1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungen mit dem Samsung Galaxy W

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von Handymeister, 19.10.2011.

  1. Handymeister, 19.10.2011 #1
    Handymeister

    Handymeister Threadstarter Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo zusammen,

    ich stelle einfach mal die Frage in den Raum: Was haltet ihr vom Samsung Galaxy W?

    - vergleichsweise schneller Prozessor
    - aber deutlich kleineres Display - entgegen dem Trend

    Mir persönlich gefällt vor allem gerade die kompakte Bauform, die sicherlich vielen entgegenkommt, denen die immer gößeren Geräte einfach zu unhandlich sind.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  2. broken09, 19.10.2011 #2
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Ich erwarte viel :) Alles stimmt einfach wie Größe, CPU und alles.
    Und endlich existiert für das Galaxy W ein Unterforum. Danke
    mfg broken09
     
  3. Brera, 19.10.2011 #3
    Brera

    Brera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Mich würde das Handy auch sehr interessieren, schnell genug ist es bestimmt und 3,7" klingen nach meinem Geschmack sehr hosentaschenfreundlich im Gegensatz zu den 4,3"-Brettern. Gespannt bin ich, ob die Kamera etwas taugt (vielleicht die gleiche wie im S?) und vor allem auf die Akkulaufzeit. Die ist leider wesentlich niedriger angegeben als beim S und S2:
    Galaxy S: 1500 mAh, 750 h Standby, 13:12 h Sprechzeit
    Galaxy S LCD: 1650 mAh, 750 h Standby, 12:48 h Sprechzeit
    Galaxy S2: 1650 mAh, 710 h Standby, 18:18 h Sprechzeit
    Galaxy W: 1500 mAh, 450 h Standby, 11:36 h Sprechzeit

    Liegt vielleicht an dem LCD-Display, was möglicherweise mehr Strom verbraucht als die AMOLEDs. Ich benutze z. Zt. ein HTC Wildfire S, was mir vom Formfaktor gut gefällt (SEHR hosentaschenfreundlich), allerdings ist das 3,2"-Display manchmal (z.B. bei Hochkant-Texteingaben) doch ein wenig klein und vor allem sorgt der kleine 1230mAh-Akku für zu kurze Laufzeiten :-(

    Schließlich wäre es toll, wenn sich das W zukünftig auf das neue Android 4.0 upgraden läßt, aber darüber wird man so schnell sicher nichts erfahren...
     
  4. broken09, 19.10.2011 #4
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Auf die Akkulaufzeit bin ich auch gespannt, denn das ist mir auch sehr wichtig.
    Und Kamera sollte, wie schon gesagt, zu was taugen.
     
  5. mr.digger, 19.10.2011 #5
    mr.digger

    mr.digger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.10.2011
    der erste Eindruck liest sich erst einmal gut. Auf der Suche nach einem handlichen Smartphone bin ich bei 3,7 Zoll Bildschirmgrösse für mich angekommen.
    Eine Balance zwischen handlichem Format und noch ordentlicher Lesbarkeit/Bedienbarkeit, zumindest für mich. Außerdem ist mir eine LED-Beleuchtung für die Knipse wichtig. Von daher wäre das I8150 also ideal.

    Ob sich dieser Eindruck erhärtet wird die Praxis und die Erfahrungsberichte ungeduldiger Erstkäufer zeigen. Ich warte ab.
     
  6. THE-E, 19.10.2011 #6
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    So habe das Samsung Galaxy W (i8150) heute morgen bekommen.
    Hier meine Pro Contra Liste.
    Was man auch noch sagen muss, ich werde das sehr pinkelig beurteile, mich persönlich stört nicht soviel.
    Pro:

    • kompakte Größe (116 x 60 x 11,55 mm, 115g)
    • Android 2.3.5
    • Front- und Rückkamer sind mit Skype kompatibel
    • Mikro-USB Abdeckung (Slider)
    • Gutes Display (800x480)
    • Sieht unauffällig edel aus
    • gute Hardware (1.4GHz)
    • HSPA+ (14.4MBit/s)
    • microSD-Karte im eingeschaltetem Modus wechselbar
    • LED-Flash
    Contra:

