Huawei Ascend Y200 Forum" wurde erstellt von Androidiotikus, 20.04.2012.

  1. Androidiotikus, 20.04.2012 #1
    Androidiotikus

    Androidiotikus Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.11.2011
    "Etwas"? :huh: QR-Reader funktionieren nicht, weil das Scheißteil keinen Autofocus hat! :thumbdn:

    Und ob das neue wirklich die Fähigkeit zum Sandwich-toasten mitbringt ist auch zweifelhaft.
     
  2. Melkor, 20.04.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Sandwich (Ice cream sandwich =Android 4) wirst du in der Preisklasse so schnell nicht sehen - dazu reicht der RAM nicht aus. (512MB sind wohl das Minimum)
     
    bauer97 bedankt sich.
  3. currock, 20.04.2012 #3
    currock

    currock Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Der "Barcode-Scanner" funktioniert für QR-Codes mit dem X3.
    ...ist brauchbar.
    Und für EAN tuts "pic2shop".
    Hat kaum Probleme mit irgendwelchen EANs, dafür ist die Datenbank ziemlich dünn.
    Also, der fehlende Autofokus ist nicht entscheidend.

    Ich halte das Ascend nur für ein Ideos X3 im neuen Gehäuse. Modellpflege halt, damit man was Neues hat.

    Wer ein X3 hat, brauchts nicht. Wenn schon Upgrade, dann richtig: Huawei Honour, wenn man bei der Marke bleiben will.

    Das X3 hat aber den unschlagbaren Vorteil, dass es ziemlich klein ist. Naja, die Augen müssen da schon mitspielen, dafür passt es wirklich in jede Tasche.

    Das Y200 hat aber keine mechanische Home-Taste, wenn ich die Bilder richtig sehe.
     
  4. Androidiotikus, 21.04.2012 #4
    Androidiotikus

    Androidiotikus Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Hat das Teil nun Autofocus? Laut der Daten von inside-handy.de hat es Autofocus, aber die schreiben auch dass es ein IPS-Panel hat, von daher...:(

    Die fehlende Foto-LED ist auch sehr ärgerlich.
     
  5. raucherbein, 23.04.2012 #5
    raucherbein

    raucherbein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Ja, mit dem Autofokus gibt es leider widersprüchliche Aussagen.

    Auf cnet.de Vergleichstabelle heisst es es hätte keinen Autofocus.
    Wäre echt dumm wenn sie den Fehler ein zweites mal begehen würden.

    Mal schaun was am Ende rauskommt.
     
  6. Onkel Bandit, 25.04.2012 #6
    Onkel Bandit

    Onkel Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Also 512 MB Rom hat es auf jedenfall
     
  7. Androidiotikus, 27.04.2012 #7
    Androidiotikus

    Androidiotikus Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Teltarif hats zwar schon getestet, aber die waren scheinbar zu blöd mal in Erfahrung zu bringen ob das Teil Autofocus hat, im Test-Datenblatt steht zumindest k.A. :confused:.
     
  8. Melkor, 27.04.2012 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ja, ROM, aber nicht RAM.
    Laut Huawei Pressestelle wird es kein offizielles Upgrade geben
     
  9. Androidiotikus, 27.04.2012 #9
    Androidiotikus

    Androidiotikus Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Ziemlich traurig, bei einem brandaktuellen Gerät :thumbdn:.
     
  10. Onkel Bandit, 27.04.2012 #10
    Onkel Bandit

    Onkel Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    119
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Stimmt, aber mir fällt ein das das Y200 ja keine Frontkamera hat und die braucht es ja für die Gesichtserkennung beim ICS ... also nixx mit Update aber egal als Einstiegssmartphone für meine C7 geschädigte Süße wirds wohl reichen !
     
  11. raucherbein, 28.04.2012 #11
    raucherbein

    raucherbein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Laut dem ausführlichen Test auf Chip.de hat die Kamera definitiv keinen Autofocus. Schade. :thumbdown:

    Gesendet von meinem U8510 mit der Android-Hilfe.de App
     
  12. defy500, 30.04.2012 #12
    defy500

    defy500 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    So, ich habe es gekauft. Funktioniert gut, aber die kamera schafft noch nicht mal qr-codes (mit dem klassischen baecode-scanner). Gibt es abhilfe in form von software?
     
