1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erste Eindrücke zum Novo7 Elf

Dieses Thema im Forum "Ainol Novo mit ARM-Prozessor" wurde erstellt von Zeugsman, 10.03.2012.

  1. Zeugsman, 10.03.2012 #1
    Zeugsman

    Zeugsman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Hi,

    ich habe nun einige Tage mit meinem neuen Ainol Novo7 Elf herumgespielt und möchte nun meine Erfahrungen und Eindrücke schildern.

    Zum Vergleich nehme ich mein Odys Space welches ich seit ende Dezember letzten Jahres besitze. Beide Geräte liegen im Preis etwa gleich.

    Beide Tabs sind mit jeweils einer Samsung 32GB Micro SD Class 10 ausgerüstet.

    Technisch ist das Novo7 Elf dem Space überlegen. Die Daten des Space sind hier im Odys-Forum nachzulesen.

    Erste Eindrücke zum Novo7 Elf:

    Das Gehäuse ist maßhaltig wirkt aber billig. Der verwendete Kunststoff ist scheinbar kein ABS und somit relativ weich, sodass es öfters „knarzt“ wenn das Tab am Rand angefasst wird.
    Das Odys Space wirkt beinahe in allen Belangen um einiges wertiger.
    Im Auslieferungszustand ist das Novo7 Elf eigentlich nicht zu gebrauchen. Was ich wirklich vermisse ist eine Schaltwippe für die Lautstärke.

    Software ds Novo7 Elf:

    Android 4.0.3 ist in einigen Punkten Besser als das Android 2.2 des Odys Space aber dennoch nicht so intuitiv im Gebrauch.

    Zunächst war es nötig das Gerät zu Rooten um die China-App los zu werden. Diese sind für den durchschnittlichen Europäer wohl kaum nutzbar. Hilfeleistung dazu bieten Root-Uninstaller die kostenlos zu beziehen sind. – Alles was chinesische Schriftzeichen hat deinstallieren.
    Anschließend den Market-Patch – hier im Forum – drüber gebügelt und erste Gehversuche mit dem nun brauchbaren Pad im Market und die nötige Software downloaden.

    Im Gebrauch:

    Abgesehen von der Haptik ist das Novo7 Elf ein durchaus brauchbares Gerät. Die Möglichkeiten liegen im Vergleich zum Odys Space um einiges höher. Ich hatte keine Ruckler, Lags oder der Gleichen. Bei einigen anspruchsvollen Spielen wird das Tab jedoch bedenklich warm, sodass ich die Spielerei lieber abgebrochen habe.

    Die Akkulaufzeit ist geringer als die des Odys Space, was sicherlich der höheren Leistungsfähigkeit des Novo7 Elf geschuldet ist. So ist nach ca. einem Tag Standby beim Novo7 Elf schluss, während das Odys Space ca. 3 Tage durch hält.

    Anzumerken ist das Micro SD Class 10 nicht so stromhungrig ist wie Class 4. Ich hatte zuvor im Space eine 4GB Clas 4 SD und im Standby war der Akku nach 10-24 Stunden leer.

    Die Ladeelektronik des Odys Space scheint um einiges besser zu sein. So ist das Space nach ca. 2 Stunden vollständig geladen, wogegen das Novo7 Elf am gleichen Ladegerät (5V 2A) etwa 5 Stunden braucht.

    Fazit:

    Ich habe gerne beide Geräte im Gebrauch.
    Das Space wegen der Telefon Option und der GPS Funktion.
    Das Novo7 Elf wegen der höheren Bildschirmauflösung und der flotten Reaktion.

    Insgesamt würde ich das Novo 7 Elf mit Gut bewerten.

    M.f.G. Zeugsman
     
    Grueni2507 bedankt sich.
  2. Zeugsman, 10.03.2012 #2
    Zeugsman

    Zeugsman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Ok, ok…

    Hier noch ein paar Specs im postview.

    Auf beiden Tabs ist die Transferate ca. 10MS über USB. Eigentlich genauso viel wie mein WLan her gibt. Aber über USB zum Tab ergeben sich gleiche Werte. Eigentlich wirklich Ok. Nachdem bei einer Micro SD Card 4GB Classs 4 nur etwa 4 MBSs möglich waren – bei erheblich größeren Stromverbrauch.

    Ich setze dieses Tab nicht in Vergleich zu Apfel Produkten. Zunächst kenne ich diese Dinger nicht und im Weiteren gibt meine Börse nicht die Zusage zu den immens Teuren Produkten dieser Obstfirma her. Also, Apfel muss leider draußen bleiben.