    • Software von Samsung(TouchWIZ)
    • Kein Gorilla Glas(kein kratzfestes Display-Glas)
    • Akkudeckel schwierig zu öffnen
    • einschalten 1-3 Sekunden (wahrscheinlich Software bedingt)
    • durch den geriffelter Akkudeckel verliert das Handy an griff.
    • Spaltmaß am oberen Rand des Akkudeckel(man kann ganz bisschen die SIM-Karte sehen)
    • Das Handy wird auch bisschen warm (übertakten wird schwieriger)
    Fazit: Es hat gute Dimensionen. Die Hardware ist für ein gutes Smartphone vorhanden, nur die Software von Samsung ist ein Kaufkiller (Ich hatte schon 4 Abstürze). Hier ist eine Custom-Firmware mehr als notwendig. Sogar das Defy(800MHz) ist flüssiger und schneller (hat aber auch ProLauncher).

    Weitere Pro und Contras werden folgen.

    EDIT: SIND DOCH 512MB, das liegt anscheinend an dem Radio(Telefonteil) was RAM abzweigt. Sorry für die Fehlinfo. Komischerweise ändert sich der RAM immer in der Speicher-Verwaltung und hat ziemlich genau 256MB angezeigt als ich es das erste Mal nachgeschaut habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
  7. SonyEricsson, 19.10.2011 #7
    SonyEricsson

    SonyEricsson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris X5
    Also in den Videos auf YouTube sieht es recht flüssig aus...
    Ich denkemal es kommt vom touchwiz 4.0 wieso es laggt oder abstürzt.
    Es verbraucht mehr RAM durch die ganzen Effekte und widgets.
    Aber im Hinblick auf Updates würde ich mir keine so grossen sorgen bei Samsung machen die sind darin echt gut.

    2. Sieht es wirklich edel\wertig aus? Beim phonearena Review sah es nämlich sehr sehr billig aus, was der Tester auch selber gesagt hat.

    Kannst du bitte mal gucken wieviel ram beim Start zur Verfügung steht? Und wie ist das Display? Es ist ja ein normales LCD tft und kein super LCD oder amoled Screen.
    Danke

    Mfg
     
  8. THE-E, 19.10.2011 #8
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Das Home-Button in der Mitte ist mit Chrome(look) umrandet. Es ist größtenteils gummiert, aber meiner Meinung nach schick. Die beiden Softbutton sind wenn deaktviert gar nicht sichtbar, was ich echt gut finde. Hast schon recht, Edel ist übertrieben, aber ich finde es hat einen Understatement:thumbup:.

    ca. 180MB bei Standard Applikationen.

    Ich bin jetzt kein Display Experte, aber ich finde es völlig ausreichend, natürlich ist aber ein AMOLED-Display kontrastreicher. Im 1 zu 1 vergleich wird es wohl eindeutig sein, aber so wie ich es in Erinnerung habe, hatte mal einen Samsung GS2 in der Hand, finde ich es nicht ausschlaggebend um es als negativ zu beurteilen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
    SonyEricsson bedankt sich.
  9. Brera, 19.10.2011 #9
    Brera

    Brera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Komisch, TouchWIZ 4.0 ist bei den Tests vom Galaxy S2 doch immer sehr gelobt worden...
     
  10. dotajunk, 19.10.2011 #10
    dotajunk

    dotajunk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Ich habs mir jetzt auch mal bestellt, weil ich arge Probleme mit dem S2 habe...das ist von der Bedienbarkeit fast zu groß. Nebenbei beim Laufen das Fon checken mit einer Hand kann ich beim S2 nicht mehr. :(

    Das hier hat zwar weniger "Sex" aber der Prozzi ist potent... Sollte TW 4.0 laggen (was ich nicht recht glauben kann) dann gibts halt nen Launcher Pro drauf....
     
  11. Firstry, 20.10.2011 #11
    Firstry

    Firstry Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.09.2010
    256 MB Ram Arbeitsspeicher???

    Ich dachte das Galaxy W hätte 512 MB. Wenn das stimmt macht der größere Prozessor ja kaum Sinn.
    Kann das mal bitte jemand bestätigen, bzw. dementieren!!!
     
