1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Downgrade 2.3.6 zu 2.3.4/5

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von Kandor, 14.02.2012.

  1. Kandor, 14.02.2012 #1
    Kandor

    Kandor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Ich benötige jetzt "richtige" Hilfe.

    Was muß ich machen, damit mein Defy+ wieder auf Android 2.3.4 bekomme bzw. wo bekomme ich das her? Bitte kein Fachchinesisch. Derzeit bootet mein Handy von selbst neu nach dem ich die 2.3.6 drauf habe, genauer

    DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-231_BLUR_SIGN_USADEFYEMARAB1B8RTDE004.0R_PDS03C_USAJRDNGIBRRTDACH_P019_A022_M002_Service1FF.sbf

    Durch das ständige neubooten ist es natürlich nicht benutzbar.
    An dasBackup per Defy 2ndInit komme ich nicht, die blue LED leuchtet nicht beim Einschalten. Ich habe auch keine Rootrechte mehr!


    Im Voraus Danke für eure Hilfe
    Kandor
     
  2. Defy@1.1Ghz, 15.02.2012 #2
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
  3. Kandor, 15.02.2012 #3
    Kandor

    Kandor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Funktioniert bei mir nicht, hat aber auch schon von Anfang an nie funktioniert.
    Ich komme nicht zum Punkt 3.

    Derzeit startet das Handy gar nicht mehr, wenn ich USB reinstecke blinkt es kurz weiß auf, RSD erkennt es noch, ich spile jetzt verschiede SBF-Versionen drauf in der Hoofnung das irgendeine das handy wiederbelebt. Leider sind hier im Forum alle Links vom Multiupload.com down, was es nicht einfacher macht.

    ... gerade eben sehe ich schon mal das den Bootbildschirm - mal schauen.
     
  4. Kandor, 15.02.2012 #4
    Kandor

    Kandor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Mittlerweile läuft die 2.3.6 stabil, habe den Factory Reset hinbekommen, nach dem ich die DFP-188 installiert hatte. DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-188_TMOUK_SIGN_SIGNED_USADEFYEMARAB1B8TMDE011.0R_PDS03C_USAJRDNGIBRTMDE_P028_A028_M008_HWp3_WIG148402_Service1FF

    Leider immer noch keine Rootrechte. :huh:
     
  5. ernie040, 21.02.2012 #5
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Ich habe nun alle 17 Seiten aus diesem Thread [SBF]BL6&Froyo sbf!!! We can now use froyo kernel and green lense camera with bl6 - xda-developers gelesen dennoch gibt es einige Fragen. Offensichtlich gibt es wohl eine Froyo sbf mit bootloader v6. Der Zweck dahinter ist, dass man nun von 2.3.6 auf Froyo zurückflashen kann, um dann custom roms mit Froyo Kernel installieren zu können. So weit so gut...

    Wäre es dann nich eigentlich auch möglich diese Froyo_bl6.sbf zu flashen und anschließend ein Nandroid von 2.3.4 über CWM einzuspielen oder würde das nicht gehen, weil 2.3.4 evtl nen anderen bootloader hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
  6. panhans, 21.02.2012 #6
    panhans

    panhans Android-Experte

    Beiträge:
    513
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Das würde mich auch interessieren! Btw. Hat jemand schon einmal den BL6 geflasht? Ich habe mit dem Gedanken gespielt, weil vor ein paar Tagen eine neue MIUI Pikachu erschienen ist und ich diese mal testen wollte. In der Installationsanleitung wird auch auf die Anleitung zur Installation des BL6 von XDA verweisen... Aber ich trau mich da noch nicht so ganz heran. ;)
     
  7. Redirion, 21.02.2012 #7
    Redirion

    Redirion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Das Thema ist nur für Leute bis DFP-132

    ab DFP-188 sind wir leider schon bei BL7 angelangt. Dazu wurde auch ein entsprechendes Thema geöffnet: [DEV]BL7 and FROYO KERNEL CRACK V2 - xda-developers

    Funktioniert aber ebenso wie alle anderen Root- oder Downgradeversuche nicht.
     
  8. ernie040, 21.02.2012 #8
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Ja das stimmt, dass das eine Thema nur bis DFP-132 gilt. Aber wäre die Vorgehensweise in meiner Frage machbar? Man hätte dann natürlich eine 2.3.4 mit BL6.
     
