1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eigene Rufnummer übermitteln

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von ThoWaNie, 08.02.2012.

  1. ThoWaNie, 08.02.2012 #1
    ThoWaNie

    ThoWaNie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Hallo zusammen,
    hab zwar schon gesucht aber nichts gefunden was mein "Problem" lösen kann.

    Ich möchte bei einzelnen Kontakten oder Kontaktgruppen meine Rufnummer übertragen lassen und bei anderen nicht!

    Habe nur die Möglichkeit gefunden alle übertragen/nicht übertragen !

    Gibt es eventuell eine Kontaktverwaltung wo man das für Gruppen oder einzelne Kontakte einstellen kann.

    Vielen Dank im voraus

    Thomas
     
  2. DirtyIdiot, 08.02.2012 #2
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
  3. ThoWaNie, 08.02.2012 #3
    ThoWaNie

    ThoWaNie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Danke für die Antwort,

    ist aber nicht das was mir so vor schwebt.

    Wenn ich Kontaktgruppen erstellen kann, muss es doch auch möglich sein zu sagen:

    Freunde/Familie: Rufnummer übermitteln
    Arbeit/Services/Kontakte ohne Gruppierung oder direkte Anwahl:
    Rufnummer NICHT übermitteln.

    Oder zumindest wie bei Windows Phon, Übermittlung der Rufnummer NUR an gespeicherte Kontakte!

    Hintergrund ist die All Flat, wo ich natürlich mehr über Handy telefoniere aber eben nicht allen meine Rufnummer übertragen möchte.
     
  4. treetzyman, 09.02.2012 #4
    treetzyman

    treetzyman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Hallo,

    einfach #31# vor der eigentlichen Nummer wählen ( kannst du auch so abspeichern ), dann wird für diesen Anruf die Rufnummernübermittlung ausgeschaltet.

    Nachteil:
    Wenn du eine Handynummer so abspeicherst ( #31#017712345678 ) dann kannst du keine SMS an diese Nummer verschicken.

    Was trotzdem geht:
    Wirst du von dieser Nummer angerufen, bekommst du aber trotzdem den Namen des Anrufers angezeigt.
     
    ThoWaNie bedankt sich.
  5. ThoWaNie, 09.02.2012 #5
    ThoWaNie

    ThoWaNie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Danke für die Antwort.

    Geht das auch genau anders herum, das ich die Rufnummernübertragung deaktiviert lasse und denen wo ich sie übermitteln will

    #xx# voranstelle ?

    Dann wäre das Problem für mich gelöst.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. rufnummer übermitteln android