1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

E-Mail & App-Symbol-Frage

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von La Mano, 20.03.2011.

  1. La Mano, 20.03.2011 #1
    La Mano

    La Mano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hallo liebe Experten!

    Ich bin ganz neu hier, und habe mir letzten Freitag mein erstes Smartphone (Galaxy S I9000) gekauft. Hatte also keinerlei Ahnung von der Materie. Ich lese hier von Sachen, von denen ich noch nie was gehört habe, obwohl ich technisch ganz gut drauf bin. Nur mit Smartphones habe ich mich eben bisher noch nicht beschäftigt. Daher habe ich mal zwei Fragen an Euch Experten.

    Ich hatte schon alles mögliche gelesen, aber bin mir noch nicht ganz sicher, Daher hoffe ich auf Euer Verständnis für meine absolute Newbie-Fragen. Habe die SuFu natürlich benutzt, aber nichts passendes gefunden - zumindest für die zweite Frage.

    Erste Frage:
    Ich habe mir auf dem SGS zwei Mailkonten (POP3) eingerichtet, die ich auch mit meinem PC über Firefox abfrage (web.de und strato). Soweit geht alles, aber wenn ich die Mails mit dem PC abrufe, habe ich es so eingestellt, dass die Mails auf dem Server gelöscht werden. Beim nächsten Abrufen mit dem SGS werden im SGS die Mails gelöscht, was ja im Prinzip einer Synchronisation gleichkommt. Wenn ich die Mails nun auch auf dem SGS behalten möchte, gibt es da nur die Möglichkeit diese mit dem PC nicht vom Server zu löschen? Und warum löscht das SGS die Mails überhaupt. Würde doch reichen, wenn man sie selbst manuell löscht. Im PC behalte ich die schon runtergeladenen Mails ja auch. Warum geht es da? Ich denke mal, dass z. B. Geschäftsleute die Mails gerne auf beiden Geräten behalten möchten.

    Ich hatte gelesen, dass ev. über IMAP was geht. Vielleicht könntet Ihr mich da mal aufklären, denn auch die App von Web.de, welche mit IMAP-Einstellungen arbeitet, löscht die Mails nach dem Laden über PC.

    Das zweite ist folgendes:
    Wenn ich was im Market runterlade, was man auf SD-Karte verschieben kann - sagen wir mal "Angry Birds", dann bin ich bisher über "Menü" zu der APP hingegangen, habe sie länger gedrückt, und dann auf einen der sieben "Startbildschirme" oder wie man dazu sagt, gezogen, nachdem ich die App über "Anwendungen" auf die SD verschoben habe. Wenn man das SGS nun mal aus- und wieder anmacht, bzw. wenn es total leer war und man es neu starten muss, dann sind alle App-Symbole von den Startbildschirmen verschwunden, die auf SD-Karte verschoben wurden. Die System-Apps (Google-Mail, -Maps, etc.), die im Telefonspeicher drin sind, sind noch da. Man muss dann alles neu organisieren. Ist das normal? Ich meine, ich will doch nicht jedes Mal die Symbole wieder neu anordnen, wenn das SGS mal aus war. Und eigentlich hatte ich gehofft, dass man die Apps schon auf die Karte schieben kann, ohne dass man anschließend darauf achten muss, dass der Akku nicht komplett schlapp macht. Schließlich gibt es ja auch dafür spezielle Apps (App2SD). Oder mache ich was falsch, bzw. ist es nicht möglich, alle Symbole frei nach Lust und Laune auf die Startbildschirme zu verteilen? Das wäre meiner Ansicht nach merkwürdig.

    Sicher könnt Ihr mir auch dazu was sagen. Vielen Dank schon mal und entschuldigt die Anfänger-Fragen - ich arbeite dran...:winki:

    Gruß La Mano
     
  2. wemsinho, 20.03.2011 #2
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    La Mano bedankt sich.
  3. La Mano, 20.03.2011 #3
    La Mano

    La Mano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Danke schon mal für die Beantwortung der zweiten Frage. Finde ich zwar nicht befriedigend, aber vielleicht bringt mal ein Update was in der Sache. Obwohl, wenn ich hier so lese, was man bei einem Update alles beachten muss, dann muss ich mal sehen, ob ich mir das dann zutraue. Aber eigentlich kann das ja nicht sein, dass die Apps auf SD nach Neustart weg sind vom Homescfreen.

    Wäre dann noch die Frage zu den Mails.
     
  4. Effe101, 21.03.2011 #4
    Effe101

    Effe101 Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Phone:
    HTC HD, Moto Defy, SGS1, SGS3, Nexus5
    Pop3 holt sie die Mails von Server runter, das heißt wenn du deine Mails am pc abrufst, verschiebst du diese vom Server auf den pc. Somit sind keine Mails mehr auf dem Server, syncronisierst du jetzt deine Mails noch vom sgs aus, wird die natürlich nichts angezeigt da die Mails nicht mehr auf dem Server sind sondern auf dem pc.

    Mit imap werden die Mails sozusagen vom Server kopiert. Holst du sie mit dem pc ab bleiben sie auf dem Server und du kannst sie auch noch mit dem sgs holen

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  5. fetteente, 21.03.2011 #5
    fetteente

    fetteente Android-Lexikon

    Beiträge:
    903
    Erhaltene Danke:
    179
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Phone:
    Honor 7
    schliesse mich wemsinho an, habe 160 apps und keine auf die SD verschoben, ist einfach nicht notwendig und es gibt keine Probleme
     
  6. La Mano, 21.03.2011 #6
    La Mano

    La Mano Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Ok. Danke Euch. Das hilft mir schon mal weiter. Ist ein tolles Forum, gerade, wenn man erst anfängt mit Android!

    Auch wenn viele Sachen wie die Flaschanleitungen hier für mich noch zu kompliziert sind. Werde dann wohl nur das machen, was über KIES kommt.

    Aber es wir bestimmt nicht die letzte Frage gewesen sein...:biggrin:

    Gruß La Mano
     
  7. Effe101, 21.03.2011 #7
    Effe101

    Effe101 Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Phone:
    HTC HD, Moto Defy, SGS1, SGS3, Nexus5
    Bin auch noch Anhänger, und muss mir wenn ich flashe auch alles immer nochmal durchlesen, außer z. b. Beim Kernel, den der wird so oft geflasht das ich das nun blind kann, aber beim flashen einer Fe über odin muss ich auch jede mal wieder die Anleitung lesen, aber glaub mir odin ist fast einfacher wie Kies.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.03.2011

Diese Seite empfehlen