1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einsteigerfragen zu Android

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von idhitit, 24.08.2010.

  1. idhitit, 24.08.2010 #1
    idhitit

    idhitit Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hallo,

    ich gedenke mir ein Milestone zu kaufen, aber eig. beziehen sich meine Fragen allgemein auf Android. Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen =)


    1. Was passiert wenn neue Versionen von Android herauskommen (1.5->1.6->2.0->2.1 usw.) mit meinen Sachen auf dem Gerät? Gespeicherte Bilder/Musik/Apps/SMS/Mail, einfach alles? Habe gelesen man soll nach einem Android-Update immer ein Wipe (ähnlich Hardreset?) machen, aber dann ist ja alles weg? Stell ich mir sehr umständlich vor. Kostenfreie Apps muss ich mir ja dann wieder im Market zusammensuchen?!

    2. Gibt es trotzdem noch Firmwareupdates vom Gerätehersteller?

    3. Kann es passieren das Apps irgendwann nicht mehr auf meinem Gerät laufen? Speziell zum Milestone: das soll ja 2.2 bekommen, danach ist wohl Schluss mit Updates? Aber 3.X Versionen sind schon in der Mache. Muss ich damit rechnen damit irgendwann meine App für ICQ (generell alle Apss) nicht mehr funktioniert und mein Handy nix mehr kann weil alle Apps nur noch 3.X-kompatibel sind?


    Das wars erstmal ^^

    Danke!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
  2. Biosman, 24.08.2010 #2
    Biosman

    Biosman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    20.06.2010
    1. Alles was auf deiner SD Karte ist (betrifft Videos/Fotos und sonstige dort abgelegte datein) Werden dabei nicht verändert.
    Es gibt einige Programme (Apps) mit den man eine Art Backup anlegen kann welches später wieder aufgespielt werden kann.
    Ich Persönlich nutze immer "Die Gunst der Stunde" um einfach einmal alles Frisch und neu zu machen. Da gehört auch zu die Apps neu zu Downloaden usw. Habe sowieso nur kA 20-30 drauf (inkl. Spiele) Einiges habe ich als APK Datein auf der SD Karte (APK datein sind bei Android sowas bei bei Windows die Installierbaren .exe Datein.) und Spiele sie dann einfach so wieder auf. Gibt eigentlich genug wege und möglichkeiten seine "Alten Apps" wieder herzustellen.

    2. Kommt immer auf die jeweiligen Hersteller an. bzw. ob es überhaupt nötig ist.

    3. Bevor du mit dem Milestone @ Android 2.2 die ersten Apps erlebst die nicht mehr auf Froyo laufen wirst du mit sicherheit schon ein neues Handy sorry bzw. Smartphone haben. Das Milestone mit Android 2.2 wird noch eine ganze weile Aktuell sein und bleiben.

    Gruß

    Biosman
     
    idhitit bedankt sich.
  3. idhitit, 26.08.2010 #3
    idhitit

    idhitit Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Danke für die rasche Antwort =)

    Was sollte man denn zuerst machen wenn man sein Android-Handy hat (bei mir wirds wohl wirklich das Milestone)?

    Erstmal checke nwelche Version überhaupt drauf ist? Oder is automatisch 2.1 drauf wenn ich bei Amazon bestelle? Falls nicht bietet mir das Gerät ja automatisch das Update an oder?
     
  4. the_alien, 27.08.2010 #4
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    1. Wipe wird gerne empfohlen. Ich mache es eigentlich nie und wenn doch, dann habe ich vorher ein Backup erstellt und kann alles zurückspielen. Seit ich mein G1 habe, habe ich immer Backups gemacht und das sogar auf meinem N1 einspielen können. Also alles kein Problem.
    Sollte dein Android mit 2.1 laufen, dann kann Google für dich speichern welche Apps installiert sind und diese nach einem Wipe automatisch installieren.
    Sobald du 2.2 hast kann Google für dich Apps sowie deren Daten speichern und nach einem Reset findest du dein Gerät wieder so vor wie es vorher war.

    2. Schwierige Frage, je nach Hersteller und Gerät gibt es schnell Updates oder auch gar keine.

    3. Ja es kann und wird so sein, dass es irgendwann kein Update mehr bekommt. Und Apps die nur für die höheren Versionen entwickelt wurden laufen dann nicht mehr. Allerdings sind sich auch die Entwickler dessen bewusst und die meisten Apps laufen ab Android 1.5. Solltest du nicht auf dem aktuellen Stand sein was Android betrifft, wirst du auch Apps die neue Features nutzen nicht installieren können. Chrome2Phone zum Beispiel kann nicht mit Versionen <2.2 genutzt werden.

    Wenn du dein Handy hast, benutze es. Alle Updates die automatisch kommen werden nicht dein Handy resetten. Also auspacken, anschalten, Spaß haben :)
     
    idhitit bedankt sich.
  5. idhitit, 27.08.2010 #5
    idhitit

    idhitit Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hi,

    Danke für die Antwort!

    Hört sich doch alles super an =) Eigentlich hat mir Punkt 3 am meisten Sorgen gemacht, aber da ich selten ein Handy/Smartphone länger wie 2 Jahre nutze dürfte es wohl kein Problem sein. Es ist nur eben mein erstes Android.

    Nochmal kurz einhaken zum Update von 2.1 auf 2.2!! Das Handy benachrichtigt mich automatisch wenn eine neue Version verfügbar ist und ggf. kann ich die OTA updaten? Oder muss ich alle paar Monate mein Gerät an PC hängen und schauen obs was neues gibt (so kenn ich das von Sony-Ericsson SEUS, aber da sinds ja nur normale Firmwares^^).
     
  6. the_alien, 27.08.2010 #6
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Geh OTA. Du kriegst ne Benachrichtigung, dass ein neues Update da ist, kannst es runterladen und hinterher installieren. Geht alles ganz einfach.
     
  7. idhitit, 27.08.2010 #7
    idhitit

    idhitit Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Bestens =)

    Jetzt macht mir nur noch die Tastatur vom Milestone Probleme :p Hoffentlich erwisch ich da keine fehlerhafte...was man hier so liest... :cursing:
     
  8. the_alien, 27.08.2010 #8
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Was man hier liest sind die Leute die Probleme haben. Die riesige Menge an Leuten, die keine haben, posten darüber nicht (oder kaum).
     
  9. idhitit, 27.08.2010 #9
    idhitit

    idhitit Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    Das stimmt natürlich auch wieder. Naja notfalls geht es eben zurück oder Garantie.

    Cool Cool, dann nochmal Danke an alle für die Antworten! =)
    Falls ich noch Fragen habe meld ich mich nochmal.

    Grüße!
     

Diese Seite empfehlen