1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DSLR Canon 50d wird am Xelio von Helicon Remote nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Odys Xelio Forum" wurde erstellt von AndySausL, 06.07.2012.

  1. AndySausL, 06.07.2012 #1
    AndySausL

    AndySausL Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hallo zusammen ,
    An meinem xelio funktioniert der usbhost einwandfrei mit usbstick und hdd.
    Nun möchte ich meine dslr canon 50d über das tablet bedienen, mit helicon remote.
    Leider wird die kamera vom xelio nicht erkannt, otg natürlich angeschlossen.
    Langsam bin ich am verzweifeln, hat jemand eine idee?
    Für hilfe wäre ich sehr dankbar. :crying: Allen ein schönes wochenende
     
  2. gerraldo, 07.07.2012 #2
    gerraldo

    gerraldo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Ich würde den Xelio mal ans Netz hängen und nochmal probieren (ist bei manchen HDDs z.B. auch nötig).
     
    AndySausL bedankt sich.
  3. AndySausL, 07.07.2012 #3
    AndySausL

    AndySausL Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2012

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:24 Uhr wurde um 13:29 Uhr ergänzt:

    Hallo,

    vielen Dank für den Tipp :drool:, habe ich auch sofort ausprobiert, leider ohne Erfolg.:blushing: Die Kamera hat ja eine eigene Stromversorgung, auch eine andere Kamera funktioniert nicht. Beim Tablet eines Bekannten (acer) funktioniert es einwandfrei. Also gehe ich davon aus, daß mit dem xelio etwas im argen liegt, aber was, wie gesagt usbstick und hdd funktionieren, die App funktioniert einwandfrei und sucht auch nach der Kamera.
    Schade, ich würde was drum geben, wenn es funktionieren würde.:bored:
    Grübel, Grübel,.....

    Wer die helicon remote app haben möchte, bitte eine kurze PM, kann man mit dem xelio nicht aus dem Market laden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
  4. gerraldo, 07.07.2012 #4
    gerraldo

    gerraldo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Ich hab' mal kurz bei YouTube geguckt. Hier: YouTube - Broadcast Yourself

    Eines der weiteren Videos dreht sich um eine DSLR. Ich würde mal ein wenig bei YT suchen. Du wirst zwar sicher keine Anleitung für das Xelio finden, aber evtl. für baugleiche Geräte - Info dazu hier: http://www.android-hilfe.de/odys-xelio-forum/239366-baugleiche-tabs-video-tutorials-nutzen.html

    Wenn du ein USB-Laufwerk anschließt kannst/musst du dieses unter Einstellungen/Speicher ganz unten aktivieren/deaktivieren (USB Host). Mit dem ES Datei Explorer kannst du auch unter /mnt nachsehen (und dort unter /usbhost1 - wenn ich mich jetzt richtig erinnere), ob der Kameraspeicher zugänglich ist.

    Wie das jetzt mit der Steuerung einer DSLR steht bin ich aber überfragt, evtl. benötigt man Treiber (oder regelt das die Steuersoft?!)... Richte doch mal eine entsprechende Frage an die Android-OS-Spezialisten hier. Viel Erfolg! :)
     
    AndySausL bedankt sich.
  5. lauxmueller, 07.07.2012 #5
    lauxmueller

    lauxmueller Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Mal so gefragt, hast du es mal ohne OTG Kabel probiert? Also mit nem normalen USB Kabel? Zu nem Computer nimmt man ja auch kein OTG.....
     
    AndySausL bedankt sich.
  6. AndySausL, 08.07.2012 #6
    AndySausL

    AndySausL Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hallo,

    dank für Eure Mühe, sich mit meinem Problem zu beschäftigen aber leider leider
    hat nichts funktioniert. Was ich eigenartig finde, ist daß wenn ich die
    USBhost controller App starte, die Canon DSLR als device angezeigt wird.
    Beim einstecken öffnet sich aber kein Pop up menü und auch im Explorer
    wird unter usbhost1 nichts angezeigt. Grübel, Grübel...:confused2:
     
  7. lauxmueller, 08.07.2012 #7
    lauxmueller

    lauxmueller Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Kannst du an der Kamera was einstellen, als was der USB Anschluß genutz werden soll? Bei meiner Sony konnt ich da zwischen Datenträger, PicBridge und so wählen...
     
