1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fake: Was gefälschte Apps den Nutzer kosten können

News vom 24.05.2012 um 21:20 Uhr von don_giovanni

betrug.jpg
In regelmäßigen Abständen berichten wir euch von den kleinen und großen Gemeinheiten der Malware-Fraktion in unserer heilen Android-Welt. Zumeist sind die Schäden durch die Malware nur gering, es werden "nur" Daten kopiert und derartige weniger bedeutsame oder wenigstens monetär nicht relevante Dinge (Was interessiert mich, ob ein Hacker in Korea meine SMS lesen kann?!). Dass es sehr viel härter kommen kann, zeigt ein Fall aus England: Eine Firma, welche mit Betrugs-SMS massive Gewinne erwirtschaftet hat, muss 50.000 £ [das britische Pfund ist 1,25 Euro wert] Strafe zahlen. Der Grund: Allein eine dieser SMS kostete den jeweils Geschädigten 5 £! Und diese Methode ist kein Einzelfall, derartige Betrügereien nehmen mit der zunehmenden Mobilität der Gesellschaft zu. Beliebte Apps werden durch Fake-Programme vermeintlich ausgetauscht und schleusen so Malware auf die Geräte ein. Und schon ist dem Versand von ungewollten und oft unbemerkten Premium-SMS Tür und Tor geöffnet. Die Fake-Version von Angry Birds, vor der wir euch einst gewarnt hatten, wurde (zusammen mit Fake-Versionen von Asassins Creed und Cut the Rope) von 1400 britischen Nutzern heruntergeladen. Bei jedem Öffnen der Fake-Versionen wurden drei Premium-SMS versandt - und die Nutzer freuten sich beim Erhalt ihrer Rechnung sicherlich gewaltig. Insgesamt wurden mit diesen vermeintlichen Spielen 27,850 £ ertrogen (wobei sich sicherlich noch nicht alle Betrugsopfer gemeldet haben, die Zahl dürfte noch deutlich höher liegen). Die Geschädigten sollen nun Schadenersatz erhalten. In derartigen Fällen kommt natürlich zwangsläufig die Sprache auf das Thema der Offenheit des Betriebssystems Android. Da der Google Play Store weit weniger stark reguliert wird als sein Pendant von Apple, hagelt es nach Bekanntwerden von Betrugsfällen harsche Kritik an der gängigen Praxis.

betrug.jpg Credit Card Fraud.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Tools")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Genome Project: US-Universität katalogisiert Malware zum Schutz der Android-Nutzer
Teure Malware: Fake-Versionen beliebter, kostenloser Apps im Umlauf
Malware auf dem Vormarsch: Von gerooteten Smartphones und trojanischen Spielen

Quelle: Fake Angry Birds app cost UK Android users £28,000 - Techworld.com
http://finanzberatungmuenchen.info/wp-content/uploads/2011/03/betrug.jpg
http://4.bp.blogspot.com/-Uk9yVDHTj...AAAcs/yUMiCMPe32k/s1600/Credit+Card+Fraud.jpg
 

Diese Seite empfehlen