1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[FAQ] gaosp

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von Obihörnchen, 24.11.2010.

  1. Obihörnchen, 24.11.2010 #1
    Obihörnchen

    Obihörnchen Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Stellt all eure Fragen. Egal welche.
    Ich werde versuchen sie alle zu beantworten.


    Es wir dann immer alles in dem 1. Post zusammengefasst.


    Vor der Installation:

    • Mit welcher Androidversion läuft GAOSP?
    Android 2.2.1 "Froyo"​
    • Wie kann ich GAOSP installieren?
    Am einfachsten, indem man sich den GalaxyUpdater aus dem Market holt (paid). Dafür benötigt man Root. Alternativ kann man das auch manuell machen.​
    • Was ist eine Nightly?
    Nightly Enthält also noch den ein oder anderen Fehler, kann aber durchaus schon im Alltag verwendet werden.​
    • Wo bekomme ich die aktuellste Nightly her?
    Entweder über den GalaxyUpdater oder hier.​
    • Wie kann ich meine apps sichern wenn ich mit unterschiedlichen versionen teste?
    Titanium Backup, im Market zu finden(root)​
    • Welche Baseband Version wird für Gaosp empfohlen?
    Da Gaosp auf JC6 basiert lauft auch JC6 am besten. Mit anderen Basebands kann es eventuell zu kleineren Problemen kommen.

    Nach der Installation:

    • Gibt es eine Möglichkeit Fehler der aktuellen Nightly zu fixen?
    Ja hier gibt es kleine Patches, welche den ein oder anderen Fehler beheben.
    • ich habe mir aus versehen den wecker auf dn drawer unten mitte gezogen und bekomme den nicht mehr weg
    Bildschirm antippen-Anderer Kurzbefehl- Aktivität wählen-Launcher Aktionen- Öffne Schliesse den Drawer und dann wieder auf die Schaltflächenmitte ziehen.​
    Nützliche Links:


    ...

    Todo:
    Code:
    Gapps
    uvm.
    Plz anpinnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2010
    thmatzer, dimi303, Alaska und 9 andere haben sich bedankt.
  2. JackD13, 24.11.2010 #2
    JackD13

    JackD13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hallöchen, ich würde sie auch gern probieren. Habe auch den GalaxyUpdater mir geholt. Werden denn alle Appreste und die zur Installation benötigten Dateien von meiner Galaxo 1.6.3.4 gelöscht? Also das ich ein komplett sauberes System habe? Kann ich, wenn ich mit Gasop nicht zufrieden bin, wieder über den Updater zur Galaxo wechseln?

    Fotos habe ich schon gesichert und soweit es geht die SMS auch.
    Gibt es noch etwas zu beachten?

    Mfg JD13
     
  3. Obihörnchen, 24.11.2010 #3
    Obihörnchen

    Obihörnchen Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Es wird alles gelöscht (Daten, SMS, Programme usw.). Deine SD Daten aber nicht. Beim Updaten wirst du gefragt, ob du vorher ein Backup machen möchtest. Das machst du einfach und dann kannst du jederzeit wieder zu Galaxo zurückkehren.
     
  4. JackD13, 24.11.2010 #4
    JackD13

    JackD13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Mit SD meist du sicherlich die externe Speicherkarte,gell? sollte ich die denn auch vorher formartieren? Und wo Speichert denn das Galaxy das Backup z.B. und die Dateien zu updaten auf Gasop , bei der Installation macht der Updater ein Wipe... ich denke da wird alles gelöscht...?

    Hab sicherlich irgendwie n Denkfehler drin :blink:

    Eine Sicherung meiner Apps habe ich mit Titanium Backup gemacht.. da habe ich mir auch den paid geholt. Diese Dateien habe ich alle auf Festplatte kopiert. Kopiere ich die nach der neuen Installation einfach wieder in den Ordner Titanium oder wie macht man das am besten?
     
  5. ebayviper, 25.11.2010 #5
    ebayviper

    ebayviper Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Hallo.
    Ich bin verzweifelt.....
    Eigendlich hab ich keine Probleme mit Computern und hab auch schon spiele/Programme udn sonstwas gecracked, gefixt und gepatched.
    Aber die Tutorials fürs Handyrooten, scheinen mir zu kompliziert.....

