1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eine Idee bezüglich Android Eclair auf dem Galaxy

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von Alvar Hanso, 06.12.2009.

  1. Alvar Hanso, 06.12.2009 #1
    Alvar Hanso

    Alvar Hanso Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Liebe Leidensgenossen, liebe Galaxy Besitzer, :cool:

    an dieser Stelle eine vielleicht etwas verwegene Idee. Ich möchte sie einfach mal äußern, vielleicht ist sie ja gar nicht so schlecht. Was meint Ihr?

    Irgendwo hatte jemand die Idee Cyanogen anzubieten Ihm ein Samsung Galaxy zukommen zu lassen damit er sich evtl. darauf einlässt für unser Galaxy ein ROM zu kochen das mit Android 2.0 oder gar 2.1 läuft.
    Was wenn wir quasi eine Sammlung organisieren? Wenn ich richtig liege wären das für jeden Galaxy Besitzer hier im Forum so um die 50 Cent bis 1,5 Euro die man hinlegen müßte wenn sich alle zusammen tun. Sicherlich auch ein relativ naiver Gedanke aber hats denn schon mal jemand versucht? :rolleyes:

    Vielleicht kann man Ihn auch mit einem Amazon Gutschein inspirieren oder Er will überhaupt nichts dafür haben oder aber Er gibt uns ein paar wesentliche Tips wie man vorzugehen hat und wir versuchen es selber. Alles Dinge die anscheinend noch keiner ausprobiert hat.

    Natürlich müssten wir Ihn erst mal per Email anschreiben und kucken was Er dazu sagt.

    Was sagt Ihr dazu?

    Und noch so ein Gedanke, warum sollten die Treiber für das OLED Display nicht auch von der 1.5er verwendet werden können um 2.0 zum Laufen zu bekommen.

    Grüße an Alle und noch einen schönen Sonntag

    Alvar :)

    P.S. Ich bin mir immer noch ziemlich sicher dass es sehr bald ein update von Samsung geben wird aber habe das Warten satt. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  2. rotateh, 06.12.2009 #2
    rotateh

    rotateh Android-Experte

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.07.2009
    naja selbst wenn cyanogen sich dazu bringen lässt was fürs galaxy zu kochen. wird das sicher auch ne weile dauern bis er alle anpassungen getätigt hat. achja ich hab die hoffnung auf ein offizielles samsung update. auch noch nicht verloren
     
  3. cinereous, 06.12.2009 #3
    cinereous

    cinereous Gast

    Zumindsest stört bie den Treibern die Kernelversion. 2.0 kommt mit nem aktuelleren Kernel....
     
  4. RaZZe, 06.12.2009 #4
    RaZZe

    RaZZe Gast


    Der typ hat weitaus mehr ahnung als Drakaz.
    Wenn er sich drauf einlässt wäre ich dabei.
    Auch wenn ich versuche mein Galaxy loszuwerden, wenigstens der Galaxy nachwelt etwas gutes tun ;-)
     
  5. bravus, 06.12.2009 #5
    bravus

    bravus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Hallo,
    habe mir mal überlegt, selbst den Eclair-Sourcecode für das Galaxy anzupassen. Habe mir dazu mal angeschaut, wie viel Samsung gecustomized hat. Außerdem habe ich mir Eclair in Aktion angeschaut (auf dem Droid). Ich bin für mich zu folgenden Schlüssen gekommen:
    - Der Aufwand für das Portieren wäre immens, wenn auch nicht unmöglich
    - Der Nutzen steht in keinem Verhältnis zum Aufwand

    Was versprecht Ihr Euch denn von Eclair? Es wird keines der Probleme fixen, die Galaxy-spezifisch sind; es bringt dem Galaxy auch kein Multitouch. Das einzige schlagende Argument wäre für mich Maps Navigation. Allerdings hatte ich Gelegenheit, Maps Navigation auszuprobieren und bin nicht länger der Meinung, dass eine Online-Navigation wirklich für den Alltagseinsatz tauglich ist.
    Beim Umgang mit dem Droid habe ich mir echt nach ein Minuten die Frage gestellt "Was ist jetzt neu?" und mir mein Galaxy zurückgewünscht, weil es doch handlicher ist als das größere Droid. Wie gesagt: Das Look and Feel hat sich meines Erachtens nicht verändert.
     
  6. Alvar Hanso, 06.12.2009 #6
    Alvar Hanso

    Alvar Hanso Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Zum Beispiel die verbesserte Suchfunktion finde ich sehr interessant. Und die Anwendungen die für mindestens 2.0 entwickelt wurden möchte ich auch verwenden können. Der neue (bessere?) Market?
    Dann wäre noch der Wert der Information an sich. Was ist mit kommenden Versionen? Ich denke es werden sicher neue features dazu kommen die interessant sein werden. Und ich kenne ein Linux System so dass man solange updaten kann bis es die hardware nicht mehr her gibt. Das war eigentlich der Grund warum ich mich für ein Android entschieden habe... usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2009
  7. RaZZe, 06.12.2009 #7
    RaZZe

    RaZZe Gast

    Es gibt viele Punkte die gut sind.
    Die Integrierte App suche z.B. (ohne apps von drittherstellern die das gerät eh schon langsamer machen als das Galaxy eh schon is ;-) )
    Market.
    Wir können die neuste Copilo nicht nutzen.
    Sprachsteuerung (beim auto fahren sehr nützlich)
     
  8. Drak, 07.12.2009 #8
    Drak

    Drak Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Wichtig wäre der Market, da viele Entwickler ihre Apps nur noch im neuen Market anbieten, bleibt man mit 1.5 früher oder später auf der Stecke. (Da würde aber schon 1.6 reichen)

    Was leider danach auch noch fehlt ist RAM!!:mad:
    Das Samsung ausgerechnet da sparen musste...

