1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. maxheadroom, 09.10.2010 #1
    maxheadroom

    maxheadroom Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallochen

    ich bin nun soweit, meinen Desire (ohne Branding, original HTC)) mit AMOLED-Display zu rooten, da ich ein ROM ohne Sense nutzen möchte (DeFrost z.B., falls keiner ein "besseres" weiß) und diverse Apps, die ROOT benötigen (hab gesehen, wie geil flüssig das aufm Hero läuft war begeistert von der Akkulaufzeit - beim Desire ein wesentlicher Punkt, und vom Speed).

    Allerdings finde ich immer nur Anleitungen für HBOOT 0.92. Ich habe aber leider 0.93, wegen dem OTA-Update. Und nun bin ich etwas verunsichert.

    ich hab mir die Anleitung auf Brains Brutzelstube Ein Blog rund ums Rooten und Modifizieren des HTC-Desire angeschaut, das scheint recht einfach zu sein, aber auch da ist die Rede von HBOOT 0.92.

    Frage, geht das mit 0.93 auch, oder muss ich erst komplett das ROM downgraden? Wenn ja, mit welchem? Reicht das original-ROM von der HTC-Seite mit Android 2.1?

    Danke
     
  2. Schnello, 09.10.2010 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Ich habe auch den HBoot 0.93.001 und habe erfolgreich mit Unrevoke root Zugang freigeschaltet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2010
  3. Kjetal, 09.10.2010 #3
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Mit Unrevok 3.21 geht auch root mit Hboot 0.93 , brauchst nix downgraden
     
  4. maxheadroom, 09.10.2010 #4
    maxheadroom

    maxheadroom Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke Euch. Habs getan, hat geklappt. Ohne Sense läuft das Ding gleich noch besser ;-)
     

Diese Seite empfehlen