1. flexiflexi, 21.03.2011 #1
    flexiflexi

    flexiflexi Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,
    habe nicht in der Suche nachgeschaut, da es echt dringend ist. Ich habe mir vorhin ein Entsperrungsmuster gemacht, es aber nach 15 Minuten schon wieder vergessen. Nachdem ich es fünfmal falsch eingetragen hatte, sollte ich mein GoogleMail-Konto eingeben mit Passwort. Da fing mein Handy an, mir zu sagen, das, was ich eingebe, sei falsch. Ich habe also das Passwort des Kontos geändert, dachte, gut, jetzt geht ja alles glatt. Aber nix da. Ich hänge jetzt in der Telefonsperre fest und obwohl ich mein Passwort zweimal geändert habe, passiert da nix bei der Anmeldung. Ich kriege immer gesagt, Nutzername oder Passwort seien falsch. Welche Optionen bleiben mir jetzt noch, damit ich mein Telefon entsperrt bekomme? Ich bitte um schnelle Hilfe - mir stehen gerade heute ganz wichtige Anrufe ins Haus. Hoffentlich kriege ich das noch hin.
    Gruß
    Felix
     
  2. Deerhunter, 21.03.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Bei allen u.a. Möglichkeiten wirst Du Deine Daten verlieren, wenn Du sie nicht vorher gesichert hast, die einfachste ist ein Hardreset:


    • Gerät ausschalten
    • "Lautstärke leiser Knopf" gedrückt halten, Einschaltknopf drücken und loslassen
    • Es erscheint ein Menü: Fastbook, Recovery, Clear Storage, and Simlock
    • Mit dem "Lautstärke leiser Knopf" den Punkt Clear Storage auswählen
    • Kurz den Einschaltknopf drücken, dann die folgende
    • Auswahl mit Lautstärkeknopf bestätigen - ACHTUNG: Dadurch werden alle Daten gelöscht!
    • Neu starten



    Hast Du das gelesen: http://www.android-hilfe.de/htc-desire/36345-entsperr-muster-funktioniert-nicht-mehr.html
     
    alaska1 bedankt sich.
  3. blowy666, 21.03.2011 #3
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Sorry, ich will Dir nix unterstellen...aber es ist schon etwas "merkwürdig"...erst "vergisst" maninnerhalb von so kurzer Zeit sein Entsperrmuster, und dann stimmt "plötzlich" das Passwort nicht mehr?!?

    Und dann noch als ERSTER Post hier im Forum...?!?

    Bist aber schon sicher, dass es DEIN Gerät ist?

    Also, ICH werde auf so eine Anfrage sicher NICHT mit Tipps antworten, da ich bei soweas dann doch eher lieber etwas vorsichtig bin und keine Lust habe, da evtl. was zu unterstützen...

    Kannst mir gern ein Foto von der IMEI und ein Foto der Rechnung schicken, dann gibts weitere Tipps ;)
     
    da.russe, Nette89 und Kryptik haben sich bedankt.
  4. geminga, 21.03.2011 #4
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Ist mir auch mal passiert...Habe ich anscheinend in einer Aufmerksamkeitslücke gemacht und konnte mich nicht mehr dran erinnern. Nach einer Stunde kam es wieder ins Hirn geschossen :D


    Gruß


    geminga
     
  5. blowy666, 21.03.2011 #5
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Naja, aber müsste auch dem Thread-Ersteller klar sein, dass so eine Anfrage nen merkwürdigen Beigeschmack hat...und wie gesagt, dann noch als 1. Post hier im Forum...und der Beisatz, dass es "dringend" ist und so... ;)

    Das wirkt auf mich so unter dem Motto "helft mir schnell, bevor ihr über das Ganze nachzudenken beginnt" ;)
     
    Nette89 bedankt sich.
  6. flexiflexi, 21.03.2011 #6
    flexiflexi

    flexiflexi Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey Leute, habe mich im Inet noch bis 3 Uhr aufgehalten, und dann die Optionen zum Reboot gefunden. Jetzt sind zwar alle Daten weg, aber das ist schon okay. Im Übrigen ist es meins. ;) Habs aber erst seit 3 Wochen und ein wenig damit rumgespielt.
    Vielen Dank für eure Posts!
    Gruß
    flexiflexi
     
  7. alaska1, 02.08.2011 #7
    alaska1

    alaska1 Neuer Benutzer

    Hallo,
    Ich hatte das gleiche problem, hab es dann so gemacht wie Sie es meinten.
    Als ich das Handy wieder angeschaltet habe, musste ich immer noch meine gmail daten angeben.
    Ich bin echt verzweilfelt und brauche dringend Hilfe!!
    Mfg
     
  8. Jac, 02.08.2011 #8
    Jac

    Jac Neuer Benutzer

    Ich werf noch einen hinterher ... Wie würde man mit einer solchen Situation umgehen, wenn das Google-Konto durch die "Verifizierung in 2 Schritten" geschützt ist. Ich hatte mir dieses Sicherheits-Feature von Google vor ein paar Tagen eingerichtet und bin sehr happy damit aber in einem solchen Fall ..... ? Einen der ausgedruckten Entsperr-Codes nehmen? Reguläres Passwort einhacken und kucken was passiert? War schon mal jemand in der Situation?
     
  9. Randall Flagg, 02.08.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ihn der Situation waren schon viele.
    Du wirst über die SuFu etliche Beiträge zu dem Thema finden.
    unabhängig vom Handy.

    Getaptalkt von unterwegs
     
  10. blowy666, 02.08.2011 #10
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Hmm....jaaa....wie ist das nun, wenn ich ein Handy "finde"...wie kann ich das denn nun entsperren...??? :D

    Mensch, nun helft doch mal....will das dann doch bei EBAY vertickern...! :D
     
  11. Schnello, 02.08.2011 #11
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Ich denke mal einfach einen neuen Applicationscode erstellen. Kannst den alten ja Löschen. Siehe auch in deinem Konto unter: Anwendungsspezifische Passwörter verwalten.
     
    Jac bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motorola entsperrmuster vergessen

    ,
  2. smartbook s 7 code vergessen

    ,
  3. sperrmuster vergessen smartbook

    ,
  4. motorola handy sperrmuster vergessen,
  5. smartbook s7 muster vergessen,
  6. htc quietly brilliant htc one muster vergessen,
  7. entsperrungsmuster gmail konto vergessen htc,
  8. htc desire 500 muster vergessen,
  9. motorola moto g entsperrmuster vergessen,
  10. motorola moto g muster vergessen,
  11. muster wird nicht mehr angenommen htc,
  12. androud muster zum entsperren und gmail konto vergessen un,
  13. passwort beim tablet vergessen smartbook,
  14. htc desire 500 entsperren pin vergessen und google konto auch,
  15. passwort vergessen htc quietly briliant