1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Johnny1982, 22.01.2012 #1
    Johnny1982

    Johnny1982 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe ein paar kleine Fragen zum S2...

    1.) Wenn ich mein Handy resete dann kauf ich mir ja meine gekauften Apps später wieder über den Market installieren lassen. Das ist schön. Wie geht das aber mit kostenlosen Apps? Also z.B. die amazon app!? Momentan schreibe ich mir die gesamten apps auf und lade die dann einzeln runter. Geht das auch anders?

    2.) Wenn ich meine Kontakte mit google verknüpfe - sind die dann immer abrufbar? Ist dann das speichern meiner Kontakte auf dem Telefon bzw. Sim überflüssig? Wo kann ich die Kontakte auf den google Servern verwalten? Ich finde das nicht wenn ich mich einlogge!? Und ist das überhaupt zu empfehlen google sowas anzuvertrauen?


    Danke euch! :)
     
  2. Avanti, 22.01.2012 #2
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    zu 1. Das mit den Apps mache ich auch so, mir ist keine andere Möglichkeit bekannt (Titanium Backup lasse ich bewusst aussen vor).

    zu 2. Das musst Du selbst entscheiden ob Du das Google anvertraust. Ich mache es, weil es sehr bequem ist. Aufruf im Browser erfolgt via mail.google.com, anmelden und dann auf Kontakte klicken.
     
  3. Johnny1982, 22.01.2012 #3
    Johnny1982

    Johnny1982 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das mit den Apps ist natürlich großer Mist ;/ Schade!


    Bezüglich den Kontakten: Ich sehe nichts wenn ich auf mail.google.com gehe. Dort finde ich nur Posteingang etc. Aber keine Kontakte !? Wo ist das ?
     
  4. andi2398, 22.01.2012 #4
    andi2398

    andi2398 Android-Lexikon

    Hi,

    unter dem Google Mail Logo ist ein Feld "Email" mit so nem kleinen Pfeil, einfach draufklicken dann kannst du dort "Kontakte" auswählen ;)

    Gruß

    Andi
     
  5. wiesi_at, 22.01.2012 #5
  6. Nodirad, 22.01.2012 #6
    Nodirad

    Nodirad Junior Mitglied

    In Zeiten in denen Betreiber Sozialer Netzwerke und andere Datensammler Kundenprofile erstellen, in denen Banken Scoringlisten und Karten erstellen und Verbrecherbanden Kotodaten mit PIN Nummern verkaufen . . . uvm.
    Ist das schon beinahe eine philosophische Frage.
    Ist das allgegenwärtige digitale Zeitalter eine Gefahr für den Menschen oder ein Nutzen?
    Sehen die Digital Natives die Probleme vielleicht gar nicht?
    Werden Archäologen die in 2000 Jahren zufällig auf die Ruinen der Google Zentrale stossen die Festplatten mit den Daten noch lesen können?
     
  7. Johnny1982, 22.01.2012 #7
    Johnny1982

    Johnny1982 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Besten Dank für eure Antworten! Habe es nun gefunden :)

    Die Kontakte werde ich wohl auch mit google syncen - der Bequemlichkeit halber.

    Aber das mit den Apps ist doch echt mal scheisse oder? Ich habe nur insgesamt 50 und das nervt mich schon extrem ;/
    Was machen die Leute mit 200 Apps oder mehr? oO
     
  8. presseonkel, 22.01.2012 #8
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    so wie ich - die machen es genau so...:).

    BTW: Suche hätte da geholfen: alle Deine Fragen werden in bestehenden Threads behandelt/beantwortet.

    edit: bitte künftig immer nur eine Frage pro Thread - keine solche "Sammel-Fragen-Threads"
    und vorher immer mal schauen, ob es nicht schon entsprechende Threads gibt
     
  9. wiesi_at, 22.01.2012 #9
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Das von Avanti aussen vor gelassene Titanium Backup verwenden oder beim neueinrichten nur mehr die wirklich notwendigen Apps installieren - nach und nach installiert man sowieso wieder alles was gebraucht wird
     
  10. Johnny1982, 22.01.2012 #10
    Johnny1982

    Johnny1982 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok, vielen Dank für eure Antworten!
     
  11. Nightly, 23.01.2012 #11
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Titanium Backup ist prinzipiell empfehlenswert, solange man nicht den absolut vermeidbaren Fehler begeht, aus dem Titanium Backup mitsamt den Apps auch systemnahe Dateien (der oft älteren Firmware) aufs frisch aufgesetzte Android System mit als Backup einzuspielen. Wer dies trotzdem tut, muss sich nicht wundern, wenn sein Android seltsame Eigenheiten an den Tag legt :D

    Alternativen: "AppMonster" und "App Backup & Restore"

    Fairerweise muss gesagt werden, dass die App nur die .apk und nicht die Einstellungen der App sichert. Das kann (IMHO) nur Titanium Backup.
    Persönlich würde ich dennoch "AppMonster" vorziehen...


    MfG

    Nightly

    Keine Angst, mein [​IMG] Button beisst nicht :D

    [​IMG] SGS II Firmware (ohne Branding): Original Firmwares & Leaks :scared: [​IMG] SGS II Provider Firmware (Deutschland): [Provider Firmware] DBT/XEU- branded [​IMG] Firmware (Österreich): Firmwares aller österreichischen Provider
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012

Diese Seite empfehlen