1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Erledigt] Newbie braucht Hilfe: Xperia X8 mit Thunderbird synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X8 Forum" wurde erstellt von anni971, 18.12.2010.

  1. anni971, 18.12.2010 #1
    anni971

    anni971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Hallo Community!
    Ich würde gerne meine Kontakte (Adressbuch) von Thunderbird 3.1.7 syncronisieren.
    Ist dies möglich?

    Edit am 19.12.10: Thread kann geschlossen werden
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2010
  2. j-m.s, 19.12.2010 #2
    j-m.s

    j-m.s Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Ich mache das über memotoo.com
    Das handy synchronisiert sich per SyncML mit memotoo, und thunderbird kann die termine (externer kalender) und adressen (LDAP) von memotoo anzeigen.

    Der vorteil: du kannst auch übers web oder mit anderen anwendungen oder handies auf memotoo.
     
  3. s.weise, 19.12.2010 #3
    s.weise

    s.weise Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    24.11.2010
  4. anni971, 19.12.2010 #4
    anni971

    anni971 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Habe mit MyExplorer Client vorlieb genommen.
    Danke für die schnelle Antwort
     
  5. Netzvagabund, 21.12.2010 #5
    Netzvagabund

    Netzvagabund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Ich hatte die Donate-Version von "Thunderbird AB Sync" gekauft, konnte sie aber nach einem Firmware-Update meines Galaxy S (auf JPY) nicht neu installieren, da ich sie im Market seltsamerweise nicht mehr sehe.
    Mit dem Programm ging das Synchronisieren von Kontakten schnell und zuverlässig.

    Aufgrund der oben beschriebenen Problematik nutze ich nun aber auch den "MyPhoneExplorer" zusätzlich für diese Aufgabe. Das Tool wird damit wirklich langsam unverzichtbar... ;-)
     

Diese Seite empfehlen