1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Display - Kratzfestigkeit, Gorilla Glas?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von duke85, 01.06.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duke85, 01.06.2012 #1
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hi zusammen,

    hab mich jetzt schon durch diverse Threads und Foren gewühlt, auf der Suche nach dem verbauten Displaymaterial im Galaxy Note.

    Gibt es hier zum aktuellen Zeitpunkt eine abschließende erkenntnis, dass beispielsweise Gorilla Glas verbaut ist, oder ein anderes Fabrikat von Displayglas?

    Auf der offiziellen Homepage des Gorilla Glas Herstellers wird das Note geführt, von Samsung kam in der Vergangenheit das Statement, es habe kein Gorilla Glas... wer lügt :D?

    Hintergrund:
    Bei normalen Hosentaschengebrauch hält Gorilla Glas meistens Stand, sprich ich würde mich für ein TPU Casemate entscheiden.
    Ist kein explizit als Kratzunempfindliches Displayglas verbaut, würde ich auf eine Fitbag Tasche zurückgreifen.

    Grüße
     
  2. Selina88, 01.06.2012 #2
    Selina88

    Selina88 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Es ist definitiv kratzunempfindliches Glas.

    Wer der Hersteller ist, ist weniger relevant (aber ich glaube, nach einer hundertseitenlangen Diskussion kam es zum Ergebnis, dass es sich um Gorilla-Glas handelt).
     
    duke85 bedankt sich.
  3. prototyp01, 01.06.2012 #3
    prototyp01

    prototyp01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    542
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Pixel C 64GB
    Wearable:
    Moto 360 (2015)
    CORNING® GORILLA® GLASS | SAMSUNG

     
    Mikey160984 bedankt sich.
  4. duke85, 01.06.2012 #4
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Joa displayschutzfolie kommt für mich nicht in Frage ;)
    Bei mir steht nur die Entscheidung aus zw. Fitbag und Casemate...

    Meine Freundin hat ein Galaxy S2 mit was ähnlichem wie Fitbag und hat auch Kratzer drin... ganz gewappnet ist man nie :D
     
  5. prototyp01, 01.06.2012 #5
    prototyp01

    prototyp01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    542
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Pixel C 64GB
    Wearable:
    Moto 360 (2015)
    Also ich habe nun eine Displayschutzfolie drauf. Habe gleich eine matte genommen, um Reflexionen und Fingerabdrücke zu vermeiden. Außerdem ist die Haptik um einiges besser damit.
     
  6. duke85, 01.06.2012 #6
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    hm ok, welche hast du dir denn da geholt?
    Genau was du sagst... die Haptik... dachte die leidet darunter. Vor allem die Reaktion des Touchscreens ins Verbindung mit dem SPEN
     
  7. onkelchen1972, 01.06.2012 #7
    onkelchen1972

    onkelchen1972 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Gorilla Glas hin und her.
    mir kommt es teils vor zumindestens bei Galaxy s2 das es mal verbaut ist und mal nicht.

    ich habe schon einige geräte gesehen da waren kratzer ohne ende drauf wobei es fast nur in handytaschen verwendet wurde, und andere sehe ich die tragen es ohne alles in der hosentasche und da ist nichts dran.

    mein s2 was ich hatte hatte nach keine 3 tagen microkratzer ohne ende.

    also entweder gibt es da gewaltige Produktionsschwankungen oder es wird nicht immer das gleiche verbaut.

    das note hat am ersten tag gleich eine folie bekommen die ja nun mal auch nicht mehr wirklich viel kosten ausser man kauft es in laden um der ecke in 2erpack.

     
  8. Chinno, 01.06.2012 #8
    Chinno

    Chinno Android-Experte

    Beiträge:
    536
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Genau meine Meinung wer sich ein Handy für 400-500€ kauft sollte 3€ für ne blöde Folie über haben
    Mein Display verhält sich wie ohne Folie und ich bin gegen Kratzer geschützt dazu ein Silicon case und man kann es wunderbar in der Hosentasche tragen
    Auch wenn ich den Schlüssel nie in die selbe Tasche packe wie das Handy

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. prototyp01, 01.06.2012 #9
    prototyp01

    prototyp01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    542
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Pixel C 64GB
    Wearable:
    Moto 360 (2015)
    Ich habe die Antireflexfolie von Mumbi drauf (http://www.amazon.de/mumbi-Displayschutz-Samsung-Galaxy-Displayschutzfolie/dp/B005KJ0DWG). Reaktion und Genauigkeit leiden keineswegs unter der Folie, nur die Bildqualität ist etwas schlechter, da durch die feine Körnung das Licht seltsam gebrochen wird. Aber an diesen Umstand habe ich mich schnell gewöhnt.

    Die bessere Haptik, der Umstand, dass man so gut wie keine Fingerabdrücke mehr hat und die Antireflexwirkung wiegen die schlechtere Bildquali meiner Meinung nach auf.

    Wenn du mehr dazu erfahren willst schaue einfach mal in diesen Fred:

    http://www.android-hilfe.de/zubehoe...chutzfolien-fuer-das-samsung-galaxy-note.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  10. peex, 01.06.2012 #10
    peex

    peex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Hab ebenfalls die Folie von mumbi nur in der crystalclear-version.
    Das anbringen ist ne Kunst für sich und perfekt hats bei mir nicht geklappt (1 Staubkorn -.- aber die Folie selbst sitzt mittig), ist besser für den Wiederverkauf wenn das Note2 kommt. - So ohne Kratzer :D
     
  11. duke85, 01.06.2012 #11
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Soll die Bildqualität ja doch merklich beeinträchtigen... schade, da das Display ja doch so seine Vorzüge hat :)

    Bin immer noch nicht schlüssig... habe jetzt mal das Case-Mate TPU drumrum gemacht...
     
