1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Exploit Fehler bei Root zu SHOLS_U2_05.26.0

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von xqrwzt, 18.05.2011.

  1. xqrwzt, 18.05.2011 #1
    xqrwzt

    xqrwzt Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2010
    moinsen!

    dummy no. 1 hat wieder mal ein problem und null plan wie es hier nun weitergeht...

    wollte doch nur 2.2.1 rooten, dank diesem post: http://www.android-hilfe.de/anleitu...root-sbf-flashen-openrecovery.html#post474677

    und stosse auf diese widrigkeit, welche ich nicht verstehe, wirklich nicht verstehe: http://www.android-hilfe.de/root-ha...vor-flashen-mods-experimenten.html#post232034

    jemand evtl. eine idee.

    tausend dank schon mal für den support und man sehe es mir nach, wenn ich einen post übersehen haben sollte...
     
  2. mugel0190, 19.05.2011 #2
    mugel0190

    mugel0190 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Welche Widrigkeit meinst Du denn? Hast Du ein konkretes Problem oder möchtest Du Grundverständnis erwerben?!
     
  3. -FuFu-, 19.05.2011 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    welche update.zip hast du genutzt?

    sonst nimm die OpenRecovery zum rooten (links sind hier im Forum irgendwo verteilt) darüber kann man auch rooten, viele empfehlen die Androidiani OR...

    um sie nutzen zu können muß man nur vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.zip per RSD Lite flashen (die zip entpacken, und wie rsd lite funktioniert, findest ja in dem Thread von mir ;))

    dann in die OR booten (wie das geht steht dort auch im thread) und in der OR einfach "root phone" wählen und fertig
     
  4. TimeTurn, 19.05.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Vermutlich meint er den EOCD-Fehler mit dem Script, welches das Recovery beim booten bügelt.

    Einfach nochmal das SBF (gibts eins?) von 2.2.1 flashen und direkt das verwundbare Recovery hinterher.

    Oder haben die das Script jetzt auch ins SBF eingebaut @FuFu?
     
  5. -FuFu-, 19.05.2011 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    nöp, in der sbf ist das script nicht drin ;) hatte ja selbst mal per MSU geupdatet, und da war es nicht vorhanden... ist nur bei ota mit drin, aber wenn man vorher mal per ota geupdatet hatte, kann es sein, das es noch da ist, das hab ich nie getestet, da ich nie per ota geupdatet hatte :D
     
  6. xqrwzt, 19.05.2011 #6
    xqrwzt

    xqrwzt Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2010
  7. -FuFu-, 19.05.2011 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    hmm, die update.zip sollte funktionieren, eigentlich...
    sonst bleibt noch per OpenRecovery zu rooten (ist ja auch beschrieben in dem How-To)

    und wenn du die vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.zip geflasht hast, sollte das eigentlich gehen dann...
     

Diese Seite empfehlen