1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Displayschutzfolie ab Werk verbaut?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Pro Forum" wurde erstellt von burli81, 22.11.2011.

  1. burli81, 22.11.2011 #1
    burli81

    burli81 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Hallo,

    ich hab mein Pro seit rund einer Woche. Leider sieht man auf dem Display schon den einen oder anderen leichten Kratzer.

    ich bin das von meine Desire Z nicht gewohnt und hab mir das Display genauer angesehen: Es sieht so aus, als wäre ab Werk bereits eine Schutzfolie drauf? Kann das sein? Am rand des Displays kann man sie ziemlich genau sehen. Ablösen ließe sich aber maximal mit Gewalt, hab mich noch nicht getraut, stark dran herumzuziehen...

    Weiss jemand von euch vielleicht mehr?

    LG,
    Ingo
     
  2. Lubomir, 22.11.2011 #2
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Kannst du mit ein spitzen Gegenstand da was eindrücken wie das bei Folien normalerweise der Fall ist? Also zb an dem Rand der Folie mit einer sehr dünnen Nadel seitlich oder normal von oben drücken und schauen ob das nachgibt.
     
  3. freakysands, 24.11.2011 #3
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    Ja, ab Werk ist eine Folie aufgebracht. Der Rand zeichnet sich deutlich vom Display rundlaufend ab.
     
  4. burli81, 24.11.2011 #4
    burli81

    burli81 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.12.2009
    Die Frage is nur, wies unter der Folie weitergeht :) Wer traut sich zuerst?
     
  5. BeamMeUp, 24.11.2011 #5
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Ich...




    nicht. Will mein neues Xperia Pro nicht auseinander nehmen und sehe auch keinen Sinn darin.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. malerherbert, 27.11.2011 #6
    malerherbert

    malerherbert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Das Display des Xperia Pro ist aus Kunststoff und nicht aus Glas. Es lässt sich nämlich schön Eindrücken. Ich bezweifle ja, dass da eine Folie drauf ist, aber kann mich auch irren. Ich glaube eher nur, dass es die Kunststoffabdeckung über dem Display ist, die da eingefasst ist und es eben so aussieht als wäre es eine Schutzfolie. Aber das sind nur meine bescheidenen Worte :D
     
  7. freakysands, 27.11.2011 #7
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    oneplus x, 1, 2, 3
    noch Fragen? Nicht zu übersehen ^^
     

    Anhänge:

    zwmg bedankt sich.
  8. SadlyFey, 01.12.2011 #8
    SadlyFey

    SadlyFey Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Ja schutzfolie hin oder her, ich hab mein Handy nie ohne tasche in die tasche gesteckt :D und trotzdem MEGA kratzer.. ich weiß gar nicht wo die herkommen sollen :((
    Also ich hab imemr schon SE handys und keins ist soooo leicht zerkratz?!
    Kann man das irgendwie reparieren??
    Also keine Ahnung austauschen lassen von mir aus für Kohle, schutzfolien ab und drauf machen lassen irgendwie so?
     
  9. siyman, 02.12.2011 #9
    siyman

    siyman Android-Experte

    Beiträge:
    509
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Sony Ericsson Support anschreiben und fragen. Mehr wird dir hier keiner sagen können. Sollte sich dann eine Möglichkeit ergeben, so wären wir aber dankbar, würdest du noch kurz Feedback hier hinterlassen.
     
  10. SadlyFey, 15.12.2011 #10
    SadlyFey

    SadlyFey Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Der Sony Ericsson Support schreibt auf meine Frage was man tun könnte da ich schon so starke Kratzer habe nach nur 2 oder 3 Wochen Benutzung, dass ich es mit Kaufbeleg einschicken solle...
    Werde allerdings erstmal prüfen, was die LifeLine-Versicherung so hergibt, da ich eigtl keine Lust habe mein Handy für wschl nichts und wieder nichts umher zu schicken...
    Oder kann man sowas machen? Hat da jemand Erfahrung?
    War ein totales Standardschreiben ohne jeglichen Bezug zum Display..
     
  11. Steinlaus, 15.12.2011 #11
    Steinlaus

    Steinlaus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Compact Amimi
    Tablet:
    Slate Blackboard 1.0
    Bist du dir sicher?
    Schau dir mal das Bild an. Aber Vorsicht! Nichts für schwache Nerven!
    Solche Bilder kenne ich nur vom iPhone. Das Glas ist kratzfester aber spröder als Kunststoff. Und das sieht aus wie Glas.

