Flash Player 11 Update funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von Annimalu, 17.10.2011.

  1. Annimalu, 17.10.2011 #1
    Annimalu

    Annimalu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt schon öfter versucht, das Flash Player 11 update auf mein DEFY+ dauerhaft zu installieren. Hier das Problem:
    1) Das Flash Player Update 11 lässt sich über den Market installieren. Auch direkt danach funktionieren die Flash Videos auf den entsprechenden Seiten (z.B. Wettervorhersage Europa bei tagesschau.de).
    2) Nach einer Weile (ca. 0,5 Tag) muss ich feststellen, dass in meinem DEFY+ wieder die alte FLASH-Version 10.2 aktiv ist. Dann muss ich wieder das Update über den Market installieren. Ich habe keinen Reboot durchgeführt.

    Hat sonst noch jemand das Problem, bzw. hat jemand Lösungsvorschläge?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. pepcok, 18.10.2011 #2
    pepcok

    pepcok Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    07.10.2011
    bei mir läuft es ohne Probleme.. habe auch wetter.tageschau.de ausprobiert, kein Problem mit den Flash Vorhersagen (ich meine die Karten auf die ich klicken kann). Market zeigt auch keine "Flash Player 11" Updates.. http://dl.dropbox.com/u/18827417/flash player.png
    Kannst Du vielleicht Flash Player komplett entfernen und neu installieren?
     
  3. manjo, 22.11.2011 #3
    manjo

    manjo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Bei mir stellt sich das Problem ähnlich dar. Solange ich keinen Reboot durchführe, bleibt die aktuelle Flash Player Version (zur Zeit 11.1.102.59) erhalten (dass lässt sich gut auf "Adobe - Flash Player" prüfen). Nach dem Reboot ist aber wieder die alte Flash Player Version 10.2 da. Im Market kann man dann wieder den Player updaten. Das Spielchen kann man auch automatisieren: Wenn man "Autom. Updates zulassen" im Market aktiviert, aktualisiert sich Flash regelmäßig selbständig von 10.2 auf die aktuelle Version.

    Eine Lösung habe ich bisher nicht gefunden.

    Mein Verdacht, dass das Flash Player Update beim Start über Netzwerk gelöscht wird, hat sich nicht bestätigt. Auch bei ausgeschaltetem Netzwerk verschwindet das Update beim Reboot.

    Hat jemand eine Idee? Es kann doch nicht wahr sein, dass man nach dem Einschalten des Smartphones und vor dem Surfen jedes mal den Flash Player updaten muss, um halbwegs sicher zu surfen.
     
  4. framic, 07.12.2011 #4
    framic

    framic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo manjo.

    Hast Du mittlerweile eine Lösung gefunden?

    Mein Defy+ zeigt genau das gleiche Verhalten bzgl. des Flash-Player Updates.
    Ich kann anhand der Flash Player Version kontrollieren ob das Defy+ heimlich neu gebotet hat. :winki:
    Aber das ist ja nicht der Sinn der Sache, deshalb wäre ich an einer Lösung auch sehr interessiert.

    Mein Gerät bootet übrigens so gut wie garnicht heimlich neu, das ist ja auch was wert. :biggrin:

    Viele Grüße
    Frank
     
  5. manjo, 09.12.2011 #5
    manjo

    manjo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Hallo,

    nein leider habe ich bisher keine Lösung gefunden. Außer dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen habe ich schon so ziemlich alles probiert, was ohne Root-Rechte geht. Die einzigste Veränderung, die mir über die Zeit aufgefallen ist, ist folgende: Zu Beginn (im Oktober) hat der Market bei jedem Aufruf ein Update für den Flash Player angezeigt, wenn ich "Meine Apps" aufgerufen habe. Wenn ich die Option "Autom. Updates zulassen" aktiviert habe, hat er immer wieder automatisch den Flash Player aktualisiert. Heute erscheint das Update nicht mehr, wenn ich "Meine Apps" aufrufe, sondern nur noch, wenn ich explizit mit der Suchen-Funktion danach suche.

    Bei den "Erfahrungsberichten" im Market gibt es auch jede Menge Beschwerden über die Updates des Flash Players. Etwas wirklich konstruktives habe ich darin aber noch nicht gefunden.

    Meine Fragen an die Leser hier im Forum wären folgende:

    1) Tritt der Bug bei allen Defy+ Smartphones mit Original-Firmware auf?

    2) Gibt es das Problem auch noch mit der neuen O2 Defy+ Firmware (Android 2.3.6)?

    3) Könnte man das Problem mit "Root" reparieren?
     
  6. framic, 09.12.2011 #6
    framic

    framic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo.

    Danke für Deine Erfahrungen manjo. Ich werde wohl erstmal regelmäßig manuell Updaten und auf eine neue Flash-Version warten.
    Zu Deinen Punkten:

    1. Bei mir ja. :-(

    2. Ich habe gestern das OTA-Upgrade auf 2.3.6 für Retail-Geräte gemacht. Das Problem ist noch da. :-(

    3. Keine Erfahrungen.

    Viele Grüße
    Frank

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. SeeknDestroy, 13.12.2011 #7
    SeeknDestroy

    SeeknDestroy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo,

    bei mir tritt genau dasselbe Problem auf.
    Habe das Retail Upgrade auf 2.3.6 durchgeführt und das Gerät darauf auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das Update erscheint aber weiterhin nur bei manueller Suche im Market und nach einem Reboot ist es wieder deinstalliert. Ich denke, es wird nichts anderes übrig bleiben, als auf ein Flash Player Update zu warten. Ich habe zumindest nicht vor mein System deswegen zu rooten.

