1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungen mit Handy-Ticket und NFC?

Dieses Thema im Forum "Near Field Communication - NFC" wurde erstellt von ArnoDi2010, 17.03.2011.

  1. ArnoDi2010, 17.03.2011 #1
    ArnoDi2010

    ArnoDi2010 Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Hallo,

    hat von euch schon mal Erfahrungen mit NFC gemacht? Oder Tickets per Aztec-Code benutzt? Ich habe bis jetzt nur iPhone-Apps für Buchungen und bezahlen mit dem Smartphone gefunden. Gibt es das auch für Android?

    Beste Grüße
    Arno
    Base-Botschafter
    base-netzbotschafter.de
     
  2. Dirk B., 28.08.2012 #2
    Dirk B.

    Dirk B. Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Mein Gott ist der Thread schon alt;) Aber vielleicht ist es an der Zeit das mal wieder an zu schubsen. Also was mir bei Touch und Travel der Bahn wirklich fehlt ist eine flächendeckende Anbindung der Regionalverkehre an das System. Ich denke das gerade die Anbieter des ÖPNV hier einfach auf den Bäumen pennen. NFC könnte sowohl für den Fahrgast als auch für den Betreiber hier einen comfortgewinn erreichen.

    OT: will ich nur noch anmerken, das die DB Tickets app zumindest für das normale Handyticket ein Gewinn ist. Das Ticket ist nun auf allen Androiden auf denen die App installiert ist via Web verfügbar. Der QR Code kann endlich vernünftig ausgelesen werden. Die Textdarstellung für auslese faule Fahrkartenabreisser ist mit einem Klick verfügbar. Und der Fahrkartenkauf aus der Bahn App klappt seit einiger Zeit auch ohne Probleme. Das ist vielleicht für alle interessant die sich dem Handyticket schon abgewandt haben.. ;)

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen