1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Drei (Hutchinson 3, Österreichischer Anbieter) SIM-Karte in Milestone?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von bberger, 16.06.2010.

  1. bberger, 16.06.2010 #1
    bberger

    bberger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Hallo liebe Forengemeinde,

    durch die AGB-Änderung ist es mit nun gottseidank möglich aus dem T-Mobile-Vertrag auszusteigen, möchte in weiterer Folge dann zu Drei wechseln.

    Jedoch verunsichern mich 2 kleine Tatsachen:

    a)

    Zitat von: www.drei.at - Tarife - 3WahnSIM!

    2) mein Onkel ist vor ein paar Wochen auf Drei umgestiegen und hat mir zu bedenken gegeben, dass die 3-SIM angeblich nicht in jedem Handy funktioniert... Tatsächlich ist es so, dass sein altes Nokia die SIM nicht erkannt hat...


    --> werde ich damit probleme mit dem Milestone haben? Hat hier jemand Erfahrung damit?


    // Edit: mein Milestone ist natürlich gerootet..

    // Edit2: falls sich jemand bezüglich der Satzstellung und Grammatik wundert - wir sprechen in Österreich ein etwas anderes deutsch und laut österr. Duden ist meine Wortstellung vollkommen legitim :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2010
  2. trcharlie, 16.06.2010 #2
    trcharlie

    trcharlie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.04.2010
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass di 3-Karte Probleme macht. Vielleicht liegts an der Spannungsversorgung, dass das alte Nokia die Karte nicht lesen konnte, aber im Milestone sollte es keine Probleme geben (oder das Nokia war mit SimLock von A1 o.ä versehen). Es steht ja auch, dass es mit jedem entsperrten UMTS-Handy geht, sollten also Probleme auftreten (was du ja direkt beim 3-Stand testen kannst), kann dir der 3-MA weiterhelfen. Wobei ich bei 3 nicht nochmal auf deren Service angewiesen sein möchte (A1->3->Orange->A1).
     
  3. winston, 16.06.2010 #3
    winston

    winston Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich habe selbst ein offenes Milestone mit einer 3 simkarte. Läuft ohne Probleme, funktioniert perfekt. Selbst DreiTV kann ich auf dem Milestone laufen lassen (bei der wm jetzt natürlich perfekt :D )

    Wenn du die Einstellungen für die 3Zone bzw. die Zugangspunkte brauchst, lass es mich wissen, dann schreib ich sie dir raus.
     
  4. bberger, 16.06.2010 #4
    bberger

    bberger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Wie lässt du DreiTV auf dem Milestone laufen? Hatte bisher noch keine App dafür gefunden? Zugangspunkte wären perfekt und sehr lieb!

    bzgl. Service: schlimmer als A1 oder T-Mobile kann es nicht werden. A1: hatte mobile internet, hatte nach Auslaufen des Vertrages gekündigt, danach fingen die Spielchen an..

    Sperrgebühr, Entsperrgebühr, keinen Zugang mehr zur Online-Rechnung, in Folge dessen Mahngebühren, wieder Sperrgebühr und automatische Entsperrgebühr, erneute Mahngebühren, da ich die Rechnungen zu den Gebühren nicht einsehen konnte, und als ich um Rechnungsoffenlegung bat bei der Hotline wollte mir der Support klar machen, dass mich das weitere 80€ kosten würde...
    Summa Summarum habe ich in etwa 400€ gezahlt um aus dem AUSGELAUFENEN Vertrag bei A1 rauszukommen...
     
  5. trcharlie, 16.06.2010 #5
    trcharlie

    trcharlie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.04.2010
    Na dann wart mal auf den special customer service von 3. Der ging bei mir zwar nicht so sehr ins Geld, aber dafür auf die Nerven. Vertrag inkl Videotelefonie gekauft (fernbeziehung...), ersten 6 Monate gebührenfrei. Im ersten Monat Rechnung erhalten (knappe 300€), Hotline-MA: 'Ich hab keine Rechnung von ihnen im System', Mahnung, nochmal dieselbe Aussage bei der Hotline, Mahnung hingefaxt, 'das kommt nicht von uns', Vorgesetzten geben lassen. Der meinte dann, ich soll es zahlen, das wird mir dann auf meine Rechnungen gutgeschrieben (12 Monate Vertragsbindung, 6 ohne Grundgebühr, danach ~20€/Monat, wie soll sich das ausgehen?). Als das geklärt war, war auf einmal keine Videotelefonie mehr möglich, Shop-MA:'Das haben sie lt. unserem System sperren lassen'. Wieder entsperren lassen, nächsten Monat wieder eine Rechnung über ~200€ bekommen. Also wieder von vorne. Im Shop dann einen 'leichten' Wutanfall bekommen, weil mir wieder was erzählt wurde von wegen die Rechnung kommt nicht von ihnen, nach einer kurzen aber heftigen Diskussion wurde dann mein Vertrag (und auch der meiner Freundin) in beiderseitigem Einverständnis aufgelöst.

    Orange: Nach gut 12 Monaten zahlen per Einzugsermächtigung kommt eine Rechnung mit Erlagschein, zwei Mahnungen (nicht eingeschrieben!!!) und plötzlich ist mein Handy gesperrt. Ich war beruflich länger im Ausland und wusste von der Post nichts (war ja nicht eingeschrieben) und plötzlich ging das Handy nicht mehr. Hotline-MA: Ihre Kontonummer ist falsch...Zahlendreher in der KtoNummer, obwohl sie vorher korrekt drin war. Kein Einschreiben, kein Anruf, kein Service.