    Xperia Pro Displaybruch
    se-world.info...touchscreen-glasbruch
     
  12. SadlyFey, 16.12.2011 #12
    SadlyFey

    SadlyFey Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Was meint ihr nun, lohnt sich dsa einschicken`?
    Die Versicherung trägt in der Risikoklasse des Handys leider keine Kratzschäden...
    Ich war ja schonmal so dreist und hab mein SE w99i eingeschickt obwohl alle ssagten wird nicht bezahlt von der Versicherung..
    Da war vorne drauf das "Sony Ericsson" durch bloßes telefonieren einfach abgegangen...
    Und an der Seite hatte sich der Kunststoff bissl vom Innenleben gelöst...

    Aber die Kratzer jetzt hmm .. Ich mein gut, vllt können die ja echt einfach ne andere Folie draufkleben ?
    Bin unsicher
     
  13. wertzius, 16.12.2011 #13
    wertzius

    wertzius Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Normalerweise kannst du es nicht einschicken, da das normale Gebrauchsspuren sind, die auf einer Displayschutzfolie nunmal so enden! Dazu ist sie ja da...
    Und wenn man sein Handy dementsprechend gut behandelt bekommt man nichtmal da Kratzer. Hab meins 4 Wochen und es ist nichts zu sehen...
    Aber du kannst sie abziehen und ggf. ne andere raufmachen.
    Die von Displayschutzfolien.com kann ich nur empfehlen.
     
  14. argonaut32, 18.01.2012 #14
    argonaut32

    argonaut32 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Ich kann bestätigen das ab Werk eine Folie angebracht ist. Hatte ein paar Kratzer auf dem Display, die mich genervt hatten und hab die Folie abgeknippelt. Hab dafür eine Nadel benutzt und im Bereich des Menueknopfes angefangen die Folie anzuheben und dann habe ich die Folie ganz abgezogen.
    Die Kratzer waren wirklich nur auf der Folie. Hab schon eine neue Folie bestellt, so ganz ohne ist mir auch nicht wohl dabei.

    Was erfreulich ist, ist aber der Umstand das der Touchscreen nun wesentlich besser auf meine Eingaben reagiert.
     
  15. Ohrensausen, 20.01.2012 #15
    Ohrensausen

    Ohrensausen Android-Guru

    Beiträge:
    2,072
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Phone:
    bq.Aquaris.E6
    Als ich das Xperia pro ausgepackt habe, war da genau eine Folie drauf, die man leicht abziehen konnte.
    Die würde auch ein Blinder mit Krückstock wahrnehmen.

    Von der angeblich "zweiten" Folie, die hier manche erwähnen, habe ich noch nichts erkennen können.


    Ich kann nur davor warnen, irgendwelche "verbauten" Folien zu entfernen.
    Vor allem:
    Was bringt das?
    Dann sind die Kratzer vielleicht fürs Erste weg, aber danach kommen defintiv weitere Kratzer drauf, wenn man die Benutzung und Aufbewahrung seines Smartphones nicht ändert.

    Ich z.B. habe eine maßgeschneiderte Tasche von Yomix geordert.
    Da ist ein Microfaserfließ drin, das das Smartphone automatisch beim Rein- und Rausnehmen putzt, so dass Fingerabrücke zuverlässig entfernt werden.
    Mein Xperia ist beim Herausholen immer glatt und glänzend wie am ersten Tag.
    Ich mochte es selbst kaum glauben.
    Und es hat natürlich auch noch keinen einzigen Kratzer.

    Ich weiß ja nicht, wo ihr immer euer Xperia nackt ablegt, aber vom Tippen kriegt ein Gorilla-Glas sicherlich keine Kratzer ab.



    @argonaut32

    Ich weiß nicht, was du da entfernt hast, aber bestimmt keine Displayschutzfolie, die zum Abmachen gedacht ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
  16. argonaut32, 20.01.2012 #16
    argonaut32

    argonaut32 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Also ich rede nicht von der Schutzfolie die man kinderleicht entfernen kann, ich rede von einer zweiten Folie. Diese kann man ganz gut auf dem Foto von freakysands sehen.
    Ich wollte es zuerst auch nicht glauben, also habe meine Lupe bemüht und dann konnte ich erkennen das eine Displayfolie schon aufgebracht ist.
    Die habe ich dann abgemacht ... muss jeder für sich selbst entscheiden ob er diesen Schritt wagt oder nicht.
    Ich habe den Schritt gewagt und habe nun eine matte mumbi Displayschutzfolie drauf, zu der folgendes zu sagen ist

    Vorteile:
    + Das Touchscreen reagiert um welten besser als vorher
    + Die Folie ist ein wenig rau deshalb gibt es überhaupt keine Fettschlieren mehr
    + Aufgrund der rauhen Oberfläche gleitet der Finger (auch wenn ein bisschen schwitzig) sehr gut übers Display und zieht keine Fettspur hinter sich her

    Nachteil:
    - Die Folie macht das Bild ein kleines bischen unscharf, aufgrund der rauhen Oberfläche.