  9. Redirion, 21.02.2012 #9
    Redirion

    Redirion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    ja ich denke schon, dass das machbar wäre, auch wenn ich den Nutzen davon gerade nicht sehe.
    Zumal die Methode auch eher für die "alten" Defy-Nutzer gedacht ist. Ich glaube kaum, dass der 2.2-Kernel von Froyo mit dem Defy+ voll kompatibel ist(Akku).
    Nimm lieber einen v2-signierten Defy+-Kernel(ab DFP-132 hat der Kernel Version 3) wie den in diesem Thema verlinkten: [ROM]4.5.1-134_DFP-231 nandroid new Motorola Lockscreen - xda-developers
     
  10. tommiburger, 08.03.2012 #10
    tommiburger

    tommiburger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Hallo, heißt das, dass ich mit meiner Version Build Nummer: 4.5.1-134_DFP-132 wieder zu 2.3.4 zurückkehren könnte? Ich habe mein Update von 2.3.4 auf 2.3.6 über das WLAN vorgenommen. Ist das ein Full-SBF oder nicht? Hier kenne ich mich begrifflich noch nicht ganz aus. Danke und Gruß
     
  11. alice89, 20.04.2012 #11
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Hey,

    ich hab das neue Defy+ meiner Freundin nach dieser Anleitung hier erfolgreich gerooted:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...fuer-bl7-stock-roms-2-6-3-dfp-188-hoeher.html
    und bin jetzt auf folgendem Stand:
    android: 2.3.6
    systemversion: 45.0.2310.MB526.NonEFIGSRetail.en.EU
    kernel: 2.6.32.9-ge281b6e
    build: 4.5.1-134_DFP-231

    Allerdings möchte ich MIUI drauf installieren. Funktioniert aber leider mit der 2.3.6 Version von Android nicht :-( Bekomme so immer einen Bootloader Error A5,bla... und muss die rooted 2.3.6 erneut flashen um booten zu können.

    Ist ein downgrade möglich? Wenn ja wie?
    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte =)

    Vielen Dank im voraus und ein schönes Wochenende
     
  12. Aslolo, 20.04.2012 #12
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Wäre nett wenn du die SuFu nutzen könntest...
    Oder gar google befragen...
    Ne ernsthaft sowas ist ja wohl unter aller Sau?
     
  13. alice89, 20.04.2012 #13
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    wenn da was gescheites bei rausgekommen wäre, würde ich nicht fragen...
    bringt mich jetzt echt weiter, super antwort -.-
     
    Koljano bedankt sich.
  14. obiwan, 21.04.2012 #14
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    @alice89
    Auf Seite zwei findet sich dieser Thread, quasi ohne wirklich zu suchen ;)

    @Aslolo
    Auch wenn es bereits einen ähnlichen Thread gibt, "unter aller Sau" sind vielleicht nicht unbedingt die richtigen Worte :D
     
  15. Aslolo, 21.04.2012 #15
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Ja tut mir Leid, ich les die Frage halt nun zum (gefühlten) 100sten Mal,
    Ich werde nächstes Mal netter sein :tongue:
    MfG
     
  16. alice89, 21.04.2012 #16
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Der Thread hilft mir auch nicht wirklich weiter.
    "Das Thema ist nur für Leute bis DFP-132" und ist schon etwas älter. Da konnte man noch nichtmal die 2.3.6 rooten...
     
  17. obiwan, 21.04.2012 #17
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Dein Zitat bezieht sich auf den verlinkten xda-Thread, der TE hat dieselbe Version wie du und will genauso auf 2.3.4 downgraden. Nur weil es Älter ist heißt es ja nicht das es ignoriert werden sollte.

    Ich mach da jetzt einen einzigen Downgradethread draus. :flapper:
     
  18. alice89, 21.04.2012 #18
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    heißt also geht nicht?
     
  19. ernie040, 21.04.2012 #19
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Richtig! Den Kernel wirst du nie wieder von 2.3.6 auf 2.3.4/5 kriegen.
     
  20. Aslolo, 21.04.2012 #20
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Nie wieder ist aber so endgültig ;)
    Ich würde sagen bis sie den Bootloader geknackt haben/bis er unlockbar ist ^^
     

Diese Seite empfehlen