    VG
     
  8. framic, 14.12.2011 #8
    framic

    framic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Am 12.12. hat es glaub ich ein Update auf eine neue Flash Version gegeben (V11.1.111.5). Hat nichts gebracht, nach einem Reboot meines Defy+ mit Android 2.3.6 sind die Updates wieder weg. Rooten werd ich dafür auch nicht.

    Viele Grüße
    Frank
     
  9. manjo, 16.01.2012 #9
    manjo

    manjo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Die Aktualisierung des aktuellen Flash Players als APK-Datei bringt leider auch keine Verbesserung. Nach dem Reboot meldet sich wieder Adobe Flash 10.2.
     
  10. manjo, 20.01.2012 #10
    manjo

    manjo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Endlich bleibt bei mir das neueste Flash Player Update (Version 11.1.111.5 vom 16. Januar 2012) nach dem Neustart erhalten. In der Zwischenzeit hatte ich auch einmal den Akku herausgenommen. Vielleicht liegt es auch daran, dass das Flash Player Update jetzt wie gewünscht funktioniert.

    Wie ist es bei euch?
     
  11. framic, 20.01.2012 #11
    framic

    framic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo manjo,

    danke für den Bericht.

    Bei mir hat sich nichts geändert. Nach jedem Neustart des Defy+ ist das Update wieder weg. Hab auch mal den Akku rausgenommen und Cache resettet, ohne Erfolg.

    Ich hoffe es bleibt bei Dir so.

    Viele Grüße
    Frank
     
  12. joeka*, 20.01.2012 #12
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Bei mir läuft der Flashplayer 11.1.111.15 seid 14.01.12 einwandfrei...Habe das Defy+ noch in Originalzustand Version 2.3.4 ...hab auch kein Reset o. Neustart gemacht.Einfach im Market runtergeladen und Installiert...dafür hat das Defy+ andere zicken;)
     
  13. framic, 20.01.2012 #13
    framic

    framic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hmm, ich habe Android 2.3.6 (Stock) installiert. Vielleicht liegt es daran. Bei mir läuft das übrigens problemlos.

    Viele Grüße,
    Frank

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. joeka*, 21.01.2012 #14
    joeka*

    joeka* Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    07.03.2011
    ...das kann sein,bei vielen lief die 2.3.6 ja auch nicht...aber bestätigen möchte ich das jetzt nicht;)
     
  15. ottosykora, 22.01.2012 #15
    ottosykora

    ottosykora Gast

    na ja, die Sache ist wohl eher so, dass flash 11 wird als plugin installiert, also separat, und die originale Version 10.2 ist nicht installiert, es ist ein Bestandteil eines google browsers. Es kann nicht separat entfernt werden.

    Es kommt jetzt nur noch drauf an wie es der Browser nimmt, ob bei dem Check der nachinstallierte Flash läuft und wird bei Start von dem Browser benutzt oder ob der flash nicht gerade läuft und dann nimmt der Browser was er schon immer hat, nämlich seine eigene Version die sich dann bei der adobe.com Website jedoch als 10.2 meldet auch wenn sie eigentlich dem 11 ebenbürtig ist.

    Also ganz einfach:
    11.x kommt von adobe
    10.2 in diesem fall von google

    darum melden sie sich eben anders
     
  16. manjo, 22.01.2012 #16
    manjo

    manjo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Die Version der App "Flash Player" kann ich an drei Stellen ablesen:

    1. unter Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> Alle
    2. im Market, wenn ich nach "Flash Player" suche
    3. über die URL Adobe - Flash Player im Browser
    Bei mir stimmten die drei Versionen immer überein, also entweder stand dort 10.2 (vorinstalliert) oder 11.1 (als Update).

    Dass der Flash Player 10.2 vorinstalliert ist und nicht deinstalliert werden kann, sehe ich auch so. In der Anwendungsverwaltung gibt es nach dem Update auf 11.1 die Möglichkeit, die Updates zu deinstallieren. Dann kommt wieder 10.2 zum Vorschein.

    Dass Problem war jedoch, dass bei mir und bei einigen anderen, die Updates automatisch beim Neustart "deinstalliert" wurden. Die genauen Zusammenhänge sind mir weiterhin unklar.
     
  17. ottosykora, 22.01.2012 #17
    ottosykora

    ottosykora Gast

    ja, weil eben alle Google Browser, egal für welchen Betriebssystem den flash mitbringen und der meldet sich eben nicht gleich wie der original.

    Bei mir ist nach einem Neustart auch meistens der von Google drin, dann kann ich updaten und dann ist es eben 11.x was auch immer gerade von adobe aktuell ist.

    Es ist auch unter Windows oder Linux so, an einem Windows, in dem gar keine flash ist, kann man die Version die mit dem Google Browser kommt ablesen.
    Es ist dort zwar auch eigentlich ein Plugin, aber Google hat es selber erstellt und vertreibt es als Bestandteil des Browsers.

    Das flash Update funktioniert auch nur mit dem Google Browser, für Firefox zum Bsp kann es nicht verwendet werden.
     

Diese Seite empfehlen