    Hm.. meint ihr das Galaxy würde mehr unterstützen und hat es nur nicht? Dann löt ich mal mehr rein..
     
  9. Gregor, 07.12.2009 #9
    Gregor

    Gregor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Das ist irgendwie das, was mich am meisten ärgert. Aber ich bin zuversichtlich. Spätestens wenn der amerikanische Markt in Fahrt kommt (wenn!) sollte sich doch der ein oder andere freak finden. Bisher ist Drakaz ja ziemlich allein auf weiter Flur und hat trotzdem schon ganz schön was erreicht.
     
  10. light.blue.sky, 10.12.2009 #10
    light.blue.sky

    light.blue.sky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    20.09.2009
    Wenn cyanogen sich dazu bewegen lässt, bin ich dabei.
     
  11. Galaxyfan, 12.12.2009 #11
    Galaxyfan

    Galaxyfan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Ich glaube zwar nicht daran dass er Interesse hat, aber wenn ihn jemand fragt und eine Sammlung organisiert dann schmeiss ich 10€ in den Pott!
     
  12. m1m1, 12.12.2009 #12
    m1m1

    m1m1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.07.2009
    Drakaz hat getwittert, dass er nun ein Acer Liquid hat,
    hoffentlich hat er nicht die Schnauze voll vom Galaxy ...
     
  13. flori9100, 12.12.2009 #13
    flori9100

    flori9100 Android-Experte

    Beiträge:
    820
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Man darf halt auch nicht vergessen, wieviele Monate Samsung gebraucht hat, um die 1.5 stabil (!!) auf dem Galaxy zum Laufen zu bekommen.

    Sicher kann die Community oder ein Hobby-Bastler es schaffen, 2.0 in ein paar Wochen zu portieren, aber da darf man sicher sein, dass man wieder mit Abstürzen und Bugs zu kämpfen hat, wie in der Anfangszeit des Galaxy.
    Aber hier ist dann die Frage, ob eine Privatperson die Zeit und Nerven hat, wochenlang einzelne Bugs zu suchen und zu fixen, nur damit das anständig läuft.

    Es ist nunmal keine einfache Modifizierung der bestehenden und gut laufenden Firmware (so wie MoDaCo oder Galaxo), sondern eine komplette Portierung, mit allen möglichen Problemen.
     
  14. fexpop, 13.12.2009 #14
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Wann haben die das denn geschafft? :confused:
     
  15. n8schicht, 13.12.2009 #15
    n8schicht

    n8schicht Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Spätestens seit der II5
     
    joyride bedankt sich.
  16. cinereous, 14.12.2009 #16
    cinereous

    cinereous Gast

    *seufz* die II5 ist tatsächlich stabil. (Bis auf Ausnahmen, aber die finden sich aller Wahrscheinlichkeit nach ausserhalb des Gerätes......)
     
  17. fexpop, 14.12.2009 #17
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    *echoseufz*
    Ja, bei einigen. Meine Erfahrung damit ist aber eine ganz andere.

    Schöne Grüße, Felix
     
  18. n8schicht, 14.12.2009 #18
    n8schicht

    n8schicht Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hast du denn dein Galaxy überhaupt noch? Hat sich hier immer so gelesen als ob du es vor II5-Zeiten schon zurück gegeben hattest ;)
     
  19. altaa68, 14.12.2009 #19
    altaa68

    altaa68 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Auch wenn es böse ist, meistens sitzt der Fehler vor dem Handy.
    Also mein Galaxy läuft stabil und ich möchte kein anderes Handy haben.
    Hatte vorher ein G1 und auch das war mit Fehlern behaftet.
     
  20. fexpop, 14.12.2009 #20
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Nein, ich hab es nicht mehr. o2 hat's aber erst nach II5 zurückgenommen. Insgesamt hatte ich mit 3 Galaxys (nicht nur meins/e) mit II5 zu tun, bei keinem konnte man von einem stabilen System sprechen.

    Das ist nicht böse, das ist gerade im Hinblick auf Abstürze und Stabilitätsprobleme schlicht Unfug. In Sachen Stabilität verweise ich auch gerne auf den Thread http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy/8148-der-ich-bin-zufrieden-thread.html . Dort berichten auch zufriedene Benutzer des Galaxy mit II5 von Abstürzen.

    Aber jetzt genug Offtopic hier. Das war oben doch nur eine klitzekleine Anmerkung, da müssen wir jetzt nicht wieder alles von vorne durchkauen
    :)

    Schöne Grüße, Felix
     

Diese Seite empfehlen