    Wieder allem Unken bin ich überzeugt dass Tablets die Zukunft sind. Auch wenn es mir schwer fällt diesen Gedanken zu verfolgen und ich eigentlich alle anstehenden Aufgaben lieber am PC erledige, so werden wir sehen was die Industrie in diese PADs einbringt.

    Irgendwie fühle ich mich als Archesyschechteris weil ich Software mag und Apps mir ein Graus sind. Ich glaube wirklich dass wir einen falschen Weg einschlagen.

    MfG Zeugsman
     
  3. lrlr, 12.03.2012 #3
    lrlr

    lrlr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    also ich finde das ELF ziemlich unbrauchbar..

    (es kann sein, dass andere tablets auch nicht "brauchbarer" sind, ich hab nur dieses...)


    display: dass es blickwinkelabhängig(er) ist als das aurora war mir bewusst, aber dass man es, wenn man es flach auch den tisch legt, nicht mehr bedienen kann... naja

    spielgelt ausserdem und ist dank touch auch immer dreckig..


    langsam: alles ist langsam, vorallem der internet-browser (was jetzt ja mal der "haupt-anwendungspunkt" wäre..)
    vieles funktioniert einfach nicht (flash scheint ok zu sein, html5 schon nicht mehr)

    touch: es gibt ein touchscreen-test applikation, dort funktionert alles bestens, in den anwendungen selber, scheint aber (vorallem kurzes antippen) immer ein problem zu sein..

    skype: geht einfach nicht (video)


    video/fotos in anwendungen: ist oft verzerrt (hoch statt quer)

    dann halt noch die "bekannten" features:
    fehlendes gps, 2. kamera, usw. usw.

    Ich hab das ding als spielzeug, für meinen Sohn gekauft, nicht mal dafür ist es zu gebrauchen (kaum brauchbare apps, touch funktioniert bei kinderfingern noch schlechter...)
    usw

    die aktuellen firmware versionen 0.5, 0.6, 0.7 usw. schienen eher schlechter als besser zu werden (offiziell gib es ja sowieso nix brauchbares.. )
     
  4. Grueni2507, 16.03.2012 #4
    Grueni2507

    Grueni2507 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr i
    Falls es nicht schon passiert ist probier mal die clockwork-mod v0.8b bzw. die version 0.9, sollen spitze sein (werde erst nächste woche zum probieren kommen)
     
  5. lrlr, 16.03.2012 #5
    lrlr

    lrlr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    und dann spiegelt das display nicht mehr, ... ;-)
     
  6. Grueni2507, 16.03.2012 #6
    Grueni2507

    Grueni2507 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr i
    sorry wenn ich trotzig wirke aber bei welchem kapazitiven schirm spiegelt das display nicht? nicht einmal das superduper apfelpad kommt ohne spiegeleien aus... wenns licht halt blöd draufleuchtet dann spiegelts halt....
     
  7. lrlr, 16.03.2012 #7
    lrlr

    lrlr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    spitze
    (ich glaub ich spinn)

    not work:

    3G, camera, hardware accelerated video, HDMI, mount from PC, and many things which you expect to work

    wegen "spiegeln": den smily übersehen??
     
  8. Grueni2507, 16.03.2012 #8
    Grueni2507

    Grueni2507 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr i
    sorry stand auf der leitung... dann hast vermutlich ein montagsteil erwischt bei mir traten bislang noch keine probleme auf bis auf die lahme stock firmware....
     
  9. lrlr, 16.03.2012 #9
    lrlr

    lrlr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    >sorry stand auf der leitung

    eher stehtst du immer noch

    das ist die "feature" liste von deiner "empfohlenen" firmware..

    ich meine, da geht ja nicht mal hdmi..
     
  10. LouCipher, 16.03.2012 #10
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Moment. Ich denke ihr verwechselt da was.
    Grueni meint bestimmt die offizielle FW von Ainol und nicht Cyanogenmod.
    Dort trifft die o.g. Liste zu.
     
  11. lrlr, 16.03.2012 #11
    lrlr

    lrlr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
  12. sinus61, 16.03.2012 #12
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Grueni2507 bedankt sich.
  13. lrlr, 16.03.2012 #13
    lrlr

    lrlr Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    ok, sorry (klingt ja alles irgendwie gleich)
     
  14. Grueni2507, 16.03.2012 #14
    Grueni2507

    Grueni2507 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Phone:
    Motorola Razr i

    :cool2: ich dachte schon ich bin komplett blöde
     

Diese Seite empfehlen