    Was Haltbarkeit der Folie angeht so kann ich keine Angaben machen, habe die erst seit zwei Tagen drauf, wobei man sagen muss das es schon frikelarbeit ist die Folie anständig aufzubringen.

    Egal wie man sich entscheidet ich finde eine Displayschutzfolie ob nun die ab Werk oder eine Andere, ist ein absolultes muss.
    Egal wie sorgsam man mit dem Telefon umgeht, es kommt immer mal der Punkt wo ein klitzekleines Sandkorn sich z.B. ins Microfasertuch einschleicht und ratsch ist die Oberfläche vermakelt.
    Für diesen Fall ist es gut zu wissen, dass man beim Xperia Pro (aufgrund der ab Werk verbauten Folie) eine zweite Chance bekommt.





     
  17. Ohrensausen, 21.01.2012 #17
    Ohrensausen

    Ohrensausen Android-Guru

    Beiträge:
    2,072
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Phone:
    bq.Aquaris.E6
    Ich habe bei meinem Pro zu keiner Zeit die Erfahrung gemacht, dass das Display irgendwie schlecht reagiert.
    Wüsste nicht, was da noch verbessert werden könnte durch Austausch einer Folie.

    Ich weiß auch nicht, ob man durch den Austausch eine andere Folie exakt genau so wieder aufgeklebt bekommt wie die Ursprungsfolie. Von eventuellen Staub- oder Lufteinschließungen ganz zu schweigen.

    Hast du denn bei SE mal angefragt, ob der Austausch dieser "zweiten" Folie überhaupt so vorgesehen ist?
     
  18. argonaut32, 21.01.2012 #18
    argonaut32

    argonaut32 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Ich habe nicht bei SE angerufen, aber eigentlich könnte man den Thread zumachen, den die Ursprüngliche Frage von burli81 war:

    Displayschutzfolie ab Werk verbaut?

    "Es sieht so aus, als wäre ab Werk bereits eine Schutzfolie drauf? Kann das sein? Am rand des Displays kann man sie ziemlich genau sehen. Ablösen ließe sich aber maximal mit Gewalt, hab mich noch nicht getraut, stark dran herumzuziehen...

    Weiss jemand von euch vielleicht mehr?

    Meine Antwort ist: Ja die Folie lässt sich abziehen, hab ich selbst auspropiert und es geht. :thumbup:
    Ob man es macht oder nicht bleibt natürlich jedem selbst überlassen.:unsure:
     
  19. argonaut32, 22.01.2012 #19
    argonaut32

    argonaut32 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Da ich nicht weis ob SE schon immer das Xperia Pro mit der Folie ausgeliefert hat und es auch künftig tun wird, möchte ich jedem raten mit einer Lupe genauestens nachzuschauen ob eine Folie aufgebracht ist, bevor er anfängt etwas abzuknibbeln (wenn es den wirklich sein muss) was vielleicht nicht da ist.
    Beim leichtesten Zweifel solltet Ihr dann lieber die Finger vom Abziehen lassen. :unsure:
     
  20. Athletic, 22.01.2012 #20
    Athletic

    Athletic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    Galaxy S5 SM-G900F
    Ich habe das so ähnlich.. ich habe nur die leicht entfernbare Schutzfolie nach dem Auspacken meines Xperias entfernt und dann auch eine Schutzfolie draufgemacht, die etwas "rauer" ist. Das hilft wirklich bei schwitzigen Fingern!

    Dann habe ich das hier gelesen:

    Quelle: http://www.android-hilfe.de/sony-er...7-suche-case-fuer-xperia-pro.html#post2355768

    Deswegen hab ich dann die Folie ohne Antireflex (den Winterreifen) draufgemacht.. jetzt fühlt es sich fast so an, als wäre keine Schutzfolie drauf, auch das "raue" ist weg. Dafür gibts die normalen fettigen Abdrücke ;)
     

Diese Seite empfehlen