1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display defekt - Zugriff auf die Daten & Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Gio (S5660) Forum" wurde erstellt von 432maxiking, 15.07.2012.

  1. 432maxiking, 15.07.2012 #1
    432maxiking

    432maxiking Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2012
    hallöchen :cool2:,


    mir ist vor ein paar Tagen mein Samsung galaxy gio runtergefallen und nun sind die Pixel kaputt. Ich wollte es einschicken in der Hoffnung, dass es repariert wird. Allerdings werden dann ja alle meine Daten die sich noch auf dem Handy befinden geöscht. Ich hab versucht von meinem Computer auf mein Handy zuzugreifen, allerdings funktioniert dies nicht, da ich schon die SD-Karte rausgenommen habe. Jetzt meine Frage: Wie kann ich trotzdem auf mein Handy zugreifen?
     
  2. angelpage, 16.07.2012 #2
    angelpage

    angelpage Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Es gibt zwei Tools, die unbedingt, nicht erst bei Ausfall des Smartphone, auf den PC gehören: Kies (gibts kostenlos bei Samsung) und MyPhoneExplorer.

    Diese beiden Teile lassen Dich vom PC per USB (und WLAN) aufs GIO zugreifen und sind schon immer zur Synchronisation (Datenabgleich zwischen Handy und PC), zur Datensicherung auf dem PC usw. vorgesehen.

    Befasse Dich also zuerst mit der Installation und der Ausnutzung beider PC- Programme.

    So hat MyPhoneExplorer z.B. eine Fernbedienfunktion, auf der du das Smartphone vom PC aus wie das Handy selbst ansehen und komplett steuern kannst:

    [​IMG]

    Zusätzlich ist es auch möglich, die MicroSD des GIO in jedem beliebigen Kartenleser auszulesen, zu speichern, zu verändern. Übrigens funktioniert das GIO auch völlig ohne MicroSD, hat natürlich dann keinen Reserveplatz für Apps und Content- Dateien und wird in MyPhoneExplorer auch nicht angezeigt.

    So jedenfalls könnte es eventuell funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
  3. bjoern4G, 16.07.2012 #3
    bjoern4G

    bjoern4G Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Mehrere Sachen:

    1. Wie kommst du darauf, dass die das reparieren? Wenn die bemerken, dass du es fallen lassen hast, zahlst du Versand und Reparatur. (Eventuell merken die es aber auch nicht, bzw. sind kulant. Keine Ahnung, wie Samsung das handhabt)

    2. Wieso steckst du die SD-Karte nicht wieder ein?

    3. Um welche Daten geht es denn? Kontake und Ähnliches kannst du ja über google synchronisieren lassen

    4. Wenn dein PC Bluetooth hat, wäre das eventuell eine Option für dich
     
  4. blackfire185, 17.07.2012 #4
    blackfire185

    blackfire185 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Aber myphoneexplorer muss man auch als app auf dem handy haben und sie starten was ja bei kaputten Display nicht geht. Wenn dein Touchscreen noch eingaben erkennt, solltest du mpe öffnen können und damit kannst du dann auf dein System zugreifen.
    Es wäre auch Möglichkeit den clockwordmod zu installieren überörtliche dann ein System Backup machen. Geht auch wenn der Display keine eingaben abnimmt da es mit den physikalischen knöpfen bedient werden muss.

    Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Bubi4ever, 17.07.2012 #5
    Bubi4ever

    Bubi4ever Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.07.2011
    MPE muß nicht installiert sein, sondern der Client. Das geht über GP vom PC aus oder einfacher: am PC mit MPE eine Verbindung zum Gio herstellen. Falls der Client auf dem Handy nicht vorhanden ist, wird er installiert und dann ist u. a. eine Datensicherung möglich.
     
  6. blackfire185, 18.07.2012 #6
    blackfire185

    blackfire185 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    561
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Mpe Client muss meines Wissens aber auch gestartet werden (hab mpe schon lange nicht mehr benutzt) ist dies nicht mehr der Fall dann ist mpe natürlich die erste Wahl sonst ist wohl der clockwordmod besser.

    Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. angelpage, 18.07.2012 #7
    angelpage

    angelpage Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Wer soll denn mit diesem Thread noch verwirrt werden? - Innerhalb von wenigen Minuten, bei Versand innerhalb von 2 Tagen (inclusive Zerstörung :D) repariert das Teil doch jeder Fachmann auf Wunsch. Das hat der Fragesteller offensichtlich getan - sonst hätte er sich wohl längst mit einer Lösung zurück gemeldet.

    "Habe ... schon lange nicht mehr benutzt (vermutlich aber: Kenne das Teil überhaupt nicht)" - was soll solcher Quark in einem GIO- Hilfe- Forum?

    Ein Tipp für Schreibwütige: Einfach bei wordpress.com/ einen eigenen Blog einrichten und schreiben, worüber, so viel und so oft man will.
     
  8. Bubi4ever, 18.07.2012 #8
    Bubi4ever

    Bubi4ever Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Genau. Und das macht MPE vom PC beim Start des Programms und der Herstellung einer (USB-)Verbindung.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. zugriff auf handy per usb bei display kaputt

    ,
  2. zugriff auf handy-daten bei defektem display

    ,
  3. zugriff auf ein kaputtes handy