    Ich hab auf dem Galaxy I7500 jetzt Android 1.6 Offizielle Version drauf und möchte Android 2.2 drauf haben!^^

    Gibt es da verschiedene? (nightlybuild...?!?)
    Haben diese bugs oder geht alles? (Telefonieren , Bluetooth, Kamera, etc.)

    Schon der erste Link der Anleitung führt mich auf ne Seite, wo ich schon nich weiss wo ich was runterladen soll......

    Vielen Dank.

    Kann ich nach dieser Anleitung vorgehen:
    SAMSUNG GALAXY ROOT ANLEITUNG - Android Forum - AndroidPIT

    Wenns dann gerootet ist, installiere ich den "GalaxyUpdater" und er macht mir automatisch 2.2 drauf?
    (davor ist noch normal 1.6 drauf, obwohl gerootet ist? Ich hab irgendwie Angst im Nichts zu hängen, ohne System quasi^^........)
     
  6. Obihörnchen, 25.11.2010 #6
    Obihörnchen

    Obihörnchen Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  7. Casius, 25.11.2010 #7
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Die Anleitung von den ist schon ganz korrekt. Nur bei der Geschichte mit dem Fastboot Modus, würde ich vorher schonmal CMD gestartet und den Befehl zum Entern vorgetippt haben. Das Galaxxy verweilt nämlich nur ein paar Sekunden im Fastbootmodus und fährt dann normal hoch.

    Wenn du dann mal irgendwann soweit bist und den Updater gestartet hast, kannst du dir dann aussuchen was du willst. Ohne deine Zustimmung macht das Programm nichts.
    Es ist wirklich ganz harmlos zu handhaben.

    Schöne Nacht noch :biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
  8. ebayviper, 25.11.2010 #8
    ebayviper

    ebayviper Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Beim Updater kann ich dann wählen zwischen 1.6.3 galaxo, oder 2.2 ja? Oder gibs da noch mehrere.....
    Hat die 2.2 bugs oder geht alles? (Telefonieren , Bluetooth, Kamera, etc.) ?

    Da mein Englisch nicht ausreicht für die zweite Anleitung würd ich nach der ersten gehen und: wtf is
    THX!
     
  9. Coxeroni, 25.11.2010 #9
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    cmd.exe ? Wikipedia

    "..zum Entern.." - um den Befehl mit der Eingabetaste abzuschicken.

    Windowstaste+r -> cmd -> "Eingabetaste" -> Befehl schreiben wie in der Anleitung angegeben -> "Eingabetaste" -> Fastbootmodus (sry, heißt so) am Galaxy starten -> freuen
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
  10. Dodge, 25.11.2010 #10
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,129
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    ja, hast du. es gibt im Galaxy quasi 3(bzw. 4) speicherbereiche, 2 davon sind speicherkarten. die eine SD ist die externe, die du rausholen und durch eine andere ersezten kannst also schonmal 1 speicherbereich bzw. partition.

    Die zweite speicherkarte ist deine 8GB, die beim Kauf geworben wird, und intern fest verlötet ist. Dieser Teilt sich wiederrum in 2 bzw. 3.

    1. Teil, ist die, wo du deine Daten drauf hast, die etwa 6,7 GB groß ist. dieser wird bei einem wipe NICHT gelöscht.

    2. Teil ist das, wo deine Apps reinkommen, ist ca. 950 MB groß. Der 3. Teil ist das, wo das AndroidOS drinne ist und mit dem 2.Teil verknüpft, deshalb 3 bzw. 4 Partitionen.

    Bei einem Wipe wird ALLES auf BEIDEN partitionen gelöscht. Das Recovery Image ist wiederrum was anderes, wo du generell keinen zugriff hast (außer eben durch Fastboot.)



    Du installierst titanium backup und startest es. Danach drückst den linken Hotkey (öffnet menü), hier wählst du BATCH.
    im weiteren siehst du die Batch'es, mitdem du div. aufgaben erfüllen kannst.

    Vor dem Installieren wird dir der Punkt "Alle Apps + Daten sichern" am meisten was bringen. Dieser sichert, alle Apps (je nachdem, wo du die häckchen drin gelassen hast) auf die INTERNE SD im ordner TitaniumBackup. Und wie wir oben gelernt haben, bleibt dieser, trotz einem Wipe unbeeinflusst ;) Also ist dein "auf-PC-kopieren-wipen-zurückkopieren" eigendlich nur doppelt gemoppelt :p



    Nach der Installation der neuen Nightly (bzw. irgendein ROM) ist der Punkt "Alle Apps + Daten Wiederherstellen" wichtig. Ein Klick auf "Los" - hier kannst du deine Apps auswählen, die du wieder haben willst/kannst, und nach einer weiteren bestätigung wird es wiederhergestellt....

    ein Neustart tut hiernach auch gut, falls die Apps soetwas bräuchten....


    ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen ;)
    (wie immer: hab ich was falsch erklärt, melden bitte :))


    Dodge
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
  11. Coxeroni, 25.11.2010 #11
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Zu TitaniumBackup:

    Wenn du einen Wipe machst, bleibt deine Sicherung komplett erhalten, da die Daten auf der internen SD (wie von Dodge wunderbar erklärt), NICHT gelöscht werden. Also kein Zwang das Backup auf den PC und wieder zurück zu kopieren.
     
    Dodge bedankt sich.
  12. Dodge, 25.11.2010 #12
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,129
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Danke, habs ausgebessert ;)
     
  13. JackD13, 25.11.2010 #13
    JackD13

    JackD13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    ok... das hat mir schon sehr geholfen. Aber noch eine Frage :blink: Wenn ich nun alles was ich je an Apps drauf hatte löschen möchte, wie gehe ich dann vor?
    BIch habe viele Apps ausprobiert und einige wurden beim deinstallieren nicht vollständig gelöscht. Auch habe ich noch div Dinge wie "jakax-dalvik-jit-I7500-donut-flashable" auf meinem Handy wie weiß ich was ich löschen darf und was nicht? Ist doch sicherlich besser wenn unnötiger Ballast entfernt wird oder? Als anhang ein Abbild meiner Handy Partition... Hoffe es klappt...

    Thx
     

    Anhänge:

    • Handy.doc
      Dateigröße:
      280 KB
      Aufrufe:
      135
  14. Dodge, 26.11.2010 #14
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,129
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    bis auf rectools kannst alles löschen ;)
     
  15. JackD13, 26.11.2010 #15
    JackD13

    JackD13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also ich habe es jetzt drauf.Hat alles soweit funktioniert :) Aber nach dem ersten wow Effekt die Ernüchterung... Beim telefonieren oft Abbrüche weil man mit dem Ohr wohl auf dem Display auf einen Schalter kommt.
    Wenn ich das Handy am Netzteil habe kommt oft der Bunte Ladebalken (Galaxy AOSP)...ist das normal?
     
  16. Coxeroni, 26.11.2010 #16
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Einfache Abhilfe: im Cyanogenmodmenü i7500 entsperren aktivieren und mit der Locktaste (seitlich) das Gerät sperren bevor du es ans Ohr hälst.

    Edit: Solltest du nicht den Fix installiert haben, so ist die Locktaste automatisch schon aktiv und die Option existiert gar nicht. Sie funktioniert dann so schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  17. JackD13, 26.11.2010 #17
    JackD13

    JackD13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Das Cyanogenmodmenühabe ich gefunden aber was dann?
    Ich konnte nach der Installation mein Wlan einrichten und er hat sich auch soweit verbunden. Nun geht es nicht mehr und wenn ich in das Wlan Einstellungsmenü gehen möchte bleibt der Bildschirm schwarz :blink:
    Da ich das ganze mit dem Galaxy Updater installiert habe wurden doch sicherlich an allen wichtigen stellen diese Wipe´s gemacht oder?

    Werde sicherlich alles nochmal manuell installieren müssen.. :angry: Mist...
     
  18. Coxeroni, 26.11.2010 #18
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Den schwarzen Bildschirm beim WLAN hatte ich auch. Hatte sich aber beim zweiten Mal erledigt, sprich einfach noch mal rein und dann gings bei mir. Falls nicht, Neustart hilft immer ;)
     
  19. JackD13, 26.11.2010 #19
    JackD13

    JackD13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Leider habe ich das immer wieder :( egal ob Neustart oder so..
     
  20. JackD13, 03.12.2010 #20
    JackD13

    JackD13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4

    Oh man ich habe nun gasop nochmal druf gemacht... magst mir das hier nochmal erklären? ich habe diesen Cyanogenmodmenüim einstellungsmenü... da steht aber nix von Locktaste.. oder ich bin blind...
    Wäre echt lieb..

    Mfg JackD13
     

Diese Seite empfehlen