    AndySausL bedankt sich.
  8. jna, 09.07.2012 #8
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Vielleicht beruhigt es dich, zu erfahren, dass es mir genauso mit meiner Eos1000 geht.
     
    AndySausL bedankt sich.
  9. AndySausL, 09.07.2012 #9
    AndySausL

    AndySausL Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hi,

    nein, daß deine 1000D auch nicht funktioniert beruhigt mich nicht, ganz im Gegenteil.

    Mensch, Irgendwie muß das doch zu machen sein, wo ist der Unterschied, zwischen einem usbhost von acer (wo es funktioniert) oder einem odys. Das kann doch nur ein Software/Treiber/Konfigurations Problem sein.

    Gruß
     
  10. guidob, 09.07.2012 #10
    guidob

    guidob Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    23.06.2012
    Wenn ich diesen USB-Adapter hätte, würde ich das mit meiner alten Canon Powershot S2 ausprobieren. Die Möglichkeit, mit dem Xelio die Bilder auf der eingelegten SD-Karte der Kamera anzuschauen oder sie direkt auf das Tablet zu kopieren, wäre wirklich verlockend.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2012
  11. PolyGONtrauma, 20.07.2012 #11
    PolyGONtrauma

    PolyGONtrauma Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2012
    Habe dasselbe Problem mit der App "DSLR Controller" auf meinem Odys X7. Ich vermute stark, dass das Problem irgendwie mit den Odys Tablets zusammenhängt.

    Beim Googeln bin ich auf folgenden Beitrag gestoßen:
    http://www.android-hilfe.de/3288133-post132.html
    Scheinbar lief auf dem Xpress die Remotefunktion, bis zum Update auf ICS.

    Das Problem muss doch lösbar sein, sonst muss ich auf ein anderes Tablet umsteigen - die DSLR Steuerung war der Hauptgrund für den Tabletkauf :thumbdn:
     
  12. gerraldo, 20.07.2012 #12
    gerraldo

    gerraldo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Wäre interessant, ob es mit einem der "neuen" ROMs (CM9 oder AOKP) funktioniert!? (Dort geht ja z.B. auch Bluetooth mit Stick...) :)

    Vlt. mag das ja einer der Betroffenen probieren?
     
    AndySausL bedankt sich.
  13. AndySausL, 20.07.2012 #13
    AndySausL

    AndySausL Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hallo gerraldo,
    danke,danke,danke,danke..................................., für den Tipp !

    Der Hammer, es funktioniert mit der DSLR am USBHOST. Die ROM Installation
    war ein Kinderspiel, alles funktioniert.
    Was mir auffällt, ist der geringere Arbeitsspeicher !?
     
  14. hävksitol, 21.07.2012 #14
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo AndySausL, schön, daß Du Dein Problem lösen konntest.
    Die anderen Nutzer wären aber sicherlich daran interessiert, von Dir zu erfahren, welche FW Du eigentlich installiert hast: CM9 oder AOKP?

    Diese Frage sollte besser nicht hier, sondern in dem zu "Deiner" FW gehörenden Thread diskutiert werden.
     
    AndySausL bedankt sich.
  15. AndySausL, 21.07.2012 #15
    AndySausL

    AndySausL Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hallo,

    ja, ich vergaß zu berichten welche FW ich installiert habe, sorry, ich war zuerst hin und weg, daß es endlich funktioniert mit der DSLR.:drool:

    Ich habe die CM9 installiert und mit der prima Anleitung, klappt dies wunderbar.
    Reboot und läuft. Was mir aufgefallen ist, daß bevor man die DSLR in den USBHOST einsteckt, sollte man den Wlan ausschalten, sonst kollidiert da irgend was.:confused2:
    Aber dann läuft alles wunderbar und stabil. Bei der Antutu Benchmark erreicht das Xelio mit der CM9, CPU auf 1100 Mhz, 3275 Punkte.
    Auch der Market funktioniert einwandfrei !
    Im Moment kann ich nichts nachteiliges feststellen, läuft alles sehr rund bisher.

    Gruß Andy
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2012
    gerraldo bedankt sich.

Diese Seite empfehlen