  12. Mikey160984, 01.06.2012 #12
    Mikey160984

    Mikey160984 Android-Experte

    Beiträge:
    599
    Erhaltene Danke:
    224
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge G935F
    Also ich kann keine beeinträchtigung feststellen. Werder von der Haptik noch von der Bildqualität.

    Von der Folie her nehm ich nur Brando, die kostet 10€ bei amazon und keine versandkosten. Die Vikuiti hab ich auch probiert am Note. War ein Katastrophales Ergebnis ausserdem ist sie teurer. Die Brando ist klasse weil sich die eig Schutzfolie zwischen 2 Folien befindet. Somit hat das beim Aufbringen mehr Festigkeit, man tut sich leichter. Und die halten ewig...

    Lg

    gesendet von meinem galaktischen NOTEitzblock
     
  13. prototyp01, 01.06.2012 #13
    prototyp01

    prototyp01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    542
    Registriert seit:
    18.04.2012
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Pixel C 64GB
    Wearable:
    Moto 360 (2015)
    Ja, man merkt es, aber mit der Zeit fällt es kaum noch auf bzw. es ist einem (wie mir z.B.) egal.
     
  14. SalCus, 01.06.2012 #14
    SalCus

    SalCus Gast

    Also ich zwar en Galaxy S2, aber nach 3 monaten noch immet kein Kratzer, und das ohne jegliche benutzung von folien. Hab sogar der teppichmessertest gemacht (mit der klinge des teppichmessers übers display schneiden).

    Bei meinem damaligen S1 hatte ich nach dem Test nen fetten kratzer im display (was mich nicht interessiert hat da es ehnin die tonne gewandert ist). Das S2 display (gorilla glas) juckt das überhaupt nicht. Da kann ich kratzen scheiden und machen und tun, ich bekomm da zum verrecken keine kratzer rein... was mich ausserordentlich freut.!!!

    Also gibt es anscheinend schon qualitätsunterschiede in sachen gorilla!
    getapatalked mit SGS2 i9100™ | Goatrip V4.6 ICS - Speedmod Kernel
     
  15. geier1, 01.06.2012 #15
    geier1

    geier1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    Note 4
    Hallo zusammen,
    Auf mein Note kommt keine Folie drauf.
    Mit Folie sied das Note doch aus als ob es 1 Mio. Kratzer hätte,
    wahrscheinlich noch schlimmer.!
    Ich verunstalte mein Note doch nicht.
    Mein Note habe ich in einem Flip cover von Samsung und außerdem pass ich drauf auf.
    dies muss reichen.
    Gruß. geier1
     
    nicota bedankt sich.
  16. Chinno, 01.06.2012 #16
    Chinno

    Chinno Android-Experte

    Beiträge:
    536
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Schwachsinn als ob es aussieht dass das Display Kratzer hat, wenn man ne Folie nutzt was ein Müll

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. geier1, 01.06.2012 #17
    geier1

    geier1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    Note 4
    Wenn du kein unterschied siehst tut es mir leid.
    Du hast das beste Display das es zur zeit auf dem Markt gibt und du babst ein Folie drauf.
    Naja werde glücklich damit.
     
    nicota bedankt sich.
  18. Heiko-K, 01.06.2012 #18
    Heiko-K

    Heiko-K Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Phone:
    OnePlus 3T
    Tablet:
    NVIDIA Shield Tablet K1
    Ich denke, das Thema Displaykratzfestigkeit, Gorilla Glas und Displayschutzfolie wurde bereits genug beredet: http://www.android-hilfe.de/samsung...m/163761-es-hat-kratzfestes-gorilla-glas.htmlHier noch die Zusammenfassung am Ende aus diesem Beitrag:http://www.android-hilfe.de/2781648-post307.html

    1. das Note Gorillaglas hat
    2. es trotzdem Microkratzer geben kann (zuweilen auch richtige Kratzer)
    3. eine Displayschutzfolie möglicherweise dagegen hilft
    4. diese aber Einschränkungen in der Benutzbarkeit nach sich zieht
    5. und folglich also weggelassen werden sollte, weil
    6. Goto 1.

    Also kann und wird hier gleich geschlossen werden.
     
    Malko10 bedankt sich.
  19. -KuK-, 01.06.2012 #19
    -KuK-

    -KuK- Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    22.02.2012
    das ist kein muell, sondern nur logisch.

    du machst die folie ja aufs display, da es offensichtlich umstaende gibt, die das gehaertete glas verkratzen koennen. diese umstaende werden die folie aber erst recht verkratzen, denn diese ist ja weit weniger wiederstandsfaehig gegen mechanische beschaedigung der oberflaeche als das gehaertete glas.

    der vorteil der folie ist lediglich, dass du die kratzer bei bedarf entfernen kannst.


    gruss
     
    peex bedankt sich.
  20. marcodoncarlos, 01.06.2012 #20
    marcodoncarlos

    marcodoncarlos Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,287
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2011
    ich hatte mein note fallen lassen, und zufälligerweise lag ein bisschen katzenstreu da und dadurch habe derbe kratzer bekommen.

    das gorillaglas ist kein garant gegen kratzer, das gorillaglas 2 ist nur dünner aber auch genauso anfällig.
    habe mein note nun eingeschickt und hoffe ich bekomme ein neues, habe natürlich noch andere probleme gehabt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen