1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Filesharing im Netzwerk - Transformer->Wlan->Computer

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Hamst0r, 12.05.2011.

  1. Hamst0r, 12.05.2011 #1
    Hamst0r

    Hamst0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hier könnt ihr eure Erfahrungen zu diesem Thema posten.

    Ich habe mir jetzt mal den ES Datei Explorer runtergeladen um damit auf mein LAN zuzugreifen. Das funktioniert soweit auch sehr gut, ich kann Dateien zum Transformer auf den PC und umgekehrt kopieren. Man kann auch Dateien direkt abspielen ( streamen ), leider ist das z.b. bei Bildern extrem langsam und für eine Diashow vollkommen unbrauchbar, abgesehn davon werden die Bilder im Explorer direkt auch nicht wirklich schön dargestellt.

    Kennt ihr Alternativen zum ES Datei Explorer oder irgendeine andere schöne Streaming App?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
  2. thosor, 12.05.2011 #2
    thosor

    thosor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Naja.. bringt das Transformer nicht eine UPnP-App mit?
    Alternativ wäre da UPnPlay.
    Und dazu ein Windows7-PC, ne Fritz-box oder etwas ähnliches als UPnP-Server.
     
  3. Hamst0r, 12.05.2011 #3
    Hamst0r

    Hamst0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    MyNet meinst du wahrscheinlich. Da wird mein PC zwar angezeigt aber wenn ich drauf klicke verschwindet er wieder und es passiert nichts. Funktioniert es bei jemandem? ich hatte mit mynet relativ schnell aufgegeben weil der ES Explorer auf anhieb alles gefunden hat.

    meinst du nicht es wäre gut den Leuten zu erklären was UPnP ist? Ich persönlich kenne mich da nämlich auch nicht aus :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
  4. Punisher, 12.05.2011 #4
    Punisher

    Punisher Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    24.03.2011
    My net funktioniert bei mir nur mit TVersity aber bringt nur bei bildern und musik was. Filme kannste vergessen....
     
  5. Hamst0r, 12.05.2011 #5
    Hamst0r

    Hamst0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Gibt es nichts einfacheres wo ich einfach sagen kann diese Festplattenpartition bitte freigeben und fertig?

    Den TVersity Media Server findet er, aber wenn ich z.b. eine mp3 abspielen will sagt er mir "Fehler beim laden".
     
  6. curufinwe, 12.05.2011 #6
    curufinwe

    curufinwe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Im Markt nach CifsManager suchen.
    Damit kann man z.B. eine Netzwerkfestplatte direkt in ein Verzeichnis deiner Wahl einbinden. Ich hab z.B. meine NAS(192.168.x.x/public) unter /sdcard/cifs eingebunden und kann somit darauf wie auf einen normalen Ordner auf der int. Sdcard zugreifen und dementsprechen auch alle Videos ganz normal abspielen :D

    Root erforderlich!!! -> AndroidRoot.mobi AsusTransformer Root + CWM recovery
     
  7. Hamst0r, 12.05.2011 #7
    Hamst0r

    Hamst0r Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,662
    Erhaltene Danke:
    496
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Plex für android ist ebenfalls endgeil! Ich teste es gerade,läuft einwandfrei!!!

    Sent from my Transformer TF101 using Tapatalk

    Edit: Hat jemand noch ne Ahnung wie ich Bilder in Plex einpflege?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2011

Diese Seite empfehlen