1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. husvun99, 06.02.2011 #1
    husvun99

    husvun99 Threadstarter Gast

    Hat hier schon jemand Erfahrungen mit Ubuntu auf dem FT2 gesammelt?

    Z.B.:
    Über VNC (lokal auf SD-Karte), Dualboot (USB/SD-Karte) oder sogar ins Flash geschrieben?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.2011
    Thomas33 bedankt sich.
  2. Thomas33, 06.02.2011 #2
    Thomas33

    Thomas33 Neuer Benutzer

    suche auch eine Option ein vernünftiges Linux zu flashen. Wer kann helfen
     
  3. RStorm, 06.02.2011 #3
    RStorm

    RStorm Erfahrener Benutzer

    so wurde hier schon mal gesprochen, mit link glaube ich. Da hat jemand auf nem irgendeinem Chinapad ubuntu zu laufen gebracht. Wie gesagt glaube das war so bin jetzt aber zu faul zum suchen.


    Aber einfach hier mal schauen
     
  4. husvun99, 06.02.2011 #4
    husvun99

    husvun99 Threadstarter Gast

    irgendein Cina-Pad oder anderes ARM11 (ARMv6l) bringt da glaub ich nicht so viel ...

    Problem A) ARMv6l generisches Linux (hab nix für InfoTmic gefunden)
    Problem B) Wie den Bootloader ansprechen?
     
  5. RStorm, 06.02.2011 #5
    RStorm

    RStorm Erfahrener Benutzer

    schaut mal das hier vielleicht bringt das was weiter, zumindest info mässig.
     
    husvun99 bedankt sich.
  6. husvun99, 06.02.2011 #6
    husvun99

    husvun99 Threadstarter Gast

    Danke, die ZT-180 Leute hatte ich ganz vergessen ...

    Und die sind schon recht weit ... Android, Linux und CE ...

    Ein Problem hab ich glaub ich schon gelöst:

    Narcissus - Online image builder for the angstrom distribution

    nette Seite ... :)

    Jetzt fehlt noch der Bootloader ...