    Mit A1 hatte ich nur im Shop einmal Probleme, ein Anruf bei der Hotline hat das aber rasch geklärt (ging um falsche Rechnungslegung). Außerdem ist deren Handy-Versicherung sehr vorbildlich (2 Jahre altes Nokia nach sturz defekt->Gerät nicht mehr verfügbar->neues in derselben Preiskategorie (Neupreis vom Nokia) aussuchen) Hat für dich aber keinen Nutzen, da du ja nur die SIM willst.

    Meine Erfahrungen mit 3 liegen schon einige Zeit zurück, aber ich höre immer wieder, dass es da Probleme gibt (aber von allen anderen e auch). Scheint mir auch so, dass die Hotline-MA und Shop-MA ein bisschen Druck brauchen, um tätig zu werden...
     
  6. =mkZ=, 16.06.2010 #6
    =mkZ=

    =mkZ= Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Drei ist einfach nur schrecklich langsam wenn es um Mobiles Internet geht...

    das macht auch am Handy keinen Spaß.

    Aber das MS funktioniert sicher mit Drei
    hier die Einstellungen



    Neue APN auswählen, und da folgendes eingeben!.
    Für Planet3

    Name: Planet3
    APN: drei.at
    Proxy: leer
    Port: leer
    Username: leer
    Password: leer
    Server: http://mobile.drei.at
    MMSC: leer
    MMS proxy: leer
    MMS port: leer
    MCC: 232
    MNC: 10
    APN type: default
    Autentifizierungstyp: Normal(PAP) ((Wenn Menüpunkt vorhanden)).

    Neue APN auswählen, und da folgendes eingeben!.
    Für MMS

    Name: 3MMS
    APN: drei.at
    Proxy: leer
    Port: leer
    Username: leer
    Password: leer
    Server:
    MMSC: http://mmsc
    MMS proxy: 213.94.78.133
    MMS port: 8799
    MCC: 232
    MNC: 10
    APN type: mms
    Autentifizierungstyp: Normal(PAP) ((Wenn Menüpunkt vorhanden)).
     
    Golemm und bberger haben sich bedankt.
  7. bberger, 16.06.2010 #7
    bberger

    bberger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Drei und Orange sind die einzigen Anbieter mit denen ich bisher noch keine Erfahrungen hatte, jedoch mit T-Mobile, tele.ring und vorallem A1 immer wieder probleme - denke fast, dass es da nicht mehr schlimmer werden kann...
     
  8. Alex_67, 16.06.2010 #8
    Alex_67

    Alex_67 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Ich verwende mein Milestone seit über einem halben Jahr mir Drei, alles funzt astrein. Internetspeed ist absolut OK, hir in und um Wien herum.
     
  9. bberger, 17.06.2010 #9
    bberger

    bberger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    ...wie?
     
  10. Alex_67, 17.06.2010 #10
    Alex_67

    Alex_67 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2009
  11. proandi, 19.06.2010 #11
    proandi

    proandi Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Kann ich nur bestätigen!
     
  12. sleeper1982, 05.08.2010 #12
    sleeper1982

    sleeper1982 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2010

    Hallo

    Ich habe soeben den link probiert und bei mir funktioniert er nicht.

    Gibt es vieleicht einen neuen??

    mfg
     
  13. juergen82, 09.08.2010 #13
    juergen82

    juergen82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    mobile.drei.at lässt sich nur im Drei-Netz über GSM/UMTS öffnen, geht also nicht mit aktiviertem WLAN.
     
  14. CGS

    CGS Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Mahlzeit!

    Auch ich habe ein offenes MS mit Drei in Betrieb.
    Funktioniert einwandfrei. Jedoch habe ich nach dem vorletzten letzten Update eine neue Simkarte gebraucht. Scheint Spannungsprobleme mit alten Simkarten zu geben.
    Neue Sim rein, lief problemlos.
    Internet ist für den Zweck meiner Meinung nach schnell genug.

    Was die APN's angeht, man kann auch nur einen anlegen, wo die Daten für Internet und MMS drinnstehen.

    Der Service von Drei, naja, ....


    Tante Edit: Die Tarifve von Drei sind halt nahezu unschlagbar für Privatleute....
     
  15. sleeper1982, 11.08.2010 #15
    sleeper1982

    sleeper1982 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Komisch ich bekomme immer eine Fehlermeldung.
     
  16. Hoppilein, 16.08.2010 #16
    Hoppilein

    Hoppilein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    HTC One S
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo zusammen,
    wißt ihr, ob es möglich ist, sich eine 3Reload Extreme Prepaid SIM Karte nach Deutschland schicken zu lassen? Möchte die Karte dann mit einem Powerpaket "upgraden" und in England und Österreich verwenden. Wie gesagt, wohne in Deutschland und habe daher keine Möglichkeit mir die Karte direkt im Shop zu kaufen. Habt ihr vielleicht Erfahrung damit?

    Danke und
    LG
    Hoppilein
     
  17. proandi, 31.08.2010 #17
    proandi

    proandi Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Hallo sleeper1982
    Schön langsam dämmert es mir. Hatte das selbe Problem. Ich glaube, die Lösung war, dass man im RealVideoPlayer sowas wie untere und obere Portnummer (oder so) eingeben muss. Habe aber mein Milestone nicht zur Hand. Wenn ich dran denke schaue ich zuhause nach...
     
  18. grexe, 19.01.2011 #18
    grexe

    grexe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Bei mir war durch ein Flash + Root + OCLF der 3 AP weg - danke für die Infos!
    Musste allerdings das Handy komplett neu starten, erst dann wurde die Verbindung aktiv.
     

Diese Seite empfehlen