Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nudelsose, 14.07.2011 #1
    Nudelsose

    Nudelsose Threadstarter Junior Mitglied

    Hey,

    ich habe ja schon in dem Thread wegen der Modemfirmware geschrieben.

    Mein SGS hat/hatte die Orginal 2.3.3 Gingerbread Firmeware drauf.

    Jetzt habe ich das hier gemacht: Samsung Galaxy S: Speedmod-Kernel flashen -- das bringt's, so geht's | androidnews

    Nachdem es in Odin fertig war, habe ich mein Handy abgezogen und es hat angefangen zu starten. Jedoch hängt es jetzt immer bei dem Start Logo (da wo Galaxy S GT-I9000 steht) und nicht passiert mehr. was ist da los?

    Gruß
     
  2. frank_m, 14.07.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Falschen Kernel fürs System geflasht? Der K13 geht ja nicht auf 2.3.3. Oder hattest du einen Lagfix drauf?
     
  3. Nudelsose, 14.07.2011 #3
    Nudelsose

    Nudelsose Threadstarter Junior Mitglied

    Achso -.- nein ich hatte nix drauf. hatte nur 2.3.3 drauf. SHIT! Und jetzt? Gibt es diesen kernel für 2.3.3.?
    Falls ja, kann ich den passenden jetzt einfach nochmal drüber machen mit odin?

    Gruß
     
  4. frank_m, 14.07.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Ja, der heißt K15. Ist hier im Forum auch verlinkt. Er hat nicht ganz den Funktionsumfang, wieder K13, läuft aber ordentlich.

    Du kannst den Kernel einfach drüber flashen, aber ob dein SGS anschließend direkt wieder einwandfrei funktioniert, darf bezweifelt werden. Die Kernel starten spezifische Scripte für Optimierungen und Veränderungen am Filesystem. Du hast eine Version verwendet, die nicht zu deiner Firmware passt. Von daher ist es denkbar, dass ein Werksreset erforderlich wird.
     
  5. scheichuwe, 14.07.2011 #5
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

  6. Nudelsose, 14.07.2011 #6
    Nudelsose

    Nudelsose Threadstarter Junior Mitglied

    PUHHH!! hab die K15 installiert! es ist wieder da! Jetzt habe ich den k15 Kernel und es ist gerootet?

    Will ja gern die Modemfirmware ändern. Kann ich jederzeit wieder auf die "orginal" firmware zurück updaten? Wenn ja welche ist es?

    Ich danke euch sehr!

    Gruß
     
  7. Kev, 14.07.2011 #7
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Gut, alles weitere dann wieder in den bereits vorhandenen Threads. Danke.

    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.