  13. raucherbein, 30.04.2012 #13
    raucherbein

    raucherbein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Versuch mal Google Goggles zu installieren vom Playstore.
    Damit könnten vielleicht brauchbare Ergebnisse zu erzielen sein.

    Da die Kamera (wie beim X3) keinen Autofokus hat wird es mit Barcodes echt schwierig. Es sei denn du hast viel Geduld und eine absolut ruhige Hand und optimale Beleuchtung. Aber das ist mehr nen Krampf als das es Spass macht. Da hat man schneller die Daten eingegeben. ;)
     
  14. mann_mit_defy, 30.04.2012 #14
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Oh, übel..

    Das sollte eigentlich funzen, da meine Frau damit auch ihre Einkaufslisten schreiben will und und die App "Out of Milk" auch eingescannte Codes nutzen kann...Naja mal schauen....

    grübbelt der
     
  15. Androidiotikus, 30.04.2012 #15
    Androidiotikus

    Androidiotikus Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Ich hab es mit dem X3 auch nicht geschafft Barcodes oder QR-Codes zu scannen, geht halt ohne Autofocus nicht.
     
  16. silver surfer, 30.04.2012 #16
    silver surfer

    silver surfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Hi,

    das muss dann wohl an Dir oder der App liegen die Du verwendest, ich hatte beim X3 keinerlei Probleme damit. Aber vielleicht ist Dein Handy auch einfach sauer, nachdem Du es im Eingangspost so nett tituliert hast.

    Und auch beim Y200 funktioniert der Scanner, habe eben bei diffusem Licht mit dem ZXING Scanner 4.1 problemlos in Androidpit den QR-Code ausgelesen und die App heruntergeladen.

    Viele Grüße
    silver surfer
     
  17. defy500, 01.05.2012 #17
    defy500

    defy500 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Da ich auch ZXING 4.1 und Y200 verwende: Funktioniert bei Dir, "nicht leuchtende" Codes damit zu scannen? Ich denke da an QR-Codes in Zeitschriften, Barcodes auf Produkten... Ich habe es mit genau einem Typ in Sonnenlicht geschafft (offizieller QR-Code der Zeitschrift ct').
    Vielen Dank
     
  18. silver surfer, 01.05.2012 #18
    silver surfer

    silver surfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Hi,

    so habe jetzt mal von der Babywindel- bis zur Bluray-Player-Verpackung alles gescannt, was mir so untergekommen ist, Fazit:

    QR- und Barcodes lassen sich auf diversen Untergründen (matt, z.B. schwarzer Code auf weißem Briefpapier bzw. glänzend z.B. schwarzer Code auf glänzigem Karton oder Kunststoff) auslesen, sofern sie mindestens Briefmarkengröße haben und die Lichtverhältnisse sehr gut sind (bei uns sticht gerade die Sonne herunter). Trefferquote >80%.

    Gedruckte QR-und Barcodes lassen sich nicht scannen, wenn sie kleiner als große Briefmarken sind ... Trefferquote 0%.

    QR- und Barcodes am PC können problemlos gescannt (und in den meisten Fällen ja auch vergrößert) werden.

    Man muss sich natürlich im Klaren darüber sein, dass die Kameras von X3 und Y200 nur für rudimentärste Fotografie ausreichend sind. Aber mal ehrlich: Zum Fotografieren nehm ich eine Spiegelreflex, alles andere ist suboptimal.

    Mir geht es nur darum nicht unkommentiert stehen zu lassen, dass das Auslesen der Codes mit diesen Handies vollkommen unmöglich ist.

    Viele Grüße
    silver surfer
     
    Mutschi, raucherbein und hävksitol haben sich bedankt.
  19. androzepp, 05.05.2012 #19
    androzepp

    androzepp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Also, mir macht die Kamera Spaß. Klar, so richtig gestochen scharfe Pics bekommt man damit nicht hin und bei schlechten Lichtverhältnissen geht fast gar nichts mehr. Aber mit der kostenlosen App "Pudding Camera" gelingen Aufnahmen in schönen Farben und mit netten Effekten und die Unschärfe der Bilder könnte man fast schon als "künstlerisch" bezeichnen ;-)
     
  20. Gudman, 07.05.2012 #20
    Gudman

    Gudman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Ich finde die Videoaufnahme war beim X3 besser. Hier ruckelt es viel mehr und es kommen komische Wellen. Werde langsam mehr und mehr enttäuscht vom Y200.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012

Diese Seite empfehlen