  12. THE-E, 20.10.2011 #12
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Bin ich auch von ausgegangen aber unter Einstellungen->Anwendungen->Anwendungen verwalten->Ausführung

    steht komischerweise 152MB verwendet/134MB frei->286MB ????

    wo steht denn das eindeutig ? Sind wohl eher 512MB, oder ?

    Verstehe ich überhaupt nicht ? jetzt komme ich addiert auf 299MB

    EDIT: Laut "Speicher-Beschleuniger"(App) hat es 350MB.

    2.EDIT: Ich muss jetzt nochmal nachbessern, die Software scheint anscheinend doch nicht sooo schlecht zu sein wie es am Anfang schien. Es scheint als ob er am Anfang in einer Säuglingsphase war und Schwierigkeiten hatte die Welt zu erblicken :razz:, aber genug der Poesie :p, er ist erwachsen geworden und läuft stabil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
  13. dotajunk, 20.10.2011 #13
    dotajunk

    dotajunk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Ui, ich dachte auch, es hat 512 RAMr. 256 wäre schon bissi wenig...

    Wie viel internen App Speicher hat das Fon eigentlich? Mit der App Androif System Info könnt ihr das auslesen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
  14. SonyEricsson, 20.10.2011 #14
    SonyEricsson

    SonyEricsson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris X5
    das unter system nur 350 angezeigt werden ist normal...es werden ca 200mb ram von der gpu angezapft und der rest also ca 300mb sind fur apps und das system da also alles i o.
     
  15. ItsATrap, 20.10.2011 #15
    ItsATrap

    ItsATrap Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Kann schon jemand genauere Aussagen über die Kapazität des Akkus machen?
    Laut Spezifikationen soll das W ja hinterherhinken, besonders im Standby-Modus (zb gegenüber dem S).

    Weiter wollte ich noch fragen, ob eine Displayschutzfolie empfehlenswert ist?
    Leidet darunter nicht die Qualität der Anzeige?
    Und vor allem - ist so ne Folie wirklich robuster gegenüber dem Display (bzügl. Kratzer, Fingerabdrücke etc)?
     
  16. Brera, 20.10.2011 #16
    Brera

    Brera Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Siehe mein Post #3 in diesem Thread...
     
  17. broken09, 21.10.2011 #17
    broken09

    broken09 Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    Kann irgendwer den Rotstich in den Kameraaufnahemn bestätigen, der von Chip im Testbericht bemängelt wird bzw einfach ein paar Testfotos und Videos hochladen? Und dann noch bitte das rauschen beim Telefonieren überprüfen?, denn im Testbericht wird gesagt das man ein Rauschen beim Telefonieren hören kann und dies leicht stören würde.
    MFG broken09
     
  18. mr.digger, 21.10.2011 #18
    mr.digger

    mr.digger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Moin zusammen,
    mich würde auch einmal die Akustik beim telefonieren interessieren. Wirklich so rauschig? Weil das wäre für mich ein no go! Der Rotstich bei der Kamera scheint ja ein echtes Samsung Problem zu sein.
    Aber man sollte zumindest gut zu verstehen sein, und sein Gegenüber sollte auch sauber rüberkommen. Was nützt einem ein Smartphone mit dem man nicht vernünftig telefonieren kann?
     
  19. THE-E, 21.10.2011 #19
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    broken09 bedankt sich.
  20. THE-E, 24.10.2011 #20
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    An alle die sich das Galaxy W gekauft haben oder werden, es ist wichtig das man eine Displayschutzfolie anbringt, ansonsten zerkratzt das Glas da es nicht Gorilla Glas ist. Ich empfehle eine hochwertige zu nehmen, denn man möchte ja nicht alle 2 Wochen eine neue anbringen müssen. Ich persönlich habe mich für Vikuiti entschieden. Das wichtigste um die Folie blasenfrei anzubringen ist wasser zu benutzen um die Displayfolie anzufeuchten.

    Ich habe dafür ein nützliches HowTo gefunden:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015

Diese Seite empfehlen